Andoid - Nummer geht nicht aus Anrufweiterleitung zu löschen

  • Hallo,


    eine Freundin hat gerade ein sehr komisches Problem mit dem Smartphone ihrer Mutter.


    Bei Android hat man doch in der standardmäßigen "Telefon-App" die Einstellungen und dort kann man u.a. auch "Rufweiterleitung" einrichten. Mit den Optionen "immer weiterleiten", "wenn besetzt", "wenn keine Antwort" u.s.w.


    Da steht aktuell die EIGENE Rufnummer drinnen, wobei zwischen Vorwahl zwei Buchstaben sind :-\ Ich kann damit nichts anfangen, die Nummer steht so bei der Weiterleitung drinnen: 0151aa1234567. Das ist auch die EIGENE Rufnummer, nur halt mit irgendwelchen Buchstaben dazwischen.


    Diese Nummer kann man auch nicht rauslöschen. Man kann zwar eine andere Nummer eintragen, diese wird auch gespeichert. Wenn man dann aber die Nummer wieder löschen will, dann steht wieder diese ominöse Rufnummer drinnen. Es sieht so aus, als wäre das die Standardeinstellung, was aber auch keinen Sinn macht



    Aus meiner Sicht es relativ egal was da steht, weil die Rufumleitung vermutlich eh selten zum tragen kommen wird. Da es offensichtlich auch keine echte Nummer ist, ist es eh relativ unkritisch. Ich versteh aber nicht was das sein könnte? Ein Anzeigefehler, eine Weiterleitung auf eine Mailbox ist es auch nicht? Ich hab das Handy aktuell leider nicht zur Hand, würde aber ganz gerne mal irgendwas probieren wenn ich es mal in den Händen halte bzw. ich würde gerne wissen was das ist oder was das soll.


    Ich hab das Thema nicht in Android gepackt, weil ich ggf. denke es hat noch was mit irgendwelchen Sonderfunktionen vom Mobilfunkanbieter zu tun. Was ich aber auch nicht wirklich glaube.


    Grüße

  • Habe gerade mal geschaut- in meinem Handy in der telefonapp unter Rufumleitung steht meine eigene Rufnummer ohne Buchstaben.

    Sicher das du im Handy unter "Eigene Rufnummer" diese korrekt eingegeben hast, damit sie automatisch in der Rufumleitung übernommen wird?

  • Vielen Dank für die Antwort. Es gibt irgendwo eine Einstellung "Eigene Rufnummer"?


    Wie gesagt, dass komische ist das diese Nummer nicht mal aus der Rufumleitung zu löschen geht. Sie bleibt stehen, auch wenn man die Nummer löschen will bzw. die Nummer steht automatisch wieder drinnen wenn man eine vorher eingegebene andere Nummer gelöscht hat.


    Bei meinem Android-Handy und auch meinen vorherigen Handys kann ich mich nicht erinnern, dass bei einer deaktivierten Rufumleitung irgendwas stand.

  • Die eigene Nummer ist (jedenfalls bei meinem Android-Smartphone) trotz deaktivierter Rufumleitung auch schon vorgegeben.

    Deine eigene Rufnummer kannst du löschen, indem du die Kontakte-App öffnest, oben in die Suchleiste deinen namen eingibst, und dann auf "bearbeiten" oder "mehr".

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!