Mittwoch, den 01.10.14 10:40

aus der Kategorie: Congstar

congstar erhöht Speed für Allnet Flat M und L

Gute Nachrichten für alle surfbegeisterten congstar-Kunden mit den Tarifen Allnet Flat M und Allnet Flat L. Ab dem 01. Oktober 2014 erhöht der Telekom-Discounter in den beiden Tarife den HSDPA-Speed von 7,2 Mbit/s auf bis zu 14,4 Mbit/s und bietet die neue Geschwindigkeit sowohl in den Laufzeit- als auch in den Flex-Tarifen an.

Mehr Speed für Allnet Flat M und L

Ab sofort können congstar-Kunden mit den beiden Allnet Flat Tarifen M und L schneller im mobilen Internet surfen. Ab dem 1. Oktober 2014 stehen statt einer maximalen Übertragungsrate von 7,2 Mbit/s bis zu 14,4 Mbit/s zur Verfügung. Der Telekom-Discounter congstar bietet jedoch auch weiterhin nur den Zugang über das HSDPA-Netz an, LTE ist auch mit dem neuen Speed nicht inklusive.

Die Verdoppelung der Surfgeschwindigkeit ist für Laufzeit- und für Flex-Tarife gültig und wird auch bei Bestandskunden der Tarifgeneration von 2014 automatisch aufgebucht. Sowohl die Allnet Flat M als auch die Allnet Flat L bieten eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und eine mobile Datenflat. Die Allnet Flat M stellt monatlich 500 MB Datenvolumen zur Verfügung, die Allnet Flat L bis zu 1 GB. Der kleine Bruder Allnet Flat S profitiert nicht von einem Speed-Upgrade und bietet auch weiterhin nur bis zu 7,2 Mbit/s.

Beide Tarife sind mit einer Laufzeit von 24 Monaten und in einer flexiblen Version mit einer einmonatigen Bindung erhältlich. Die Allnet Flat M kostet 24,99 Euro pro Monat mit Laufzeit und 29,99 Euro mit flexibler Kündigungsoption. Die Allnet Flat L wird monatlich mit 29,99 Euro beziehungsweise 34,99 Euro in Rechnung gestellt.

congstar_werbungcongstar Handytausch Option

Seit dem 22. September 2014 offeriert congstar mit der Handytausch Option ein neues Angebot für alle, die regelmäßig ein neues Smartphone nutzen möchten. Kunden mit einer Laufzeitvertrag und gleichzeitig gebuchter Handyfinanzierung können sich aller zwölf Monate ein neues Gerät aussuchen und ihr altes zurückgeben. Voraussetzung dafür ist die Aktivierung der Handytausch Option und ein ordnungsgemäßer Zustand des einzutauschenden Mobiltelefons.

congstar erhebt für die Option eine monatliche Gebühr von 5 Euro und überlässt es dem Kunden, den Zustand des alten Gerätes korrekt einzuschätzen. Nachdem das neue Gerät eingetroffen ist, muss das Alte an congstar zurück gesandt werden. Entspricht der Zustand den Vorgaben, wird die alte Handyfinanzierung aufgelöst und durch die neue ersetzt.

Problematisch wird es, wenn das Gerät einen anderen Zustand aufweist als vom Kunden angegeben oder massive Defekte wie Risse und Feuchtigkeitsschäden nachweisbar sind. In diesem Fall wird die alte Finanzierung nicht beendet und läuft parallel mit der neuen bis zu ihrem offiziellen Ende weiter.

Weitere Informationen und Details zum neuen Highspeed und der Handytausch Option unter www.congstar.de.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Congstar Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu congstar erhöht Speed für Allnet Flat M und L

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum