Galaxy S7 -Display nach erstem Sturz defekt

  • Guten Abend Leute, ich habe mir vor ca 3 Wochen bei Saturn ein Samsung Galaxy S7 Edge mit Vertrag (mobilcom debitel) gekauft, und nach ca 2 Wochen ist es mir im Bad beim säubern mit einem tuch zum ersten Mal gestürzt, und ist in der Badewanne gelandet (ohne wasser)..
    Dadurch habe ich jetzt einen kleinen bunten senkrechten länglichen Fleck ca 0.5cm lang oben links ziemlich am Übergang zur Edge ca ein Zentimeter unter dem Display Rand.. der Fleck ist lila blau grün und ein bisschen gelb, und er ist leicht durchsichtig. Er ist nur bei angeschaltem Display da, sobald ich es ausschalte verschwindet er.. Ist das ein pixelfehler? Nun war ich spontan bei Saturn, nur war mein Handy leer, also konnte ich den Displayschaden nicht zeigen, ich habe aber auf die Stelle gezeigt und gesagt dass ich dort einen Pixelfehler bekommen hätte, aber ich habe gesagt dass er von jetzt auf gleich da war, und nicht durch einen Sturz oder so. Dann wurde mir gesagt wenn ein Pixelfehler vorhanden ist und es kein Eigenverschulden war wird es aufgrund der gewährleustung eingeschickt und ich kriege es nach ca 14 Tagen wieder. Ich solle meine Daten sichern und das Handy mit der Rechnung und Verpackung bei Saturn abgeben.nun ist meine frage, hat jemand denselben schaden schon mal erlebt? Ist das ein Pixelfehler und können die feststellen ob es doch durch Eigenverschulden passiert ist?


    Falls Schreibfehler vorhanden sollten entschuldige ich mich, ich schreibe gerade per Sprachsteuerung (gar nicht faul) :D


    Ich bedanke mich im voraus für die Antworten und wünsche noch einen schönen Abend.

  • Ich selbst hatte mit dem S7 Edge einen Mini-Pixelfehler. Wurde über Media Markt eingeschickt-dauerte knapp 14 Tage. Garantie. Ob es bei Dir genauso funktioniert, ist abhängig davon ob Samsung kein Eigenverschulden durch den Sturz feststellt.


    Einige Besitzer des S7 Edge meldeten einen horizintralen pinkfarbigen Streifen, der allerdings nicht im Zusammenhang mit einem Sturz auftrat. Dieser wurde kostenlos repariert.

  • Anzeige

  • Sieht man einen "Einschlag"?
    Wenn nicht, könntest du Glück haben. Sobald man aber sieht, dass das Gerät irgendwo drauf geknallt ist ("Einschlag"), dürfte es düster aussehen.


    Ansonsten kannst du es nur versuchen und darauf hoffen, dass du damit durchkommst. Wie der Support das einschätzt können wir dir leider auch nicht sagen.

  • Sieht man einen "Einschlag"?
    Wenn nicht, könntest du Glück haben. Sobald man aber sieht, dass das Gerät irgendwo drauf geknallt ist ("Einschlag"), dürfte es düster aussehen.


    Ansonsten kannst du es nur versuchen und darauf hoffen, dass du damit durchkommst. Wie der Support das einschätzt können wir dir leider auch nicht sagen.



    danke für die antwort.
    Nein , mannsieht keinen einschlag, die stelle wo der schaden iost, ist komplett makellos.
    Nur hat das Display selbst ein paar feine kratzer, (Wohl durch schlüssel in der Hosentasche)..
    Wird es trotzdem gewährleistet?

  • Anzeige

  • Wenn du Glück hast ja.
    Solange man nicht direkt sieht, dass das mal irgendwo aufgeschlagen ist, dürfte vieles für eine Gewährleistungsreparatur sprechen.
    Aber ich weiß natürlich nicht, wie das die Reparatur schlussendlich sieht. Du kannst es nur versuchen und einen auf "dumm" (Also: Runtergefallen? Nein, nicht das ich wüsste...) machen ;)

  • Wenn du Glück hast ja.
    Solange man nicht direkt sieht, dass das mal irgendwo aufgeschlagen ist, dürfte vieles für eine Gewährleistungsreparatur sprechen.
    Aber ich weiß natürlich nicht, wie das die Reparatur schlussendlich sieht. Du kannst es nur versuchen und einen auf "dumm" (Also: Runtergefallen? Nein, nicht das ich wüsste...) machen ;)



    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Dann werde ich wohl mein Glück versuchen müssen.


    Kann es aber sein, dass Saturn es einschickt, Samsung dann aber kein Garantiefall feststellt, und ich das "kaputte" Handy zurückgeschickt bekomme?
    Und wie sieht es mit den 2 Wochen aus? Kriege ich ein Ersatzhandy gestellt, oder muss ich dann 14 Tage ohne auskommen?
    Muss nämlich dauerhaft erreichbar sein.


    mfg

  • Anzeige

  • Wenn Samsung feststellt, dass es doch kein Garantiefall ist, bekommst du sicherlich einen Kostenvoranschlag, was die Reparatur kosten würde.
    Soweit mir bekannt hast du dann drei Optionen:


    Zu den angegeben Kosten reparieren lassen


    Das Gerät unrepariert zurück erhalten (meistens kostet dann aber der Kostenvoranschlag etwas, 20 Euro oder sowas)


    Gerät kostenfrei entsorgen lassen

  • Anzeige

  • Da bin ich überfragt, da kannst du nur fragen. Einen Anspruch hast du glaube ich nicht, da man bei einem Privatkundenvertrag auch mal ohne Handy auskommen muss bzw. die Simkarte ja nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden ist...

  • In meinem Fall (garantie) hatte ich kein Ersatzhandy vom MediaMarkt bekommen

  • Anzeige

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!