Montag, den 11.07.16 11:13

aus der Kategorie: Mobilfunk

Deutsche Mobilfunknutzer zahlen im Schnitt 22,90 Euro

© Ingo Bartussek - Fotolia.comSo viel zahlen deutsche Mobilfunknutzer – Im Schnitt zahlen deutsche Mobilfunknutzer 22,90 Euro pro Monat für ihren Tarif, 18 Prozent weniger als noch im Vorjahr. Besonders spendabel sind dabei die Kunden in Nordrhein-Westfalen, die sparsamsten Mobilfunkkunden leben hingegen in Sachsen.

So viel zahlen deutsche Mobilfunknutzer

Wie das Vergleichsportal Check24 ermittelte, zahlen deutsche Mobilfunkkunden im Schnitt 22,90 Euro für ihre Mobilfunkleistungen. Der Wert versteht sich als Effektivpreis, in den alle anfallenden Kosten und Vergünstigungen eingerechnet wurden, heißt es. Im Vorjahreszeitraum 2014/2015 lag der durchschnittliche Preis noch 18 Prozent höher, deutsche Kunden zahlten damals im Schnitt 27,76 Euro pro Monat für ihre Tarife.

Am sparsamsten sind dabei die Kunden in Sachsen, sie entrichten lediglich 20,86 Euro und damit 20 Prozent weniger als noch im Vorjahreszeitraum, als der Durchschnittswert bei 25,99 Euro lag. Das genaue Gegenteil ist in Nordrhein-Westfalen der Fall, die Einwohner des Bundeslandes im Westen der Republik sind mit mit durchschnittlich 26,13 Euro besonders spendabel. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sanken die Preise von 30,03 Euro um 13 Prozent ab.

Vergleicht man die fünfzehn größten deutsche Städte miteinander, haben Dresden, Leipzig und Frankfurt mit 20,11 Euro, 21,28 Euro und 21,31 Euro die Nase vorn. Die höchsten Ausgaben für Mobilfunkleistungen tätigen die Einwohner von Düsseldorf, hier werden im Schnitt 32,35 Euro bezahlt. Auch die Plätze zwei bis fünf werden von Städten in Nordrhein-Westfalen belegt.

So viel zahlen deutsche Mobilfunknutzer

Je älter die Kunden, desto niedriger die Rechnungen

Die Höhe der durchschnittlichen Mobilfunkausgaben sinkt mit zunehmenden Alter deutlich ab, ergab die Erhebung. Während die Altersgruppe der unter 20-jährigen mit durchschnittlich 29,93 Euro am meisten ausgibt, zahlen über 70-jährige Kunden gerade einmal 13,76 Euro im Monat. Die jüngere Generation schließt die Mobilfunkverträge zudem besonders häufig inklusive Smartphone oder Tablet ab, während Kunden ab 60 eher Simonly-Tarife buchen.

Bildquelle: © Ingo Bartussek – Fotolia.com


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Deutsche Mobilfunknutzer zahlen im Schnitt 22,90 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum