Frage zu Nokia 3110 C

  • Hallo liebes Forum,


    ich besitze noch kein Smartphone, denke aber daran, mir eines anzuschaffen.
    Dazu hätte ich eine Frage: Kann ich alle meine Telefonnummern und allfällige sonstige Daten von meinem Nokia 3110 auf ein Smartphone übertragen? Wenn ja, wie und welches Smartphone ist dafür am besten geeignet.
    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    mfg Helmut

  • Prepaid: Das Nokia 3110 C stammt aus 2007- das Simkartenformat passt nicht mehr in heutige Smartphones, insofern nützt ihm dein Vorschlag nichts.


    Heli: Versuchs unter alle Kontakte markieren- und dann via Bluetooth zu senden. Mit der Nokia PC Suite (findest du bei Google zum Runterladen)sollte auch eine Übertragung mittels PC-USB-Kabel (noch der alte große Anschluss) möglich sein. Damals gab es noch das Original USB Kabel von Nokia DKE-2. In der PC Suite dann "Einstellungen-Verbindugn verwalten" gehen.

  • Vielen Dank.
    Ich werde mittels Bluetooth versuchen die Daten vom PC (Nokia Suite) auf ein neues Smartphone zu übertragen, am PC habe ich sie bereits mit USB-Kabel übertragen.
    Wenn das nicht geht, dann werde ich mich an einen Anbieter wenden.
    Nochmals danke.
    mfg Helmut

  • @textilfreshgmbh
    Woher weißt du, welche SIM-Karte heli hat? Woher weißt du, das er z.b. keine 3 Fach SIM hat? Von heutigen Anbietern werden schon lange keine alten Karten mehr ausgegeben. Nur weil sein Handy aus 2007 stammt, muss er keine alte Karte haben.


    Falls es wirklich der Fall sein sollte, das er eine alte SIM hat, gibts genügend Smartphones die damit umgehen können. Dann kann man ohne Probleme die Kontakte auf das Smartphone übertragen und ins Google Konto kopieren. Im Bekanntenkreis gäbe es bestimmt jemand der sowas aus der Schublade zur Verfügung stellen kann.

  • Und selbst wenn die Karte "zu groß" ist, kann man das erstmal versuchen. Vorher alle Telefonnummern ins Handy speichern, damit sich im Zweifel noch da sind und die Simkarte zustanzen lassen. Kommt natürlich auf den Chip an und wie groß der ist, aber ich hab schon genug alte Sims mit großen Chip erlebt, die trotzdem als Nano gingen - zumindest eine Zeit. Versuchen kann man also auf jeden Fall. Zumindest, wenn man ein "Backup" auf dem alten Handy anlegt.


    Im Zweifel bleibt eh nur, alles händisch umzutragen. Wobei ich vorab auch erstmal in den Handyläden mein Glück versuchen würde. mWn hat bspw. o2 solche Geräte zum Übertragen (Zumindes hatten sie die vor einigen Jahren, denke das ist noch immer so). Die sind zwar eigentlich für Kunden, die vor Ort etwas kaufen, aber wenn man nett fragt und vielleicht was kleines für die Kaffeekasse beisteuert, ist das sicher kein Problem.

  • prepaid:hast recht-bin davon ausgegangen,das auch die sim aus 2007 stammt.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!