Galaxy S21: Wie erstelle ich ein Backup/ Datensicherung?

  • Für alle aktuellen Samsung Galaxy S21- Modelle, Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra gilt die nachfolgende Anleitung gleichbedeutend, um eine Datensicherung vorzunehmen:


    Sicherlich möchten viele Besitzer der Galaxy S21- Serie ihre persönlichen Daten wie Kontakte, Bilder und Videos, Kalenderdaten, Nachrichten usw. mit einer Datensicherung (Backup) versehen.


    Zunächst sollte das Handy voll geladen sein, um Abbrüche zu vermeiden. Die S21-Serie hat bereits ein backup-Tool vorinstalliert, mit welchem sich Daten sichern und auch wiederherstellen lassen.


    Dazu die App „Datensicherung“ öffnen und zustimmen. Danach einfach auf „sichern“ gehen und den gewünschten Speicherort auswählen. Das kann die SDKarte, der Gerätespeicher, ein USB-Stick oder dein PC sein.


    Jetzt auf „weiter“ tippen und alle zu sichernden Daten mit Häkchen versehen, die gesichert werden sollen. Während der Sicherung das Handy nicht bestätigen. Es wird angezeigt, wenn die Sicherung (das Backup) fertig ist. Mit der gleichen App lassen sich die Daten auch wieder herstellen.


    Daten sollten immer gesichert werden, um sie z.B. bei Verlust des Handys, einem Handywechsel oder einem Smartphoneschaden wieder verfügbar sind.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!