simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau

  • simyo wird zum 31. Juli 2016 eingestellt und nicht mehr zur Verfügung stehen. Bestandskunen werden bis Ende des Jahres zur Schwestermarke Blau migriert und können ihre vertraglich vereinbarten Konditionen unter dem Dach von Blau weiternutzen. An Inhalten, Preisen und Laufzeiten wird sich nichts ändern.


    Alle Informationen hier. Aus simyo wird blau Kunden werden zu Blau migriert


    FAQ zur Umstellung: simyo FAQ: Fragen und Antworten zur Umstellung auf Blau

  • Anzeige

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    ich 4 auch nix bekommen per post

  • Anzeige

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Die Überführung zu Blau soll bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. Dürfte also noch dauern bis alle Kunden informiert werden.


    War ja bei Base --> o2 nicht anders. Das lief im Februar los und ging bis jetzt...


    Seit gestern/heute ist das Neukundegeschäft eingestellt. Über simyo.de kann man nun Blau buchen.


    simyo eingestellt: Onlineshop nun mit Blau-Angeboten

  • Anzeige

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Ich will auch nicht zu blau...simyo war cool, blau ist irgendwie....keine Ahnung.
    Ist zwar irrational diese Ansicht, aber als Marke war simyo doch viel, viel cooler als blau!!!

  • Anzeige

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Geht mir genau so. Und obwohl simyo eine Billigmarke war, waren sie bei Problemen immer hilfsbereit und auf Twitter auch sehr rege.


    Bei blau.de stinken mich allein schon die neuen Tarife an, wo man mit der Lupe danach suchen darf, das nach 24 Monaten das Datenvolumen extrem reduziert wird. So eine Bauernfängerei kann ich ja überhaupt nicht leiden.


    Mal sehen, wie lange die Alt-Tarife noch gelten werden und dann werde ich nach bisherigem Stand wohl rechtzeitig zum GMX/WEB.de Tarif wechseln.

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Ich werde jetzt schon wechseln und meine Entscheidung Telefonica auch mit Begründung mitteilen. Ich weiß, dass sie wahrscheinlich drüber lachen werden und es sie nicht interessiert, ob sie nun einen Nutzer mehr oder weniger haben, aber dennoch ist es mir ein Anliegen, ihnen zu zeigen, dass es auch Leute gibt, die sich an ihrem Plan stören.
    Zusätzlich zu dem irrationalen Gefühl, dass ich mich mit "Blau" einfach nicht anfreunden kann, ist es doch so, dass ich ja auch in die anderen Simyo-Tarife nicht mehr wechseln kann, oder? Ich wusste diese Flexibilität immer sehr zu schätzen, je nach Bedarf mein benötigtes Datenvolumen zu buchen. Wenn ich jetzt in meinem alten Tarif festhänge, macht das für mich gar keinen Sinn. Also byebye.


    Die Blau-Angebote sind ja wohl ein totaler Witz, fast nur noch Laufzeit-Tarife....

  • Anzeige

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Zitat

    Zusätzlich zu dem irrationalen Gefühl, dass ich mich mit "Blau" einfach nicht anfreunden kann, ist es doch so, dass ich ja auch in die anderen Simyo-Tarife nicht mehr wechseln kann, oder?


    Das kann ich nicht genau beantworten, aber das dürfte tatsächlich nicht mehr gehen. Der derzeitige Tarif wird zu Blau migriert, wenn dann gewechselt werden soll, dann wohl nur innerhalb des Blau Portfolios. So war es zumindest bei solchen Umstellungen in der Vergangenheit.

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    ist bei o2 selber genauso bei den eplus tarifen
    da kann man nur in den neuen tarifen weckseln

  • Anzeige

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Es gibt bei blau.de auch Tarife ohne Laufzeit, leider zu nicht besonders attraktiven Konditionen. Diese Preise zahlt nur jemand, der sich mit Mobilfunktarifen nicht weiter beschäftigt und das Angebot für günstig hält.


    Mittlerweile besteht auf dem Deutschen Mobilfunkmarkt wieder so ein Tarifgewirre, das niemand mehr durchblickt! Simyo wollte 2005 die Preise vereinfachen, viele andere Anbieter richteten sich auch danach, mittlerweile ist das alles schon wieder vergessen! Leider! Es gilt den Kunden zu verwirren und ihm Tarife anzubieten die entweder überdimensioniert sind oder zu wenig Datenvolumen haben.

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Gestern habe ich eine Mail bekommen, das meine Simyo Karten umgestellt werden zu Blau. Das E-Plus Netz war in meiner Gegend immer schon besser wie das o2-Netz. Selbst mit GPRS konnte man bei E-Plus ohne Probleme Bilder per WhatsApp versenden.


    Im o2 Netz bei Edge, geht so gut wie gar nichts. Will man ein Bild versenden, kommt immer wieder die Meldung "Wiederholen"


    Gestern hat ein Kollege von mir 3 Stunden gebraucht um ein Bild zu versenden, weil einfach keine Daten fließen.


    Ich weiß nicht, ob Telefonica sich damit einen Gefallen getan hat, teilweise das E-Plus Netz abzuschalten und die alten zufriedenen Kunden in das nicht Funktionierende o2-Edge Netz zu schieben!

  • Anzeige

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Die Simyo Postpaid Karte, die ich hatte ist jetzt umgestellt, habe mich heute mal auf dem blau.de Portal Registriert. Mein Tarif ist so geblieben, wie er ist. Der Hammer ist, ich kann aber leider keinerlei Internetoptionen mehr buchen und der Kostenschutz ist auch verschwunden.


    Wenn ich also im "Mein Blau" Portal auf Datenvolumen buchen klicke, erscheint keinerlei Auswahlmöglichkeit! Das ist doch völliger Mist was da gemacht wurde!


    Die Kurzwahl 1155 um Optionen zu buchen, steht mir ebenfalls nicht mehr zur Verfügung! Angeblich wäre ich Laufzeitvertragskunde! Blödsinn, hatte nur umgestellt auf Postpaid!


    Dann ist mir Aufgefallen, das man sich nicht mehr überall ins E-Plus Netz einbuchen kann. Zuhause ging es, fahre ich die paar Kilometer zu meinem Arbeitsplatz werde ich aus dem E-Plus Netz rausgeschmissen obwohl es vorhanden ist. Muss mich dann manuell ins o2-Netz einbuchen oder auf automatische Netzwahl stellen.

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Zitat

    Angeblich wäre ich Laufzeitvertragskunde! Blödsinn, hatte nur umgestellt auf Postpaid!


    Wenn du Postpaid hast, hast du auch Laufzeit - wenn auch ggf. nur eine von einem Monat ;)


    Früher waren damit mal die 24-Monats-Verträge gemeint, mittlerweile fallen da auch die Monats-Tarife drunter. Laufzeitvertrag heißt ja nur, dass man gewisse Konditionen für eine gewisse Laufzeit bucht und sich beide Parteien für die Dauer der Laufzeit daran zu halten haben und in dieser Zeit die gebuchten Konditionen bereitstellen, bzw. diese unabhängig von der gebuchten Nutzung bezahlen. Aber ob das nun 24 Monate, ein Jahr oder 1 Monat ist, ist egal.


    Oder sollte das Prepaid heißen? Dann wäre es natürlich falsch...


    Alles in allem läuft die Umstellung wohl nicht ganz reibungslos bzw. ganz und gar nicht so glatt wie bei Base zu o2. Warum? Keine Ahnung. Ein Armutszeiugnis ist es aber so oder so. Man möcht ja meinen, dass simyo zu Blau kein größeres Ding ist, wenn man vorher von Base zu o2 geschafft hat.

  • Anzeige

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Ich kann bei der umgestellten Simyo Karte und bei der Blau Karte die ich schon immer hatte keinerlei Optionen buchen, nichts. Das blau Portal sieht aus wie ein Klon des o2 Portals.


    Jedenfalls diese Karte(n) in einem Smartphone nutzen, ginge gar nicht da ich keinerlei Optionen buchen kann. Absolute Katastrophe was da läuft!

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Das Phänomen hatte mein Mann gestern auch, dessen Postpaid-Karte erst vorgestern umgestellt wurde auf Blau. Er fuhr im Umkreis von ca. 20 km und hatte währenddessen E-Plus, O2 und am Ende dann wieder Blau in der Anzeige.
    ...und immer noch kann ich nirgends einsehen, was nun genau alles in unserem Tarif drin ist. Da wird nur der ganz grobe WischiWaschi angezeigt.
    Bei Simyo bekam ich, wenn ich ins Ausland fuhr, automatisch eine SMS geschickt, in der die Auslands-Tarife angegeben waren. Aber ob Blau dazu imstande ist? Ich glaube es nicht mehr.
    Da wird einem nicht viel anderes übrig bleiben als eine weitere Karte eines Discounters zu erstehen wenn man in Urlaub fahren möchte. Sonst zahlt man sich vermutlich doof und dämlich. :-(
    Finde unglaublich, dass die so dilettantisch agieren!

  • Anzeige

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Soweit ich weiß sind die Info-SMS bei Grenzübertritt Pflicht und von der EU vorgeschrieben. Das sollten sie demnach hinbekommen, zumindest die allgemeine SMS ala "Sie zahlen das und das"

  • AW: simyo wird eingestellt - Umstellung zu Blau


    Ich wünschte, ich könnte noch das Vertrauen in Blau haben. Ein Laden, der nicht mal imstande ist, einen Chat zu bedienen, der die einzige Kontaktmöglichkeit zum Kunden darstellt?
    Habe mich gestern nochmal in meinBlau einloggen wollen und das funktionierte - wie offenbar bei vielen anderen auch - nicht mehr. Das Kennwort wurde nicht erkannt. Nach dem 2. Versuch habe ich mir sicherheitshalber ein neues schicken lassen. Aber ich ahne schon, dass das beim nächsten Login auch nicht mehr funktioniert.

  • Anzeige

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!