Donnerstag, den 23.06.16 12:55

aus der Kategorie: TMobile

Telekom WLAN Call ermöglicht Telefonie per WLAN

Telekom WLAN CallTelekom WLAN Call – Ab sofort können Kunden der Telekom mit ihrem Smartphone per WLAN telefonieren. Der Bonner Netzbetreiber nimmt die Funktion Telekom WLAN Call in Betrieb und integriert sie auf Wunsch kostenfrei in die Telefon-App. Es gelten die Konditionen des gebuchten Mobilfunktarifs – auch im Ausland.

Telekom WLAN Call

Ab sofort können Telekom-Kunden die neue Option Telekom WLAN Call nutzen und mit ihr per WLAN telefonieren und simsen.Die Option kann in den meisten Telekom-Mobilfunkverträgen aktiviert werden und steht kostenfrei zur Verfügung. Voraussetzung für die Nutzung ist ein WLAN Call-fähiges Smartphone und ein Voice over LTE Mobilfunkvertrag der Telekom (Tarif von 2009 oder später). Zum Start stattet der Bonner Netzbetreiber die beiden Samsung Modelle Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge mit WLAN Call aus, weitere Geräte sollen in kürze folgen.

Die Telekom erklärt die Vorteilhaftigkeit der neuen Funktion am Beispiel von Tiefgaragen und Kellern, an denen meist kein Mobilfunkempfang möglich ist, aber WLAN zur Verfügung steht. “Für WLAN Call können prinzipiell alle öffentlichen und privaten WLAN-Netze genutzt werden, es müssen dabei mindestens 100KB Bandbreite zur Verfügung stehen”, heißt es. “Laufende Gespräche werden im Inland außerhalb eines WLAN-Netzes bei ausreichender Signalstärke unterbrechungsfrei über das LTE-Netz weitergeführt.”

Telekom WLAN Call wird automatisch in die vorhandene Telefon-App des Smartphones integriert und kann ohne Installation einer zusätzlichen Anwendung genutzt werden. Der Rufaufbau und die Annahme eines Gespräches erfolgen wie gewohnt über den Telefon-Button, dadurch bleibt die gewohnte Mobilfunknummer erhalten, es muss ggf. lediglich ein Softwareupdate durchgeführt werden. Im Anschluss erfolgt die Aktivierung in den Einstellungen der Telefon-App.

Telekom WLAN Call mit Inlandskonditionen im Ausland

Gespräche über WLAN Call werden zu den regulären Konditionen des gebuchten Mobilfunktarifs abgerechnet. Die jeweiligen Minutenpreise oder Flatpauschalen gelten dabei nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland. “WLAN Call ist auch im Ausland möglich. Die Abrechnung erfolgt wie ein aus Deutschland geführtes Telefonat”, erklärt die Telekom. “Konkret bedeutet das: Verfügt der Kunde über eine Allnet Flat in alle Netze, sind auch die Gespräche über WLAN Call nach Deutschland abgedeckt. Gespräche in das Ausland werden so abgerechnet, als ob der Anruf von Deutschland heraus ins Ausland erfolgt.”

Unter www.tmobile.de steht Telekom WLAN Call ab sofort zur Verfügung.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telekom WLAN Call ermöglicht Telefonie per WLAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum