Falsche Angaben gemacht... und wie nun Nummer portieren?

  • Vor 6 Jahren wurde ich Kunde bei Freenet Prepaid, inzwischen ist das wohl Klarmobil, und ich hielt es damals für extrem cool, irgendwelche spaßigen Phantasieangaben zu meiner Person zu machen (Wohnort Hundshausen, Kläffergasse usw.). Nun habe ich die Telefonnummer stark genützt und jeder meiner Bekannten und Geschäftspartner kennt die, aber ich muss mir wirklich einen anderen Tarif suchen.


    Wie bekomme ich jetzt eine Nummer portiert, deren Inhaberdaten ich nur noch sehr schlecht erinnere? Hat jemand Erfahrungen/Tipps?

  • Hm, doof...


    Du kannst versuchen, über einen Inhaberwechsel deine Daten bei der Karte hinterlegen zu lassen.


    Das geht über dieses Formular: https://www.mobilfunk-talk.de/…rtrags_Inhaberwechsel.pdf


    Bei den Daten des alten Inhabers statt der Daten "unbekannt" oder "nicht bekannt" oder dergleichen angeben.


    Ob das klappt, weiß ich nicht. Viele Anbieter führen einen Inhaberwechsel mit diesen Angaben aber aus. Versuchen kann man es also. Kostet laut aktueller Preisliste um die 10 Euro.


    Sollte das nicht klappen, dann ist die Nummer wohl leider weg...

  • Anzeige

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!