Kein Netz bei verschiedenen Anbietern und Handys

  • ch bekomme seit einigen Tagen bei folgenden Anbietern und Handys den Hinweis : Kein Netz oder Nur Notrufnummern :

    Aldi Talk - Eplus Netz , Handy Vivo X21 plus , 4G fähig und eingestellt

    HelloMobil - O2 Netz , Nokia Slider Handy , schon älter ohne 4G , sollte aber zum Telefonieren noch funktionieren

    Ort Braunschweig

    Die Provider wurden angefragt , erfahrungsgemäss dauert es etwas und die Antwort löst manchmal das Problem nicht. :(

    Da es beide Handys und Netze betrifft , muss es etwas allgemeines sein , aber ich kann es nicht finden.

    Vielleicht weiss jemand die Lösung ?

  • Es werden auch keine empfangsbalken in den Handys angezeigt-sprich null Empfang? Schalte mal bei den Handys den flugmodus an und wieder aus mitunter wird das Problem damit behoben.

  • Die SIM-Karte zudem auch eventuell mal an einem anderen Handy ausprobiert ob das gleiche Problem auftritt? Außerdem sollten empfangsbalken auch ohne SIM angezeigt werden-ist jedenfalls bei meinem Galaxy S10 so.

  • Hello Mobil ist mit Rechnung . Aldi Talk ist mit Guthaben für 4 Monate.

    Viel mehr Handys hab ich nicht.

    Möglichst mal an einem neueren Handy ausprobieren die SIM-Karte. Müssen ja nicht deine Handys sein kann ja auch von einem Freund sein um einen Fehler der Handys und der SIM-Karte auszuschließen.

  • Dann liegt das wohl an der SIM-Karte oder du prüfst mal auf der Webseite allestoerungen.de nach ob eine Störung bei dem Anbieter vorliegt.

  • Kurze Sachstandsmitteilung :

    HelloMobil hat mir kulanterweise eine neue SIM Karte zugesandt. Diese startet in einem Handy mit Verzögerung , in dem anderen kommt "SimKarte ungültig ".

    AldiTalk hat 4 Kontaktaufnahmen zum Service ignoriert.

    Ich habe dann eine neue Simkarte bestellt. Mittlererweile bekommt die bisherige Karte jedoch Verbindung ( nach 30 Sekunden).

    Ich gehe mal davon aus , dass die Probleme mit der Umstellung von 3G auf 4G zusammenhängen. Da läuft wohl auch nicht alles glatt.:-)

  • Das es an der Umstellung von 3G auf 4 G liegt, glaube ich kaum. Wenn dem so wäre würden sich hie rim Forum schon entspr. Fragen zu Hauf auftauchen.

  • Es ist ja nur eine weitere Entwicklung zu GSM und das hat wohl jedes Handy. Kannst ja ausprobieren ob es bei WLAN ebenfalls nicht funktioniert

  • Zumindestens bei dem Modell vivo x21 plus handelt es sich ja nicht um ein uraltes Modell es wurde erst Ende 2018 gestartet. Zudem ist vivo als Konkurrenz zu oppo auch bei uns in Deutschland nicht unbedingt unbekannt.

  • Das war nicht als Kritik am verwendeten Smartphone gedacht. Die SIM-Karten wurden ausgetauscht, also liegt der Verdacht nahe, dass es an den Geräten (oder der Kombination) liegen könnte. Daher testete ich persönlich mit einem Mainstreamhandy mit größerer Verbreitung in Deutschland, wo irgendwelche Inkompatibilitäten schneller auffielen.

  • Habs auch nicht so aufgenommemn:) Wollte damit nur ausdrücken, das es bei sehr alten Handys ca 2010/2012 viele Probleme mit aktuellen SIMKarten gibt. Grund ist die betriebsspannung. Bei sehr alten Handy wurden noch SIMkarten mit 5 Volt verwendet. Diese Handys zeigten Probleme mit heutigen SIMKarten, die 1,8 oder 3 Volt haben.

  • Das Handy, das mit Verspätung startet ,ist ein Nokia X03 , das , welches die Karte nicht will, ist ein LG S310, eigentlich das Neuere von beiden . Doch beide schon etwas älter . Vielleicht liegts ja an der Betriebsspannung.

    Wieso die Karte auf dem Vivo X21 so lange braucht , erklärt das jedoch nicht.

  • Das Nokia Modell von 2010 hat ja nur 2G und 3G-da kann ich mir den von dir im anfangsthema erwähnten Hinweis erklären.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!