Kein Internet nach Handywechsel

  • Hallo,

    vielleicht kann mir jemand helfen.

    Ich habe einen 2 Jahresvertrag bei Blau welcher noch ca. 11 Monate läuft.

    Nun möchte ich das Handy wechseln da ich ein neues geschenkt bekommen habe.

    Es handelt sich um ein moto e40

    Leider funktioniert nach dem Wechsel der SIM Karte das Internet nicht.

    Ich habe schon alles möglich versucht.

    Eine automatische SMS habe ich nicht bekommen.

    Nach Anforderung der Daten per SMS bekomme ich eine SMS mit dem Hinweis, dass

    ich mich mit der Kundenberatung in Verbindung setzen soll. Die ist leider zum Feiertag/Sonntag nicht erreichbar.

    Manuelle Eingabe der APN Daten welche im Internet zu finden sind brachten auch keinen

    Erfolg.

    Was könnte ich noch einstellen bzw. prüfen?


    Vielen Dank für jegliche Hilfe


    mfg Jürgen

  • Die Telefonnummer udn Sim bliebt die gleiche- du hast ja schon alles versucht udn richtig gemacht.

    Funktioniert denn Internet überhaupt über WLAN?


    Hier noch mal die Zugangsdaten für mobiles Internet:


    https://www.blau.de/service/handyeinstellungen/#id-679360

  • Hallo,


    Danke für die schnelle Rückantwort.

    Internet über WLAN funktioniert bei dem moto e40.

    Auch wenn ich die SIM Karte wieder zurück in das Redmi einlege

    funktioniert das mobile Internet.

    Ich hatte mir auch schon die APN Daten von dem Redmi notiert

    und diese dann bei dem moto eingegeben.

    Leider auch ohne Erfolg.

    Über Deinen Link finde ich das gesuchte moto e40 leider nicht.

    Habe aber schon auf einer anderen Seite von Blau eine größere Auswahl an Handys gefunden, darunter auch das moto e40, hat auch nichts gebracht.


    Irgendwie muss da was gesperrt sein, vermute ich, dass ich kein anderes Handy nutzen kann...


    Mir fällt gerade ein, habe noch ein anderes gebrauchtes Handy rumliegen, ein Huawei,

    das werde ich mal testen...


    mfg Jürgen

  • "Irgendwie muss da was gesperrt sein, vermute ich, dass ich kein anderes Handy nutzen kann..."

    Dann würden ja auch Telefonate übers Mobilnetz nicht funktionieren. Aber du schreibst ja nur Internet geht nicht.


    Manchmal dauert es auch einige Zeit wenn die SIMKarte umgesetzt wird, bis sie wieder aktiv ist. Versuche mal folgendes:

    https://sim-aktivieren.blau.de/

  • Das stimmt,

    hatte ich auch versucht sie nochmals zu aktivieren.

    Naja, dann muss ich wohl am Montag mal zu einem O2 Shop gehen. Vielleicht können die mir helfen.


    Vielen Dank nochmals für Deine Mühe


    mfg Jürgen

  • Hallo,


    habe noch einige Tests gemacht.

    Ich habe die Blau O2 SIM in ein Huawei Handy getan, das ging sofort, ich bekam die Einrichtungs SMS und eine pin

    Ich habe von einem weiteren Handy (OnePlus) die SIM von Handyvertrag.de O2 in das moto e40 getan, das ging auch sofort.


    Also geht nur die Blau O2 SIM nicht im moto e40 !!!

    sehr seltsam...


    mfg

  • Hast du auch den richtigen SIM-Kartenslot bei dem Motor e40 genommen-er befindet sich rechts-wenn das Smartphone mit Display nach unten liegt, denn linker Seite ist der Platz für die speicherkarte. Es muss eine Micro SIM-Karte sein und die muss vom Smartphone auch erkannt werden!!

  • ja, ich wurde ja auch aufgefordert die pin der SIM einzugeben, habe mal den slot für sim1 und auch sim2 versucht, habe ja auch ne andere sim in das moto gelegt, da funktionierte es ja sofort


    mfg

  • Das ist natürlich alles sehr seltsam aber wenn andere SIM Karten funktionieren in dem smartphone scheint es ja tatsächlich an der SIM-Karte zu liegen

  • Ja, aber nur in Kombination mit dem moto e40.

    In dem Redmi und dann auch in einem Huawei funktioniert diese SIM ja.


    und eine andere SIM funktioniert wiederum in dem moto e40!


    Na, vielleicht bekomme ich morgen jemanden an die Hotline und die Ursache lässt sich

    finden.

  • Ja dann gib mal ein Feedback denn das Problem könnt ihr ja auch hier andere Leser interessieren

  • Hallo,


    ein erster Anruf bei der Hotline ergab, dass der Mitarbeiter mir 2 SMS schickt welche während des Gespräches ankamen. Ich dachte Problem gelöst.

    Leider stand in der einen SMS nur drin, dass ich bei APN "Internet" eintragen soll

    und in der 2. SMS ein Link für die Handy-Hilfe...

    Also Problem noch nicht gelöst.

    Da ich hartnäckig bin rief ich ein zweites mal an und man wollte mein Problem

    an die Technik-Abteilung weiterleiten.

    Da sollte sich in den nächsten Tagen jemand melden.

    Na mal sehen....


    mfg Jürgen

  • Hallo,

    habe heute nochmals 3 mal beim Service angerufen von blau.de, ohne Erolg,

    wieder APN Daten bekommen wo es dann auch nicht ging.

    Durch eigene Versuche habe ich dann folgendes herausbekommen:


    Bei den APNs muss unter MVNO-Typ IMSI stehen.


    Die anderen Werte bei den Einstellungen sind wohl nicht wichtig. Nur Name: blau

    APN: internet

    und eben MVNO-Typ: IMSI


    Bei meinem OnePlus7 Handy steht unter MVNO-Typ: "keiner" !


    jetzt geht es zum Glück


    Grüße

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Teilen

Ähnliche Themen zu Kein Internet nach Handywechsel

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!