Auslandsroaming vs. National Roaming

  • Obwohl das Auslands- bzw. EU-Roaming und das National Roaming unterschiedliche Techniken beschreiben, kommt es oft zu Verwechslungen. Das sind die wichtigsten Infos:


    Auslands-/EU-Roaming:


    • gilt außerhalb Deutschlands bzw. des Heimatlandes
    • inländische Simkarten und Tarife können im Ausland in den dortigen Netzen genutzt werden (ggf. gegen Aufpreis)
    • das EU-Roaming gilt innerhalb der EU sowie in Liechtenstein, Norwegen und Island
    • EU Roaming "Roam like at home": Der inländische Tarif kann im EU-Ausland wie Zuhause genutzt werden (Fair-Use-Regeln beachten)

    National Roaming:


    • gilt im Inland
    • hier nutzen Kunden in Regionen mit fehlenden Ausbau einfach das Netz eines anderen Anbieters, der dort gut ausgebaut ist
    • bekanntestes Beispiel: o2 und E-Plus vor dem vollständigen Netzzusammenschluss
    • setzt jedoch Kooperationen zwischen den Anbietern voraus, derzeit quasi in Deutschland nicht vorhanden


    Weitere Details zum National Roaming gibt es hier: https://www.mobitalk.de/national-roaming/

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!