Iphone mit Simyo

  • Hi,


    Ich nutze zur Zeit Simyo (PrePaid) und bin damit äußerst glücklich. Billiger kann man nicht telefonieren. Meine Kosten belaufen sich auf ca 15 Euro im halben Jahr.
    Die Minztenpreise und SMS-Preise sind hervorragend.


    Nun soll ich ein IPhone bekommen, um auch Daten zu nutzen.
    Ich habe mal nach Tarifen gegoogelt. Alleine Telefonieren in andere Netze liegt schon bei 29 Cent zu 9; Sms im Schnitt 19 zu 9. Also das ist schon mal viel Geld.


    Daten sind unbegrenzt.



    Bei Simyo Daten 24 Cent / MB
    Ich kann mir jedoch darunter rein gar nichts vorstellen.


    HILFE !!!

  • AW: Iphone mit Simyo


    hallo,


    fürs iphone brauchst inet u. am besten ne flat sonst wird teuer.


    von den 15 EUR im halben jahr kannst dich schon mal verabschieden, die gehen dann wohl eher im monat raus.


    wenn du von simyo nicht weg willst dann buch halt zu deiner karte die inetflat hinzu, das kostet dich monatlich 9,90 fix (klick mich). ist es aber wert, weil sich sonst die kosten bei einem inethandy durchaus auf mehrere 100 EUR im monat sumieren können.


    wenn du nicht unbeding auf simyo angewiesen bist dann könnte auch das angebot von congstar für dich interresant sein, da kostet dich die kleinste (transfergeschwindigkeit) datenflat gerade mal 7,90 EUR fix im monat.
    der vortei ist der das alle gespräche u. sms im doch annehmbaren 9cent-tarif abgerechnet werden (klick mich).


    wie gesagt, ein iphone ohne inetflat = geld auf der straße verbrennen
    (das gleiche gilt eigentlich für jedes smartphone, ohne inet kein spaß u. sinn)



    in diesem sinne


    proofman

  • Anzeige

  • AW: Iphone mit Simyo


    Man kann beim Iphone die Datenübertragung notfalls auch deaktivieren - aber das ist so, als wenn du dir einen Porsche kaufst und ihn nur in der Garage stehen lässt: völlig sinnlos.


    Ein Iphone macht nur Spaß, wenn man auch das Internet nutzt.


    Wie schon erwähnt, ist eine Datenflat das sicherste. Fixer Preis ohne das es mehr wird. Nutzt du bei Simyo die 24 Cent pro MB, wirds schnell sehr teuer. Gehen wir mal davon aus, du würdet etwa 300 MB im Monat verbrauchen, würdest du 72 € allein fürs Internet bezahlen... Da ist eine Flat für um die 10 € eindeutig die bessere Wahl...

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!