Sicherheitsnummer aller meiner Kontakte hat sich geändert

  • Moin zusammen,


    heute morgen habe ich gesehen, dass im Chat alle meine Kontakte in WhatsApp den folgenden Hinweis haben:

    Deine Sicherheitsnummer für <Kontakt> hat sich geändert. Weiter heisst es: Deine Sicherheitsnummer für <Kontakt> hat sich geändert, weil eines oder mehrere deiner Geräte an- oder abgemeldet wurden.


    Ich weiß wohl, was es grundsätzlich mit der Sicherheitsnummer auf sich hat und ich habe manuell ein paar Kontakte mittlerweile persönlich getroffen und wir haben den 60 stelligen Code auch verifiziert - es gab keinen Unterschied.


    Eine Supportanfrage an WhatsApp ist raus, jedoch bisher ohne Ergebnis.


    Was eben komisch ist, dass alle Kontakte betroffen sein sollen und ich habe weder ein neues Telefon, SIM Karte oder andere Dinge verändert.


    Bin gespannt, ob jmnd. von euch ähnliche Probleme kennt oder sich erklären kann, was konkret hier passiert sein kann.


    Beste Grüße aus dem Norden

  • Das Problem scheint aber nur vereinzelt aufzutreten denn beispielsweise bei mir und meinen gesamten bekannten Kontakten tritt das Problem bisher nicht auf

  • Warum derzeit viele Nutzer diese Nachricht erhalten, kannst du in unserem Forum hier lesen:


    WhatsApp: „Deine Sicherheitsnummer hat sich geändert“

  • Hallo,


    gibt es inzwischen etwas neues zu dem Phänomen?

    Mir ist heute auch aufgefallen, dass bei allen Chats die Meldung angezeigt wird.

    Ich habe selbst aber kein neues Gerät an- oder abgemeldet.


    Grüße

  • Der Grund wird ja in meinem Beitrag vorher und dem dort angegebenen Link angegeben. Warum die Nachricht derzeit bei so vielen Nutzern auftritt ist allerdings immer noch unklar. Scheint aber doch in relativ kleinem Rahmen aufzutreten, denn in meinem Umkreis mit sehr vielen WA-Kontakten und zwar landesweit, tritt das Problem überhaupt nicht auf.

  • Bezüglich diesem Thema bisher nein. Mir persönlich ist das Fremdlesen von Nachrichten durch Hacks nur bei WhatsApp Web bekannt.


    Hacker greifen nicht direkt den Account an, sondern mittels eines Freundes(z.B. weil sie dessen Handy mit deiner Telefonnummer haben). Das gilt auch wenn jemand dein Handy zur Hand hat. Mit deiner Handynummer könnte er einen neuen Account erstellen. Grudnsätzlich auch: Niemals Nachrichten, die einen Link enthalten, lesen bzw. den Link öffnen.

  • Verstehe nicht ganz was das mit dem Thema zu tun hat. Hie rgeht es ja lediglich um die textnachricht zur Änderugn der Sicherheitsnummer.

  • Verstehe nicht ganz was das mit dem Thema zu tun hat.

    Ich sag doch: "WILDE Spekulation" ;) Irgendwann wird halt wohl ein man-in-the-middle oder eine absichtliche Schwachstelle im Algorithmus eingerichtet werden müssen. Da wird man in Zukunft noch oft Spekulieren können. Das auch nur ein einziger der großen Serviceanbieter mit dem Thema irgendwie offen und ehrlich umgeht kann man ja eher nicht erwarten. "Update: e2e ab jetzt versätzlich löchrig." ist halt nicht so tolle PR.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!