Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

Dieses Thema im Forum "maXXim Forum" wurde erstellt von minihandymax, 03.08.2011.

Auf dieses Thema antworten
  1. minihandymax

    minihandymax Guest

    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    Hallo,
    ich bin neu hier und suche Hilfe.
    Seit einiger Zeit versucht maxxim, mich aus dem Classic-Tarif herauszuwerben.
    Bislang ohne Erfolg.
    Jetzt habe ich wieder eine Mail bekommen mit dem Angebot, in den Tarif 8 cent plus zu wechseln (weiterhin Telekom). Weil ich mir nicht vorstellen kann, dass maxxim bis Februar 2012 nur 5,6 cent statt 8 cent haben will (danach wieder 8 cent), ohne davon zu profitieren, habe ich mir mal die Bedingungen angesehen.
    Der einzige Unterschied scheint zu sein (meiner Meinung nach), dass neben Service-Nummern usw. jetzt auch Rufumleitungen nicht mehr zu 8 cent abgerechnet werden.
    Und jetzt kommt meine Frage: Betrifft diese neue Regelung eine eigene Rufumleitung oder gilt das für den Angerufenen (woher ich wissen, ob der Angerufene umgeleitet hat)?
    Ich hoffe, dass meine Frage nicht zu blöd ist und dass mir vielleicht jemand weiterhelfen kann.

    Viele Grüße
    minihandymax
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.393
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Ich würde mich auf das Angebot nicht einlassen! Denn daß der Plus-Tarif im Telekom-Netz läuft, halte ich für ein Gerücht. Der 8 Cent Plus-Tarif läuft nämlich im o2-Netz! Da will Dich Maxxim wohl hinters Licht führen. :down:

    Die Rufumleitung wird auch im Plus-Tarif zu 8 Cent pro Minute abgerechnet. Das betrifft innerdeutsche Rufumleitungen, die Du selber einrichtest (außer Rufumleitungen zur eigenen Mailbox, die sind kostenlos).
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. minihandymax

    minihandymax Guest

    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Hallo Mosyr,
    vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort.
    Dann bleibe ich lieber im alten Tarif (o2 hat hier bei uns sowieso kein gutes Netz).
    Ist schon toll, wie schnell und kompetent hier im Forum geholfen wird, nochmals Danke.

    LG
    minihandymax
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. hw163

    hw163 Guest

    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Das sind Drecksäcke.

    Ich habe am 30.07. einen Wechsel beantragt auf friends4free. Der Vorgang wurde mir bestätigt.
    Kurze zeit später habe ich das selbe Angebot bekommen, konnte bis ende August wechseln und für 5,6 Cent.
    Nachdem meine Karte am 10.08. umgestellt wurde auf O2 und den 4 friends Tarif, war das Angebot aus meinem Log verschwunden.
    Habe mal nachgefragt ob das Angebot für 5,6 Cent immer nich gilt, und siehe das "is nicht"!
    Das ist doch Verarschung hoch zehn.
    Bin immer noch der selbe Kunde, aber plötzlich steht es mir nicht mehr zur Verfügung. Nur wegen eines Kartenwechsels.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.2011
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Osmium

    Osmium Guest

    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Unterschiede zwischen Maxxim classic und plus überblicke.
    Plus bietet einige buchbare Zusatzoptionen, das O2 statt Telekom Netz (wie wirkt sich das in der Praxis aus?) und man bekommt eine neue SIM mit alter Nummer.

    Man versucht schon seit Monaten mich mit Aktionen zum Wechsel zu werben, doch lohnen die Angebote für mich als notorischen Wenignutzer (5 € Guthaben reichen für mich gut ein Jahr) sich kaum.

    Gibt es einen Grund für mich zu wechseln? Wird mir maxxim irgendwann kündigen wenn ich nicht wechsel?
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.393
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Wenn Du nicht unbedingt Datenoptionen nutzen willst (bei 5,-€ Jahresumsatz nehme ich das nicht an) und auch sonst keine Probleme mit dem Netz hast, gibt es keinen Grund, das Netz zu wechseln, frei nach dem Motto "Never Change A Running System".

    Da es keine Vertragsbindung gibt, hat Maxxim auch ein Kündigungsrecht. Auch eine Änderungskündigung (beispielsweise Zwangsumstellung des Tarifs) ist möglich, beides halte ich aber eher für unwahrscheinlich.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. nadi85

    nadi85 Guest

    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Hi,

    ich habe vor kurzem einen Anruf von Maxxim erhalten. Sie bieten mir für 3/4 Monate an für 5,6 Cent zu simsen und telefonieren in alle Netze. Die Begründung dafür war, dass es Neukunden angeboten wurde und um die Bestandskunden nicht zu benachteiligen bekommen sie auch das Angebot. Klang eigentlich logisch, trotzdem habe ich zweimal gefragt ob sich was ändert und Nachteile gibt, dies wurde verneint. Jetzt habe ich die Simkarte erhalten, Rufnummer bleibt.
    Jetzt lese ich hier dass es sich auf O2-Netz ändert. Das wurde mir am Telefon natürlich verschwiegen! Ich will aber im D1-Netz bleiben. Habe ich Möglichkeiten das ganze rückgängig zu machen? 4 Wochen Kündigungsrecht?

    Gruß Nadi
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.393
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Naja, bei einer Kündigung würde ja der Vertrag mit Maxxim komplett enden. Du hast aber ein Widerrufsrecht von zwei Wochen, und Maxxim müßte alles rückabwickeln. Könnte sein, daß Maxxim ein wenig rumzickt, aber mit etwas Hartnäckigkeit sollte die Rückumstellung in das Telekom-Netz machbar sein.
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. modeldi0815

    modeldi0815 Guest

    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Wahnsinn: Ich wurde gerade von Maxxim angerufen: Mir wurde angeboten an einer Aktion mit Freiminuten und Frei-SMS teilzunehmen. Was mir ersteinmal nicht gesagt wurde (ich habe 2mal nachgefragt ob sich etwas ändert für mich danach...):

    Dass ich damit automatisch den Netzanbieter von T-Mobile zu O2 wechsle!! Erst als ich dies explizit nachgefragt habe, sagte die Dame mir es!!!

    Eine große Frechheit, da ja zumindest viele Leute über ein schlechteres O2 Netz und Funklöcher klagen...

    Ich habe ihr meine Meinung gesagt, und sie darum gebeten, dies weiterzuleiten.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. Doro72

    Doro72 Guest

    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Hallo,

    ich bin leider auf das Lock-Angebot hereingefallen und habe erst nach dem Wechsel in den neuen Tarif nach dem Einlegen der SIM-Karte gemerkt dass das Netz sich geändert hat. Obwohl ich sofort einen Widerrruf gefaxt habe, akzepiert MAXXIM diesen Widerruf nicht und tut stattdessen so, als ob ich selbst gekündigt hätte und will mir jetzt die Portierungskosten von 30 € abknöpfen, wenn ich meine Tel-Nr. mitnehmen möchte. Selbst das Drohen mit einem Anwalt konnte hier nicht helfen, Maxxim bleibt stur. Ich bin jetzt echt sauer, zuerst wird man bei der Hotline belogen (auf die Frage, was sich denn genau ändert, gab es nur die Antwort: für Sie ändert sich nichts), dann widersetzen sie sich meinem Recht auf Widerruf und zum Schluss soll ich noch die 30 € für die Portierung zahlen. Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. hat einen Tipp für mich, wie ich mich dagegen wehren kann? Vielen Dank schonmal.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. hw163

    hw163 Guest

    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Hi

    Da kenn ich mehrere die ebenfalls drauf reingefallen sind. Das Netz ist bei uns sowas von schlecht, das man es kaum gebrauchen kann.

    Naja, wenn du dir einen anderen Provider suchst, bekommst du bei Rufnummernmitnahme zwischen 15 und 25 Euro.
    Allerdings sind die meisten Prepaidanbieter alle über simply bzw über die Drillisch, und somit biste fast wieder beim gleichen Provider.
    Ich wechsle auch, und suche eine Community Telefon/sms flat wo Penny recht günstig ist und das im D1 Netz.
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. saafespatz

    saafespatz Guest

    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
    AW: Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus

    Ich habe das Lock-Angebot nicht angenommen; kam in 2009 als o2-Kunde und auf dem Land-Wohner zu Maxxim. D1 ist Pflicht bei uns, was anderes geht nicht.

    Maxxim hat von sich aus einfach neue Sim-Karten verschickt. Sie informierten im Servicebereich darüber "Wir modernisieren die SIM-Karten" (hahahahahahaha welch tolle Werbung). Grund sei, dass man jetzt eine 2in1 Sim erhalte, die man auch in ein Ipad stecken kann (Maxxim scheint einem die Denkarbeit zu übernehmen und versendet also jetzt schon Sim-Karten, die man gar nicht bestellt hat... wenn ich nämlich ne Micro-Sim gebraucht hätte, hätt ich eine bestellt ;-))

    Eigentlicher Hintergrund ist wohl, sich von der Telekom loszueisen.

    Rechtliche Grundlage und Möglichkeit ist die AGB-Änderung bei Maxxim.

    Ich habe die E-Mail zur Änderung der AGB auch am 15.12.2011 im Postkorb gehabt und wie das so ist, liest man sich das nicht en détail durch.

    Seht hier:

    Ziffer II. 1 AGB
    Die bisherige Regelung


    1. "Die Leistungen des Diensteanbieters sind räumlich auf den Empfangs- und Sendebereich des von Telekom Deutschland GmbH betriebenen Mobilfunknetzes beschränkt. Die Erreichbarkeit aus anderen Netzen oder von Teilnehmern in anderen Netzen ist davon abhängig, dass entsprechende Zusammenschaltungsvereinbarungen zwischen den jeweiligen Netzbetreibern bestehen."
    wird ersetzt durch die folgende neue Regelung:
    1. "Der Diensteanbieter erbringt gegenüber dem Kunden in Deutschland Telekommunikationsdienstleistungen. Zu diesem Zweck bezieht der Diensteanbieter die Netzleistungen von einem Netzinfrastrukturlieferanten (z.B. dem Betreiber eines Mobilfunknetzes). Die Auswahl des Netzinfrastrukturlieferanten einschließlich eines Wechsels des Lieferanten während der Vertragslaufzeit, liegt im Ermessen des Diensteanbieters; der Kunde hat insbesondere keinen Anspruch auf Nutzung eines bestimmten Mobilfunknetzes. Die Leistungen des Diensteanbieters sind räumlich auf den Empfangs- und Sendebereich des von dem betreffenden Mobilfunknetzbetreiber bzw. sonstigen Netzinfrastrukturlieferanten betriebenen Netzes beschränkt. Die Erreichbarkeit aus anderen Netzen oder von Teilnehmern in anderen Netzen ist davon abhängig, ob und in welchem Umfang der jeweilige Netzbetreiber mit den anderen Netzbetreibern entsprechende Zusammenschaltungsvereinbarungen getroffen hat."
    Nachdem ich bereits letztes Jahr schon einmal die Umstellung auf o2 erfolgreich ohne Kosten rückabgewickelt habe, hätte ich mir eigentlich bei dieser AGB-E-Mail schon gleich einen D1-Anbieter suchen müssen - leider versäumt.

    Leider ist der Maxxim-Vertrag auch nur mit 4 Wochen zum Monatsende kündbar und daher werde ich mir wohl als Brücke eine Congstar-Karte kaufen, die ich dann nach Portierung meiner Nr. zu Congstar an meine Mutter (auch Maxxim-Kundin) weitergebe. Die Portierung kostet dann rund EUR 30,00.

    Ist aber nicht schlimm, denn ich hab ja fast drei Jahre gespart ;-)

    Kann mich aber meinen Vorrednern nur anschließen: Ich finde es unehrlich, wenn man nicht definitiv seine Kunden informiert, dass künftig man ein anders Netz verwendet.

    Gruß
    der angesäuerte
    saafespatz
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.393
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Wechsel von maxxim Classic zu maxxim 8 cent plus
  27. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wechsel von maxxim
  1. Matzezetel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.881
    Matzezetel
    20.04.2009
  2. Frankylein
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.334
    Heinzl
    01.09.2017
  3. Matzezetel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.489
    prepaid.
    24.05.2017
  4. frogking
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.249
    nullkommajosef
    27.12.2016
  5. derdavondortda
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.294
    derdavondortda
    11.04.2015

Diese Seite empfehlen