Whatsapp Backup auf neue Nummer übertragen, alte Nummer aktiv halten

Dieses Thema im Forum "WhatsApp Forum" wurde erstellt von Mandelholz, 17.09.2019.

Auf dieses Thema antworten
  1. Mandelholz

    Mandelholz Guest

    Whatsapp Backup auf neue Nummer übertragen, alte Nummer aktiv halten
    Hallo zusammen,
    meine Frage ist schwierig "kurz" zu formulieren, deshalb möchte ich die Rahmenbedingungen schildern:

    Ich habe ein Geschäftshandy (iphone), dass ich auch privat benutzen darf und ich nutze es auch vorwiegend privat. Ich habe auf dem Geschäftshandy meine private E-Mail als Apple ID hinterlegt. Ebenso ist dort Whatsapp entsprechend auf meine Nummer registiert.

    Ich möchte mir zusätzlich ein Privathandy zulegen mit neuer Nummer. Ich möchte meine jetztige Apple ID (wegen allem zugelegten Apps und Einstellungen) auf meinem Privathandy registrieren, und dort ebenso Whatsapp installieren. Natürlich würde ich gerne die Chats mitnehmen (weil vorwiegend privat genutzt) und Whatsapp auf der neuen Nummer registrieren. Bis hierhin ist das ja, so wie ich das verstanden habe, noch kein Problem.

    Allerdings wurde Whatsapp auf meinem Geschäftshandy auch geschäftlich bzw. unter Arbeitskollegen benutzt.

    Ich möchte 1) niemanden aus der beruflichen Welt über meine neue private Nummer informieren (was wohl bei der Einspielung des Backups und Rufnummeränderung auf dem privaten Handy automatisch passieren würde?) und

    2) ebenso möchte ich auf meinem Geschäftshandy die alten Chats im beruflichen Rahmen mit meiner Geschäftshandynummer fortführen können.

    Ich stelle mir das so vor, dass ich das BackUP auf meinem neuen Handy einspiele und dort meine neue private Nummer registriere, und, falls das bei Whatsapp möglich ist, dort auswähle, wer über meine Nummer benachrichtig wird?

    Weiter würde auf meinem Geschäftshandy alles beim alten bleiben, die Chats würde belassen werden nur am TAG X der Umstellung würden diese natürlich nicht mehr synchron laufen.

    Falls das gar nicht möglich ist, würde ich aber gerne eine Möglichkeit finden, dass ich meine Chats mitnehmen kann und auf keinen Fall Leute aus der beruflichen Welt irgendwie über die neue Nummer informiert werden.

    Ich befürchte nämlich, dass was ich mir so vorstelle ist nicht möglich, würde gerne aber dies zur Sicherheit bestätigt haben, und weiter suche ich für mich die beste Lösung.

    Ich hoffe auf eure Hilfe.
    Vielen Dank und besten Gruß!
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Mandelholz

    Mandelholz Guest

    Whatsapp Backup auf neue Nummer übertragen, alte Nummer aktiv halten
    Hallo nochmal,
    hat vielleicht doch noch jemand einen Tipp?
    LG
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.904
    98
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Whatsapp Backup auf neue Nummer übertragen, alte Nummer aktiv halten
    so ganz verstehe ich es nicht, aber:ein backup wiederherstellen auf neuer nummer geht ja nur mittels WA einstellung "nummer ändern", damit ist die alte nummer dann ungültig für den aktuellen WA account.

    Den gleichen WA-Account auf 2 versch. Nummern nutzen-geht nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2019
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.959
    225
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Whatsapp Backup auf neue Nummer übertragen, alte Nummer aktiv halten
    Dann funktioniert dein Plan nicht .
    Wenn du deine bisherigen Chats auf die neue Nummer übernehmen willst, musst du in den Einstellungen die Nummer ändern. Dann wird alles von der alten auf die neue Nummer übertragen - dann haben aber auch die Kontakte ggf. deine neue Nummer.

    Das geht auch nicht.
    Du kannst entweder alles auf eine neue Nummer übernehmen (siehe oben) oder gar nichts. Nach "will ich, will ich nicht" trennen funktioniert nicht.

    Das funktioniert so nicht.
    Du hast bei WhatsApp zwei Möglichkeiten:

    1. Du registrierst deine neue Nummer neu und fängst mit der bei Null an

    2. Du änderst in den WhatsApp Einstellungen die Nummer und überträgst alles auf deine neue Nummer - inklusive aller Chats und natürlich einer Info an alle, mit denen du geschrieben hast, dass du ne neue Nummer hast.

    Ein Backup einspielen und dann raussuchen, was du behalten willst und was nicht, geht nicht. Du kannst deinen jetzigen Account nicht teilen oder spliten. Den gibts nur ganz oder gar nicht.

    Das geht nur, wenn du die Nummer hier beibehältst und auf dem neuen Handy mit neuer Nummer bei 0 anfängst. Sobald du die Nummer auf deinem Geschäftshandy auf die neue Nummer änderst, läuft auch alles über diese. Und das nicht parallel auf beiden Geräten, sondern nur auf einem. Da musst du dich dann entscheiden.

    Dafür gibt es leider keine Option.
    Wie schon gesagt, du kannst deinen Account nicht splitten. Du kannst entweder alles mitnehmen oder gar nichts.

    Yop, ist es leider auch nicht.

    Der einfachste Weg für dich ist sicherlich, dass du deine Nummer auf deinem Geschäftshandy belässt und mit dieser WhatsApp weiterhin beruflich verwendest. Auf deinem Privathandy meldest du WhatsApp mit deiner neuen Nummer neu an und beginnst bei Null. Dann kannst du selbst entscheiden, wer deine Nummer bekommt und trennst so berufliches und privates. Dabei musst du allerdings auf deine bisherigen Chats verzichten.

    Keine Ahnung, obs noch einen anderen Weg gibt. Mir ist zumindest keiner bekannt. Und da du ja auf jeden Fall vermeiden willst, dass berufliche Kontakte die Privatnummer haben und du das ja auch trennen willst, ist eine Übernahme des WhatsApp Acoounts auf die neue Nummer ja eher unsinnig. Das ist dann ja nix anderes als jetzt schon, nur eben mit neuer Nummer. Da kannst du auch das Geschäftshandy behalten...
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Mandelholz

    Mandelholz Guest

    Whatsapp Backup auf neue Nummer übertragen, alte Nummer aktiv halten
    Hallo Kirschpudding und textilfreshgmbh,

    danke für eure Antworten.

    Ja, ich nehme auch an, dass ich mir hier ein Ding der Unmöglichkeit vorstelle :-D
    Es ärgert mich sehr, dass ich private chats und Sprachnachrichten alle verlieren würde, weil die werde ich ebenso nicht mehr auf meinem Geschäftshandy dann belassen können, und letztendlich löschen. Ich kann wohl einzelne Chats exportieren und habe diese dann in so einer Text-Datei vorliegen, aber das ist nun auch nur ein doofer Kompromiss, und keine schöne Lösung. Zumal die Daten mit allen Medien zu groß sind.

    Ich habe noch ein paar Fragen, vielleicht hab ihr hierzu einen Rat:
    Leider Apple Spezifisch:
    1) Wie sieht es denn mit den über Whatsapp versendeten Fotos aus? Die landen ja bei mir im Fotospeicher und liegen ja in meiner Cloud (Apple) und sollten ja getrennt vom Account auch abrufbar sein, oder ist das auch irgendwie an dem Whatsapp Back UP gebunden?

    2) Ich möchte ja auf meinem Geschäftshandy meine Apple ID (= hinterlegt als meine private E-Mail Adresse) löschen / deaktivieren und auf meinem neuen Handy verwenden. (auf das Geschäftshandy wird dann einfach eine neue angegeben - so meine Theorie)
    So wie ich das verstanden habe, sind alle meine Handy Back Ups (also insgesamt jeder Art) an meine Apple ID gebunden, ebenso gekaufte Apps, diverse Einstellungen / Fotogalerie usw.
    Ist es dann überhaupt möglich, dass ich mir, wenn ich mein neues Handy aktiviere und meine jetztige bereits vorhandene Apple ID registriere ein "frisches" Whatsapp runterzuladen, oder wir mir das Exemplar aus der Cloud samt "Back Up" angeboten (Wolkensymbol).
    Weil dann fragt mich das Ding bestimmt nur nach Nummern ändern. Und mein Problem ist wieder da.

    Diese Fragerei tut mir leid, es nervt mich selbst unheimlich. Ich muss sichergehen, dass das funktioniert, weil nur wegen meinen Wunsch nach einem Privathandy mache ich das alles. Wenn es dann am Ende nicht klappt, kann ich das in die Tonne werfen -.-

    LG Danke
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.904
    98
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Whatsapp Backup auf neue Nummer übertragen, alte Nummer aktiv halten
    Zu 1:

    Du kannst ja (vor WA Löschung) Bilder aus iCloud auf dem PC speichern. Dazu iCloud auf den Windows PC laden und öffnen. Dann auf "Fotos" und "Optionen" tippen. Jetzt iCloud-Fotomediathek aktivieren und fertig-übernehmen anwählen. Schau mal hier Apple Support. Müsste doch -wenn ich das richtig interpretiere- auch ohne WA gesichert sein (hoffe ich zumindest).:)
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.959
    225
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Whatsapp Backup auf neue Nummer übertragen, alte Nummer aktiv halten
    Richtig. Das gehört alles zu deiner Apple ID. Das kannst du durch ein Backup aber alles auf dein neues Handy übertragen. Sofern die Apple-ID gleich bleibt.
    WhatsApp hat mit der Apple ID nix zu tun. Du kannst deine ID also problemlos übernehmen, ohne das es mit WhatsApp irgendwelche Probleme gibt.

    WhatsApp ist nicht an die Apple-ID gebunden, sondern an die Handynummer. Dadurch kannst du deine Apple-ID problemlos auf das neue Handy übernehmen und dort WhatsApp mit einer neuen Nummer aktivieren.

    Wenn du Whatsapp auf dem neuen Handy installierst, kannst du keine Nummer mehr ändern. Das müsstest du auf dem alten Handy machen, BEVOR du es auf dem neuen Gerät in Betrieb nimmst. Du wirst dann einfach auf dem neuen Gerät gefragt, welche Nummer du nutzen willst und dort gibst du einfach deine neue Nummer ein. Hat dann auch nix mit dem Backup zu tun, sobald du eine neue Nummer eingibst, hat sich das erledigt.
    Also: WhatsApp downloaden, neue Nummer eingeben, fertig.

    Das tangiert wie schon erwähnt nicht die Apple ID. Nur weil du ein "frisches WhatsApp" willst, musst du nicht auf das Backup deiner Apple-ID, gekaufte Apps und sowas verzichten.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Whatsapp Backup auf
  1. textilfreshgmbh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    364
    textilfreshgmbh
    02.11.2018
  2. DominicSignature
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.134
    textilfreshgmbh
    16.09.2018
  3. Hubert
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.752
    Hubert
    07.09.2017
  4. Ulli
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.220
    Spinatlasagne
    01.01.2017
  5. lorni75
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.178
    lorni75
    15.09.2016