Mittwoch, den 03.09.14 11:25

aus der Kategorie: TMobile, TopNews

Telekom-Leak: Magenta Mobil Premium-Tarife zur IFA

In der vergangenen Woche hatte Mobilfunk-Talk die neue Magenta Mobil Tarifwelt der Telekom geleakt. Kurz vor der IFA-Pressekonferenz am 5. September ist es Mobilfunk-Talk auch gelungen, an Informationen zu den neuen Magenta Mobil Premium-Tarifen zu gelangen. Alle Details zu den neuen Premium-Tarifen erfahren Leser im folgenden Artikel.

Neue Magenta Mobil Premium-Tarife geleakt

Neben einem neuen Magenta Mobil Portfolio wird die Telekom im September auch neue Magenta Premium-Tarife einführen. Ein entsprechendes Tarifblatt liegt unserer Redaktion vor. Statt bisher einem Premium-Tarif wird das Angebot zukünftig aus den zwei neuen Premium-Tarifen Magenta Mobil Premium L und Magenta Mobil Premium L Plus sowie dem bisherigen Complete Premium Tarif bestehen.

Wie im bisherigen Premium-Tarif erhalten Kunden bereits nach 12 Monaten ein neues Top-Smartphone. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei allen Premium-Tarifen bei 24 Monaten. Zur Inklusivleistung in den Premium-Tarifen zählen neben einer Allnet-, SMS-, und Internet-Flat zusätzliche Leistungen wie z.B. MultiSIM, Auslands-Flat und HotSPot-Flat.

telekom shopMagenta Premium-Tarife ab 79,95 Euro

Zum monatlichen Grundpreis von 79,95 Euro wird die Telekom zukünftig einen Magenta Mobil Premium Tarif L im Angebot haben. Die Konditionen ähneln mit 3 GB Highspeed-Volumen mit einer Bandbreite von bis zu 100 Mbit/s denen des Magenta Mobil L Tarifs. Im Vergleich zum Normaltarif mit Smartphone für 69,95 Euro, ist die Grundgebühr 10 Euro teurer. Dafür erhalten Kunden wie eingangs erwähnt bereits nach 12 Monaten ein neues Top-Smartphone. Unterm Strich zahlen Kunden für ein zusätzliches Top-Smartphone im Magenta Mobil Premium L Tarif nur 240 Euro (24 x 10 Euro).

Der Magenta Mobil Premium L Plus Tarif kann für monatlich 109,95 Euro erworben werden. Auch hier liegt der monatliche Aufpreis gegenüber dem Magenta Mobil L Plus Tarif mit Smartphone bei 10 Euro. Neben der standardmäßigen Allnet- und SMS-Flat verfügt der Tarif über eine Internet-Flat mit 5 GB Highspeedvolumen. Die maximale Bandbreite im Telekom LTE-Netz liegt bei 150 Mbit/s. Als weitere Inklusivleistung erhalten Kunden eine HotSpot-Flat, zwei MultiSims und jeweils 100 Minuten/SMS ins Ausland. Zusätzlich können Kunden die Flatrates des Tarifs im Ausland nutzen und erhalten eine bundesweite Festnetznummer.

Complete Premium-Tarif weiterhin verfügbar

Auch in Zukunft wird Complete Premium-Tarif vermarktet. Am monatlichen Grundpreis von 149,95 Euro ändert sich nichts. Der Premium-Tarif verfügt über  20 GB Highspeed-Volumen und ist mit zwei MultiSims, HotSpot-Flat, 16 Travel & Surf Wochenpässen, monatlich 250 Inklusviminuten und 1000 Inklusiv-SMS im Ausland sowie 1.000 Auslandsminuten von Deutschland ins Ausland ausgestattet.

In allen Premium-Tarifen wird ein einmaliger Bereitstellungspreis in Höhe von 29,95 Euro berechnet. Wann der Marktstart er neuen Premium-Tarife erfolgt ist bislang nicht bekannt. Wir werden unsere Leser über weitere Einzelheiten der neuen Magenta Mobil Premium-Tarifen informieren.

Unter www.t-mobile.de kann der Complete Premium-Tarif aktuell bestellt werden.

magenta mobil premium tarif


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte
oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telekom-Leak: Magenta Mobil Premium-Tarife zur IFA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum