Workflow - PC / PS / Insta???

  • Hallo und guten Abend,


    gleich vorneweg, ich habe mich erst vor 4 Wochen bei FB und Insta angemeldet,

    weil bisher der Meinung war, dass ich kein Social Media brauche um

    an Informationen zu kommen und mit Informationen zu arbeiten.

    In einem Forum, sind alle Themen klar strukturiert zeitlich aufgelistet und man kann mit ausgereiften

    SuFu immer das finden was man braucht. Auf FB schreibt man was in eine Gruppe,

    und wenn 5 Leute was anderes posten, findet meine Anfrage kein Mensch mehr.
    Diese Meinung wurde bis heute nicht widerlegt sondern wird von Tag zu Tag

    und von Aktion zu Aktion bestärkt!!! Ich weiß nicht wie man sich so umständliche Plattformen

    ausdenken kann und ich weiß nicht wie sowas dann auch noch solch einen Erfolg haben kann.


    Ich kann es mir nur damit erklären, dass man damit aufgewachsen sein muss und immer die

    Aussage Mobile First im Raum steht, also alles was ich publiziere ist darauf ausgelegt,

    dass ich es am mobilen Endgerät publiziere. So, welch eine Überleitung, das bringt mich nämlich jetzt zu meiner Frage...


    Ich habe Fotos auf dem PC, diese möchte ich auf Insta in einem Beitrag (Feed) veröffentlichen.

    Es sollen mehrere Fotos veröffentlicht werden.

    Diese will ich (natürlich) im PS noch bearbeiten, is ja kein Thema, geht ja am PC, alles noch save.

    Wie bekomme ich nun diese bearbeiteten Fotos in meinen Beitrag.

    Über den Browser? Wohl kaum - das Creator Studio bzw. Business Center steht nur für gewerbliche Konten zur Verfügung.

    Über Handy? Ich bin Android Nutzer, mit einer NAS und einer Verbindung zum Handy.

    Habe es aber trotzdem nicht geschafft die Fotos über NAS, Whatsapp oder E-Mail auf meinem Handy zu speichern

    um sie dann für einen Beitrag auf Insta zu publizieren.


    Nun sagt mir - wie macht man sowas?

    Oder sind diese Plattformen (Insta) einfach für so einen Workflow nicht gedacht, weil man sagt, die privaten knipsen mit Handy und posten es gleich und die gewerblichen haben ja das Creator Studio.

    Und ist es wirklich so, dass ich mich nur so anstelle oder geht es euch auch so???


    Grüße

    Flo

  • "Habe es aber trotzdem nicht geschafft die Fotos über NAS, Whatsapp oder E-Mail auf meinem Handy zu speichern

    um sie dann für einen Beitrag auf Insta zu publizieren."

    Fotos- z.B. von WhatsApp- werden ja automatisch in deiner Galerie des Handy gespeichert. Einstellungen WhatsApp öffnen-auf "Galerie" tippen-dein Foto auswählen.


    Von z.B. G Mail einfach den Anhang (Foto oder ähnlihces) auf dem Handy speichern-dazu Email öffnen und auf "Herunterladen" tippen. Ist das Foto direkt in der EMail(nicht im Anhang) die EMail öffnen, das Foto kurz berühren-"Bild ansehen" tippen, Foto antippen,auf "Mehr" tippen, "Speichern" tippen.


    Wie dann das gewünschte Foto zu Instagram hochgeladen wird, beantwortet dir der folgende Instagram-Link:

    https://www.facebook.com/help/instagram/442418472487929

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!