B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke

  • Hallo,


    ich will euch vor der B2B Technologies Chemnitz GmbH warnen! Diese Firma betreibt derzeit im großen Stil im Internet Abzocke indem sie Leute in Abo-Fallen lockt. Ich bin selbst vor ein paar Wochen in die Falle getappt und wollte mir auf der Webseite just-lagerwaren.de sehr günstige Adidas Schuhe kaufen.


    Per Facebook-Anzeige wurde ich auf die Seite gelockt, die Rabatte bis zu 90 Prozent versprach. Also habe ich mich dort dummerweise angemeldet. Schon kurze Zeit später bekam ich eine Zahlungsaufforderung über 240 (!!!) Euro. Ich habe die Firma sofort kontaktiert und gefragt was das soll, die Schuhe hatte ich dort auch nicht so günstig gefunden, wie man es mir versprach und jetzt soll ich für die Anmeldung auf dem Portal 240 Euro jährlich zahlen !!!!


    Man hatte mir mitgeteilt dass ich einen rechtswirksamen Vertrag mit einer Laufzeit von 2 Jahren abgeschlossen habe und wenn ich nicht zahlen würde, werde man das ganze an einen Anwalt bzw. Inkassobrüo weiterleiten. Nun habe ich bereits eine Mahnung erhalten und bin mir nicht sicher was zu tun ist. Über euren Artikel bin ich jetzt bei euch gelandet und erhoffe mich mir Hilfe gegen diese Abzocke!


    Ich habe aktuell keine Mittel um die Rechnung zu begleichen und möchte auch keinen Ärger bei der Polizei durch eine drohende Strafanzeige. Im Internet habe ich bereits viel gelesen, die einen raten zu zahlen und die anderne sagen man solle auf keinen Fall die Rechnungen bezahlen, da der Vertrag arglistige Täuschung war.


    Nun habe ich aber auch ein schlechtes Gewissen da ich mich als Freiberufler bei der Registrierung ausgegeben habe, obwohl ich ja Privatkunde bin. Soweit ich jetzt weiß haben gewerbliche Kunden keinerlei Rücktrittsrechte. Im Augenblick bin ich mit den Nerven am Ende und weiß nicht was ich tun soll.


    Kann mir hier jemand sicher sagen, ob ich die Rechnung ignorieren kann und nicht zahlen muss? Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit der B2B Technologies Chemnitz GmbH?


    Bitte helft mir!!!!!!

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    Auf jeden Fall schriftlichen Widerspruch einlegen das kein Vertrag abgeschlossen wurde und per Post als Übergabeeinschreiben mit Rückschein zusenden. Diese Unternehmen hat schon viele Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft laufen wegen unserieösen Vorgehensweisen, die Medien haben auch schon berichtet z.B. "Akte" Sat1, MDR "Escher". Am besten du gehst zur Verbraucherzentrale, denen ist das Unternehmen bereits seit Jahren bekannt mit ihren Methoden.

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]auf keinen fall zahlen hast du die Mahnung schriftlich bekommen oder per email ?


    wie oben schon angegeben an die [/FONT]Verbraucherzentrale wenden oder anwalt
    (könnte kosten falls kein rechtschutz)

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    Hallo,


    einfach nicht auf die Schreiben und Mahnungen der B2B Technologies Chemnitz GmbH reagieren. Nur wenn ein Mahnbescheid kommt, diesen unbedingt widersprechen. Auch wenn gerichtlicher Mahnbescheid steht, wurde die Forderung überhaupt nicht vom Gericht geprüft. Du kannst im Prinzip alles fordern auch wenn es zu Unrecht ist, wenn du nicht reagierst hast du ein Problem, denn dann gibts einen Vollstreckungsbescheid und dann eine Zwangsvollstreckung, dieser kannst du zwar auch widersprechen, aber es wird immer teurer und der Aufwand wird größer.


    Ansonsten kann das Unternehmen kaum seine Forderungen durchsetzten. Angenommen du hast einen "bösen" Nachbarn und meldest dich per öffentlichen WLAN-Netzwerk mit seinen Daten für dieses Abo an. Ne Mail-Adresse kann man sich ja auch ohne Probleme generieren. Dein ungeliebter Nachbar hat dann den ganzen Mist am Hut, dieser Service ist absolut nicht sicher. Normal dürften Anmeldungen für einen B2B-Bereich nicht ohne nachweislicher Gewerbeanmeldung möglich sein!


    Ich glaube auch nicht das die einen gerichtlichen Beschluss kriegen, den Anschlussinhaber der IP zu übermitteln. Da muss schon mehr passiert sein als so eine Anmeldung, z.B. hochladen von geschützten Werken. Aber heutzutage weiß man ja nie welcher Richter so etwas entscheidet (RedTube).


    Also mach dir erst mal keinen Kopf, lass Sie schreiben was Sie wollen, du bist im Recht! Das ganze ist eine argliste Täuschung!

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    Ich habe von diesem "Verein" auch eine Rechnung und Mahnung erhalten, das ganze ist ungelesen im Papierkorb gelandet, da ich mich bereits im Internet schlau gemacht habe.


    Ich habe denen geschrieben, dass Sie es zukünftig unterlassen sollen, mir den Papiermüll zu schicken und sie doch gleich vor Gericht ziehen sollen...


    Nach einiger Zeit war Ruhe. Ich hoffe das "Kartenhaus" der B2B Technologies Chemnitz GmbH stürzt irgendwann ein! Aber leider wird die Firma dann unter einem neuen Namen wieder versuchen Abos zu vertreiben. Solange unsere Politiker dem ganzen keinen Riegel vorschieben, werden Sie es immer und immer wieder tun.


    Aus meiner Sicht gibt es aber nur eine Lösung, dass dem ganzen eine Ende bereitet wird, da das Unternehmen bei einer gerichtlichen Niederlage sicherlich nicht in die nächsthöhere Instanz bzw. bis zum Bundesverfassungsgericht geht:


    Ein anderer B2B Anbieter, mit ähnlichem Geschäftsmodell (der alles klar auf seiner Seite ausweist) erhebt Klage vor Gericht wegen unlauterem Wettbewerb. Dann müsste die B2B Technologies Chemnitz GmbH ihre Seite umgestalten. D.h. es müsste jemand eine Firma gründen und ähnliches ohne Täuschung vertreiben.


    Eine andere Lösung sehe ich zur schnellen Unternbindung der Geschäftspraktik derzeit nicht.

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    Bei uns in der City hängt zumindest ein schönes großes Plakat, auf dem die Firma Werbung macht, sich doch bitte anzumelden. Scheint also gut zu furnktionieren....

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    Oh man, das ganze ist so inszeniert und gleicht einer Propaganda! Auf der offiziellen Facebook-Seite mit den 130.000 Likes aus dem Ausland präsentiert sich das Unternehmen mit Fotos von Sportwettbewerben und Behinderten, um so ein falsches Bild für außenstehende zu erzeugen. Immer Bilder mit Blumen oder Menschen


    https://www.facebook.com/B2B.T…ies.Chemnitz.Gmbh?fref=ts


    Immer Bilder mit Blumen oder Menschen, das ist wirklich Wahnsinn. Auch die genannte Werbung von dir ist dort zu finden. Es sollte eine Petition gegen dieses Unternehmen gestartet werden!



    Bei uns in der City hängt zumindest ein schönes großes Plakat, auf dem die Firma Werbung macht, sich doch bitte anzumelden. Scheint also gut zu furnktionieren....

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    So, nun habe ich mich aufgrund eines Familenfalls auch mit der B2B Chemnitz GmbH auch beschäftigt. Soweit ich recherieren konnte, gibt es diesen David Jähn überhaupt nicht. Das wäre natürlich der Gipfel da dann alles auf Betrug und falschen Tatsachen zur Gesellschaft basiert.


    Das ganze ist eine Riesen-Sauerei und die Politik und Verbände schauen untätig zu!

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    Also den Geschäftsführer David Jähn gibt es wirklich, er hat aber auch kein Bild irgendwo im Netz, was ich selbstverständlich "verstehen kann. Ich denke seine "Lebenserwartung" würde sonst rapide sinken.


    Aktuell stehen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Chemnitz kurz vor dem Abschluss. Der Firma B2B Chemnitz GmbH ehemals JW Handelssystem und Melange wird Betrug in mehr als 100 Fällen vorgeworfen. Neben Privatkunden sollen auch tausende Geschäftskunden Anzeige erstattet haben, dass es zu keinen Lieferungen der Bestellungen kam und es sich lediglich um Scheinangebote handelt.


    Die Chemnitzer Staatsanwaltschaft ermittelt bereits seit 6 Jahren unter dem Aktenzeichen 370 Js 12319/08, vormals 360 Js 12319/08 gegen die Geschäfte von David Jähn. Mehr zu diesem Thema:


    Chemnitzer Firma droht Anklage - Freie Presse

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    Wenn es ihn nicht geben würde, hätte er beim Gewerbeamt keinen Gewerbeschein bekommen. So eine Anmeldung ohne Nachweis mag in dubiosen Ländern gehen, die gern für solche Zwecke genutzt werden, in Deutschland muss das allerdings in der Regel entsprechend verifiziert werden. Spätestens dann, wenn eine Ermittlung beginnt, fliegt sowas im Zweifel auch ganz schnell auf und es wird eben jemand anderes ermittelt, der den Hafer verzapft hat.

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    guten morgen,


    bin auch darauf reingefallen. anrufen half da auch nicht. erst als ich die IBAN kontonummer geprüft habe ist mir der betrug aufgefallen. das geld landet in der slowakei.....

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    Achtung auch hier gilt Vorsicht, gerade neuer Werbeanzeige bei Facebook entdeckt:


    B2B Portal


    Wieso kaufen Sie ihre Facebook-Fans nicht gleich in der Slowakei, so etwas armseeliges und die Verbraucherminister schauen untätig zu! In diesem Fall ist die Abzocke so etwas von klar, es wurde eine Scheinwelt aufgebaut von A-Z.

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke



    Wieso kaufen Sie ihre Facebook-Fans nicht gleich in der Slowakei,


    Dein Beitrag ist ja durchaus hilfreich und trägt zur Aufklärung und Warnung unbedarfter Konsumenten bei...!


    Allerdings wie in vorliegender Form :gruebel:, so unregistriert und ohne weiteren Bezug, sieht er auch nicht anders aus als ein gekaufter Beitrag der "Water Army" der Ghost-Writer Zunft.


    VG Ede

    ✂ - - - - - - - - - - - - - - - - HIER ABTRENNEN - - - - - - - - - - - -

    Zitat

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV...!

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    Wenn du richtig lesen würdest, hättest du gemerkt, dass ich etwas sinnvolles (anderen Link der Firma) gepostet habe. Darf ich als Gast nicht hier sein, machst du etwa die Hausregeln?


    Ansonsten sind deine Beiträge die ich hier so lese, auch teils absolut nutzlos:


    Wenn jemand seine PUK von congstar verloren hat, so etwas zu posten zeugt auch nicht von viel Ahnung...


    Zitat

    Bei NANO-SIM´s steht die Nummer auf dem Caddy, wenn dieser mit dem Papierkram = SIM-Nummer, PIN und PUK nicht mehr vorhanden ist, hilft nur noch SIM-Spy oder eben Pech gehabt.


    Also erst einmal den eigenen Dreck bzw. Fehler ausmerzen, bevor du es bei anderen machst!


    Dein Beitrag ist ja durchaus hilfreich und trägt zur Aufklärung und Warnung unbedarfter Konsumenten bei...!


    Allerdings wie in vorliegender Form :gruebel:, so unregistriert und ohne weiteren Bezug, sieht er auch nicht anders aus als ein gekaufter Beitrag der "Water Army" der Ghost-Writer Zunft.


    VG Ede

  • AW: B2B Technologies Chemnitz GmbH Betrug und Abzocke


    Freunde, komme bloß keiner auf die Idee, den Jungs Euer schönes Geld in den Rachen zu werfen.
    Schon mal geschaut, wo Euer Geld hin gehen soll? Bezeichnender Weise in die Slovakei. Warum wohl? Ganz einfach, damit es gleich gar nicht zurück geholt werden kann und kein Zugriff deutscher Behörden möglich ist.
    Der Trick ist alt und bekannt aus den Zeiten des Frankfurter Kreisel um den Michal B. und genau so billig.
    Sogar B.'s alter Inkassoanwalt, Herr T. aus Osnabrück kommt wieder zu neuen Ehren.
    Klar kann man mit Mahnungen und Inkassodrohungen Druck erzeugen, aber nur bei den Leuten, die ein schlechtes Gewissen haben.
    Wurde Euch bei Eurer Anmeldung ein Nachweis über Eure Gewerbetätigkeit abverlangt? Ein seriöses Unternehmen macht so was.


    Kann man nur raten, das Ganz auszusitzen. Wer sich nicht angemeldet hat, der mag eine Strafanzeige erstatten. Die Geschäftsführer als Verantwortliche findet Ihr auf ihren Mahnungen im Impressum.
    Erst wenn ein Mahnbescheid vom Amtsgericht kommen sollte (was Herr T. bisher nie angestrebt hat), muß mit einem Widerspruch reagiert werden. Sonst kommt der Gerichtsvollzieher ins Haus.
    Aber den Drohungen der Abzocker und ihrer Inkasso-Fuzzies kann man gelassen entgegen sehen.


    Hart bleiben!

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!