iPhone 6s: Android GMail Kontakte in iCloud sichern

  • Hi,


    das gilt sicher nicht nur für die 6er Reihe, aber da das vorhanden, habe ich diese Rubrik gewählt.


    Ich bekam diese Woche ein recht gut erhaltenes Iphone 6S und habe meine Kontakte von Android gmail sozusagen holen lassen und möchte diese in icloud sichern. Den (leeren) Account habe ich schon 10 Jahre, als ich mal ein Ipad hatte.

    Habe dort nur 1 Kontakt drin angelegt.

    Wie bekomme ich die Sync der 400 Kontakte dahin?

    Unter Einstellungen - Apple-ID - icloud habe ich experimentell nur Kontakte angehakt.

    Möchte das separat sichern und dann den google Account vom Handy wieder entfernen.


    Soweit mein Verständnis, sollte ich hier schon falsch liegen, bitte berichtigen.



    MbG.

  • Das stimmt schon so. Du musst deine Apple ID anlegen und dort sagen, dass du Kontakte synchronisieren willst (falls notwendig). Und dann natürlich iCloud Backups machen. So hat das zumindest bei mir funktioniert.

  • textilfreshgmbh

    Hat den Titel des Themas von „Kontakte von Android geholt in Iphone 6S - wie zu icloud?“ zu „iPhone 6s: Android GMail Kontakte in iCloud sichern“ geändert.
  • habe einen neuen Account erstellt und daran angemeldet, damit funktioniert der Sync mit (testweise) Kalender, Notizen, Fotos.


    Jedoch bisher keiner der 428 Kontakte im Telefon erscheint in der Cloud.


    Wie schon erwähnt, diese von google eingespielt via "Accounts - Account hinzufügen".


    Ich würde den google-Account auch fix wieder entfernen, wenn ich die Kontakte denn mal in der Cloud hätte.


    Evtl. bei der Account-Auswahl ein Einsteiger-Denkfehler?

  • Wäre es nicht leichter gewesen die Kontakte auf die SIM zu speichern und diese dann ins iphone zu legen,sie dann dort in den iPhone Telefonspeicher zu speichern und dann in die Cloud?

  • Erfolg!


    Export vcard aus google.com/contacts ließ sich im Gegensatz zum Export vom Telefon in icloud importieren (426 von 427 Kontakten)

  • Bin mir nicht sicher-aber kann man ja ausprobieren. SIM im alten Handy Kontakte speichern und dann Kontakte öffnen. Ich glaube zumindest bei Android bleiben auch andere Daten ausser Name und Nummer vorhanden.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!