Iphone 7 oder höher entsperren /knacken

  • Guten Abend zusammen,


    ich wollte seit langer Zeit auf IPhone umsteigen weil das Gerät als besonders sicher gilt und dann habe ich eins bekommen.
    Allerdings fehlt mir die Touch ID und ich habe sie mehrmals falsch eingegeben. Ich glaube das Gerät ist gesperrt und ich möchte Zugriff auf mein IPhone.


    Erst habe ich ein Youtube Video gesehen und wenn ich auf die beworbene Seite gehe, dann dann werde ich gewarnt:


    Angreifer versuchen möglicherweise Ihre Informationen von www.appletech752.com zu stehlen (z. B. Kennwörter, Nachrichten oder Kreditkarten).
    NET::ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID
    Subject: www.appletech752.com
    Issuer: allot.com/emailAddress=info@allot.com

    Dieses Youtube Video verweist auf einen anderen Anbieter mit Abomodell:
    [OFFIZIELL] AnyUnlock - iPhone Passwort entsperren [anyunlock]


    Über eine Suchmaschine habe ich diese Seite entdeckt, die vertrauenswürdig aussieht:
    https://www.tenorshare.de/products/reiboot.html [Tenorshare 4MeKey ReiBoot]
    Ich habe installiert, konnte Iphone SE 2th gen. mit Computer verbinden und danach kam der Hinweis zum Abo-Abschluss. Scheint auch ohne ITunes zu funktionieren.

    Der Youtuber Pduesp hat ein Produkt von Tenorshare beworben, das einen ähnlichen Namen trägt: [OFFIZIELL] Tenorshare 4uKey - iPhone/iPad ohne Passwort entsperren [Tenorshare 4uKey]
    Ich habe installiert, konnte Iphone mit Computer verbinden. Funktioniert nur, wenn ITunes vorinstalliert ist, gerne das erste Mal auf fremden Rechner.
    Ein Vorteil gegenüber ReiBoot= Nach erfolgreicher Verbindung wird das IPhone Modell und die iOS Version angezeigt. Anschließend wird ein knapp 5GB großes Paket runtergeladen, das zur Entsperrung dienen soll.
    Danach kommt der Hinweis zum Abo-Abschluss.


    Ich bin mir unsicher, ob diese Abo Modelle zum erwünschten Erfolg führen. Habt ihr Erfahrungswerte mit diesen Anbietern? Bitte meldet euch hier und auch gerne über Instagram ki_slave grüßt die Programmierer :)

  • Ich verstehe nicht ganz, was dein Problem ist. Du hast ein "iPhone bekommen"? Von wem? War das gebraucht? Hat derjenige es ordnungsgemäß zurückgesetzt und auch "Mein iPhone suchen" deaktiviert?


    Klingt für mich nämlich so als sei das nicht passiert und dann kannst du es natürlich auch nicht nutzen, weil das iPhone gesperrt ist.


    Um das zu lösen, muss der ursprüngliche Besitzer diesen Schritt mit seiner Apple ID durchführen - dann kannst du es auch mit deinen Daten einrichten.
    Zum "Entsperren" dieser Schutzvorrichtung geben wir darüber hinaus keine Hilfestellungen.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!