Warnstreik bei Bus und Bahn am 19.10.2020 und 20.10.2020

  • Morgen und übermorgen wieder Warnstreik beim Bus und Stadtbahn/Straßenbahn.
    Die Hagener Straßenbahn AG lassen Montag und Dienstag keine Busse fahren. Diesmal kein Notfahrplan per Nachtexpress tagsüber in Hagen Die Bogestra fahren Dienstag nicht. Was machen die Fahrgäste die kein Auto haben? Was ist eure Meinung dazu? Wie sieht es bei Euch aus.
    Nach meiner Meinung sollte die Crorona Pandamie nicht streiken

  • Wer sich es sich leisten kann zur Zeit der Pandemie auch noch zu streiken, hat selbst Schuld. Streiks innerhalb Krisenzeiten kommen nie gut an- wie z:b. VERDI im September erfahren musste. Problematisch wird es wenn Streils in Krankenhäusern, Kitas oder Behörden, sowie bei öffentlichen Verkehrsmitteln gemacht werden. Kann ich nicht ganz nach voll ziehen.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.

  • Wenn man danach geht, ist nie der richtige Zeitpunkt für einen Streik. Und da find ich "Wenn man es sich leisten kann..." auch ziemlich arrogant.
    Man kann sicherlich von den Streikgründen halten was man will, aber das Recht auf Streik ist nunmal ein Recht - und das sollte man auch nutzen. Da ein Streik allerdings nur was bringt, wenn es auch "weh tut" ist die derzeitige Situation sicherlich nicht optimal, aber eben auch genau das, was es braucht, um gehört zu werden.


    Das Pendler und Co. sauer sind, verstehe ich schon. Aber das sind die Streikenden der falsche Adressat für diese Wut. Das sollte man eher auf die sauer sein, die den Streik notwendig machen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!