Empfangsprobleme Huawei Mate 20 pro

  • Hallo liebe Huawei-Freunde!
    Ich habe folgendes Problem mit meinem Huawei Mate 20 pro und hoffe jemand kann mir helfen.


    Ich habe Probleme mit den mobilen Daten bzw. der Netzstabilität. Wenn ich zuhause bin habe ich konstant 4g. Sobald ich aber unterwegs bin, ist der Empfang eine reine Katastrophe. Mir ist bewusst das es in unterschiedlichen Gebieten mal Netzschwankungen gibt, aber gerade dann brauch mein Huawei ewig um sich mal in einem Netz einzufinden. Einmal habe ich die mobilen Daten deaktiviert und gleich wieder aktiviert. Danach dauerte es 10 Minuten bis ich wieder ein Netz hatte.


    Habe eine neue Simkarte geholt und parallel dazu mal ein anderes Handys 3 Tage getestet. Funktionierte einwandfrei, nur bei meinem huawei nicht.
    Als ich auch mal unterwegs war mit Freunden, haben wir mal einen Netzvergleich gemacht. Jeder hatte mindestens eine Netzstufe mehr als ich. Wir alle haben auch den selben Provider (o2).


    Mein Handy war einmal in Reparatur wegen meinem obigen Problem. Laut Huawei ist angeblich alles in Ordnung. Ich bin immer noch der Meinung etwas stimmt nicht.


    Ich danke euch für eure Hilfe schon mal im voraus!

  • Nicht alle Smartphone-Modelle haben die gleichen "guten" Empfangseigenschaften. Das liegt in der Regel an dem Ort, wo im Gerät die Antenne verbaut ist.


    Lege mal eine andere Simkarte von einem anderen Netzbetreiber in dein Handy und schau ob sich die Empfangsqualtität ändert.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Danke für die schnelle Antwort! Ich werde Ihren Ratschlag die Tage mal testen.
    Ich frage mich dennoch, wieso es manchmal bis zu 10 Minuten dauert ein Netz zu finden, wenn ich die mobilen Daten kurz aus- und einschalte. Bei meinen vorigen Handys ging es binnen Sekunden, egal in welchem Gebiet und auch mit dem gleichen Anbieter. Oder stimmt etwas mit den Einstellungen nicht

  • Stelle mal im Menü "Mobile Netzwerke" "LTE/ UMTS" oder "automatsich" aus und stelle probeweise manuell auf "GSM". Falls dann der Empfang udn auch die Suche besser/schneller ist, liegts am Netzbetreiberempfang vor Ort!.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Ich habe gestern 4g/3g/2g automatisch ausgeschaltet und erst mal "nur 2g" eingeschaltet. Hat gut funktioniert.


    Danach habe ich "nur 3g" eingeschaltet, da wechselt es dann auf h+, welches ja das bessere 3g ist. War aber sehr instabiles Netz.


    Zum Schluss habe ich wieder 4g/3g/2g automatisch eingestellt. Da hatte es dann kurz gedauert 4g zu finden. Ich bin dann in einen anderen Raum zu meiner Freundin gelaufen. Mein Netz plötzlich E und ihr Netz 4g. Meine Freundin hat mit dem selben Anbieter in der Wohnung überall konstant 4g ohne jegliche Netzprobleme.


    Irgendwie habe ich das Gefühl die Antenne ist zu schwach. Gerade in etwas abgeschirmten Bereichen

  • Bestätigt ja meine Annahme in Beitrag 4.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Ja- wenns bei einem anderen Anbieter besser ist, liegt es ja folglich nicht am Handy, sondern am Netz des jetzigen betreibers.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Hallo textilfreshgmbh!


    Ich wollte Ihnen nochmals für Ihre Bemühungen mir zu helfen danken !
    Mein Fall hat ist nun gelöst!


    Erst mal einen kurzen Rückblick was vorher geschah.
    Zwischen März und April hatte ich mein Handy noch weitere zwei mal eingeschickt, da ich fest von einem Hardwaredefekt ausgegangen bin. Zweite Reparatur, wieder angeblich kein Fehler. Dritte Reparatur der Fehler wurde endlich gefunden! Meine Hauptplatine hatte einen Defekt, was dazu führte, das mein Internet nicht funktioniert hat.
    Nun bin ich sehr froh das wieder alles perfekt funktioniert.
    Ich finde es einzig und allein erschreckend, was man als Endverbraucher dafür tun muss.
    Unzählige Emails musste ich an Hersteller und Händler schreiben, damit sich da mal was getan hatte. Letztendlich war ein Videobeweis meinerseits der Knackpunkt. Ich empfehle jedem der diesen Thread liest bzw lesen kann, eventuell einen ähnlichen Fall hat, Mut zu haben, hartnäckig zu sein und dies auch zu tun, wenn der Hersteller angeblich keinen Fehler findet bzw finden will! Es wird alles bis ins unendliche hinausgezögert, um anscheinend den ein oder anderen zur Aufgabe zu zwingen, um ja jegliche Kosten zu sparen. Aber nicht mit mir, nicht bei solch einem teuren Gerät!

  • danke für das feedback:)

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!