Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien

Dieses Thema im Forum "Provider der Netzbetreiber" wurde erstellt von dajennyyy, 08.07.2016.

Auf dieses Thema antworten
  1. dajennyyy

    dajennyyy New Member

    5
    0
    0
    08.07.2016
    Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien
    Ich hoffe dass das hier richtig ist:



    Also wir haben heute einen Katalog von Weltbild bekommen, wo auf der letzten Seite von einem "Mobilfunk Sparangebot" die Rede ist. Ich spring ja generell nicht auf so Angebote an, aber mich würde mal interessieren was ihr von solchen Angeboten haltet:


    Mobilfunk mit Vertrag | Tolle Angebote bei Weltbild entdecken

    Hier ist mal das Angebot vondem ich rede.

    Hier gibt es für 14.99€ zwei Wiko Smartphones + einem Tarif (Vodafone). Dazu gibt es ein Android Notebook, ein LED Fernseher und ein Fahrrad. Ich seh schon, dass die Prämien nicht grade hochwertig sind, was bei dem Preis auch nicht zu erwarten ist.
    Angebote gleicher Art gibts im Internet zuhauf und auch die Prämien sind immer unterschiedlich, mal ne Playstation, ein DVD Player etc.


    Jetzt meine Frage an euch, wer von euch hat Erfahrungen mit einem dieser Verträge, bei dem mit solchen Gratiszugaben gelockt wird und kann darüber berichten????
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.391
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien
    AW: Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien

    Grundsätzlich halte ich nichts von solchen Bundle-Angeboten, noch weniger als früher. Früher konnte man wenigstens den überteuerten Mobilfunkvertrag noch als Abzahlungsvertrag für das Handy interpretieren, doch dieses Angebot ist davon meilenweit entfernt. Da sind zwei Kostenfallen drinne, und in eine bist Du schon hineingetappt:
    Die Kosten betragen monatlich 29,98€, denn es sind ZWEI Verträge, siehe Zitat aus dem Sternchentext:
    Doch der Knüller kommt noch: Wenn Du die Verträge tatsächlich nutzen willst und ins Internet gehst, wirst Du erst mal mit Schneckentempo bedient. UMTS-Tempo kostet extra!
    Ich habe das Angebot jetzt nicht durchgerechnet, aber sparen tust Du damit mit Sicherheit nicht.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. kalliotw

    kalliotw Guest

    Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien
    AW: Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien

    Plus den Kosten für Gespräche in andere Mobilfunk-Netze außer zu Vodafone.

    Gespräche ins Festnetz, ins eigene Netz ( Vodafone ) sind inklusive.
    Ansonsten zahlst du 29 Cent pro Minute.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    70
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien
    AW: Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien

    Damit wurden auch schon die Kostenfallen angesprochen. Solche Angebote locken mit vielen "Gratis-Beigaben", umfassen meist aber Tarife, die nicht mal vor 10 Jahren akzeptabel gewesen wären. Vergleichsweise hohe Grundgebühr und quasi nix drin. Wie hier gerade mal GPRS - und selbst da wird noch runtergefahren. GPRS hat bei den meisten Anbietern wenigsten 64 Kbit/s oder 56 Kbit/s, hier nur 32 Kbit/s. Das ist zu nichts zu gebrauchen, da bist du mit Rauchzeichen schneller. Hinzukommen die hohen Minutenpreise in andere Netze.

    Das Ding wird also richtig teuer, wenn man es nutzen möchte und schon hat man statt 30 Euro im Monat schnell 50 Euro oder mehr zusammen. Andere Angebote haben gern auch eine Mindestnutzung, beispielsweise von einer Minute am Tag. Da bezahlst du dann bspw. deine 30 Euro pro Monat für die beiden Tarife und nochmal 29 Cent je Tarif und Tag zusätzlich - auch wenn du es nicht nutzt.
    SMS kostet meist auch extra und den zweimal anfallenden Anschlusspreis von je 30 Euro sollte man auch nicht außer Acht lassen.

    Auffallend ist auch, dass der Sternchentext am Ende des Angebots kaum Infos liefert. Man weiß nicht, was man genau bucht, wie der Tarif heißt und was was kostet. SMS-Kosten werden zum Beispiel gar nicht erwähnt, was das Upgrade auf UMTS kostet bleibt auch offen. Da kauft man die Katze im Sack, das sowas zulässig ist, halt ich für echt fraglich.

    Solche Angebote müssen nicht zwingend schlecht sein. Wer de Tarife nicht nutzen möchte und nur an den Zugaben interessiert ist, kann mitunter ein Schnäppchen machen. Aber dafür muss man erstens genau durchrechnen, ob sich das ganze auf 2 Jahre gerechnet wirklich lohnt oder ob man am Ende nicht mehr bezahlt als wenn man alles einzeln kauft. Sind ja meist nicht so die hochwertigen Prämien. Zweitens sollte man ganz genau im Kleingedruckten lesen - sofern es sowas überhaupt gibt, siehe Weltbild-Angebot - was man bucht, also ob es versteckte Kosten wie diese Mindestnutzung gibt.
    Man muss also ziemlich genau gucken, was man da abschließt und sich mit den Formulierungen auskennen, um versteckte Kosten als solche zu erkennen.

    Ich drösel das Angebot mal auf:

    Kosten Fahrrad ca. 200 Euro (Hier fällt schon auf, dass man das Bike quasi nur über Ebay und Kleinanzeigen bekommt)
    Smartbook S11 ca. 120 Euro (Auch fast nur über Kleinanzeigen und Ebay)
    Finlux TV ca. 200 Euro (den gibt es zumindest auch bei richtigen Händlern)
    2 x Wiko Sunny = 2 x 69 Euro = 138 €

    = ca. 658 Euro Wert

    Kosten Handyverträge einmalig: 59,80 €
    Kosten Handyverträge monatlich: [24 x 14,99 €] + [24 x 14,99 €] = 719,52
    Einmaliger Kaufpreis: 2 x 1 Euro

    = 781,32 Euro

    Sprich, du zahlst in Summe knapp 124 Euro mehr als die Zugaben einzeln wert wären bzw. du sie so kaufen würdest. Und da hast du die Tarife noch nicht einmal genutzt, sondern nur in der Schublade gehabt ;)

    So verhält sich das mit den meisten dieser Verträge. Am Ende sind die teurer als wenn man sich die Zugabe(n) einfach einzeln kauft und ggf. auf ein Schnäppchen wartet.
    Gerade das Fahrrad scheint auch nix hochwertiges zu sein, das findet man nur bei anderen Privatkunden, die es offenbar auch über so ein Angebot erhalten haben und nun wieder über Ebay oder Kleinanzeigen los werden wollen.
    Das Android Netbook ist in meinen Augen auch eine ziemliche Krücke und nicht wirklich sein Geld wert. Zumal ein Android Notebook niemals so ist wie ein richtiges Windows-Tablet mit Tastatur. Dann schaff dir lieber ein Trekstor Volks-Tablet mit Win 10 und Tastatur an - Glaub mir, damit hast du mehr Spaß als mit so eine verkorksten Android-Ding.

    Vergessen sollte man auch nicht, dass man die beiden Tarife rechtzeitig kündigen sollte, sonst hat man die ein Jahr länger an der Backe und dann flockig für 30 Euro pro Tarif. Dafür, dass man die quasi nicht nutzen kann, weil unendlich teuer...

    Hol dir lieber einen günstigen Tarif, etwa von Drillisch und besorg dir die Prämien, sofern du sie willst, einzeln. Beispiel simply LTE 500: Kosten 6,49 Euro mit Allnet-Flat, SMS-Flat und 500 MB mit LTE und auch noch ohne Laufzeit.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. bernbayer

    bernbayer

    1.579
    11
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien
    AW: Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien

    Das obige Weltbild-Angebot ist sicher kein gutes Angebot. Man muß bei solchen Angeboten sehr aufpassen und genau hinschauen. Es gibt aber durchaus auch gute Angebote z.B. bei Sparhandy oder Mediaspar-TV.
    Ein Beispiel hier:
    Huawei P8 Lite + Gutschein 50 Euro | mediaspar.tv
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    70
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien
    AW: Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien

    Das Mediaspar-Angebot ist aber auch keines von der Art wie das Weltbild-Angebot. Die angesprochenen Angebote werben ja meist mit mehreren "Gratis-Beigaben", etwa einem Fahrrad, einem Motorroller, einem Fernseher, einer Kaffeemaschine und so weiter. Das Mediaspar-Angebot ist eher ein normales, nur eben mit einem zusätzlichen Gutschein. Sieht man ja schon daran, dass das nur ein Tarif ist und es "nur" den Gutschein dazu gibt. Sowas hat in meinen Augen aber mit diesen Lockangeboten wie bei Weltbild nicht viel zu tun und wird ja auch von den Netzbtreibern immer mal wieder in ähnlicher Form gemacht.

    Sowas wie das von Weltbild ist dann eher sowas: Aktionen | handyservice
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. bernbayer

    bernbayer

    1.579
    11
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien
    AW: Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien

    Naja, ein Smartphone bekommt man beim Mediaspar-TV Angebot auch noch dazu Beim Tarif handelt es sich um eine Allnet-Flat mit LTE- Internet- Flat für rund 15 Euro in den ersten 24 Monaten. Da zahlt man normalerweise beim Händler vor Ort schon für den Vertrag ohne Handy meist mehr.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    70
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien
    AW: Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien

    Ich glaube, wir reden von zwei verschiedenen Angebotsarten :D Tarifangebote mit Rabatt, Smartphone und ggf. einem Gutschein, einer Auszahlung oder dergleichen gibt es häufig - auch bei Sparhandy und Co. Das die schlecht sind, hat ja keiner gesagt.

    Das ist aber in meinen Augen nicht das, was der TE meint. Der TE meinte eher sowas wie das Angebot von Weltbild oder eben die, die ich in #6 gepostet habe. Da besteht meiner Meinung nach schon noch mal ein Unterschied.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. bernbayer

    bernbayer

    1.579
    11
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien
    AW: Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien

    Sicher besteht zwischen diesen Angeboten ein Unterschied. Aber auch Angebote wo es Fernseher, Laptops, Tablets und andere Hardware gratis dazu gibt sind nicht immer schlecht. Auch Sparhandy und Co. hatten schon derartige Angebote die durchaus gut waren. Es gilt halt hier grundsätzlich aufpassen und genau hinschauen bevor man zuschlägt.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.169
    70
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien
    AW: Erfahrungen mit Sparangeboten + Prämien

    Siehe auch #4 - da hab ich genau das gesagt ;)
     
  21. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen mit Sparangeboten
  1. thomo29
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    92
    Kirschpudding
    19.09.2017
  2. BVB565
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.452
    kalliotw
    29.03.2017
  3. BVB565
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    670
    Kirschpudding
    14.03.2017
  4. BVB565
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.035
    Kirschpudding
    16.06.2017
  5. BVB565
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.052
    Kirschpudding
    13.03.2017

Diese Seite empfehlen

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. weltbild mobilfunk spar-tarif prämien

    ,
  2. mobilfunk Sparangebote weltbild