Alditalk Abzocke - Vorsicht vor Aufbuchungsoption

Dieses Thema im Forum "Aldi-Talk Forum" wurde erstellt von klaus_f, 09.02.2017.

Auf dieses Thema antworten
  1. klaus_f

    klaus_f New Member

    3
    0
    1
    09.02.2017
    männlich
    Samsung
    S5 mini
    Android
    E-Plus
    Prepaid
    Alditalk Abzocke - Vorsicht vor Aufbuchungsoption
    Noch rasch mal die Mails checken und dann Licht aus. Schöne Sache, so ein Prepaid-Vertrag. Eine SMS poppt kurz auf. …Abbuchung nicht möglich…Vertrag wird nicht verlängert…So ein Blödsinn ! Ich habe doch seit einem Jahr einen Prepaid-Vertrag, und damit nichts anbrennt, eine sichere Aufbuchungsoption, so dass immer genug Guthaben auf dem Alditalk-Konto ist, wodurch sich mein Vertrag automatisch verlängert. Also gute Nacht !
    Am anderen Tag sehe ich, dass Alditalk wieder 15,-€ abgebucht hat. Also alles in Ordnung, die SMS zuvor offenbar ein Irrläufer. Natürlich kann Alditalk abbuchen, mein Konto ist ja gedeckt.

    3 Wochen später. Die Abbuchungen von Alditalk häufen sich auf seltsame Weise. Drei mal 15,-€ in wenigen –Tagen, da stimmt etwas nicht. Ich schaue mir die Verbrauchshistorie an, und mir fallen die Schuhe aus. Seit drei Wochen berechnet mir Alditalk die Einzelverbindungen , Anrufe , SMS, alle Megabyte schön aufgelistet. Die Beschwerdephase beginnt.

    3 Mails an den Kundenservice bleiben unbeantwortet. Also füge ich mich und wähle mich gebührenpflichtig in die Service-Hotline ein. Man wiegelt ab, meine Darlegungen werden zwangsläufig lauter: Ich habe einen Vertrag mit Alditalk und eine Aufbuchungsoption, damit ich ohne Sorge surfen und telefonieren kann. Gegen diesen Vertrag hat Alditalk verstoßen. Wie ist denn das überhaupt möglich ?
    Am anderen Ende der Leitung muss man mal mit den Technikern sprechen…
    Offenbar ist eine Panne passiert. Man bietet mir 50 % Rückerstattung des strittigen Betrags an. Der Kunde habe auch eine Mitwirkungspflicht, immerhin habe es eine SMS gegeben usw.

    Ergebnis: Nachdem ich die juristischen und wirtschaftltichen Aspekte mit einem Juristen und der Verbaucherberatung abgewogen habe, nehme ich 2 Wochen später das Angebot zähneknirschend an. Mittlerweile ist die Kulanzregelung von 50 % auf 30 % herabgesetzt worden.

    Fazit: Alditalk verdient sein Geld im Schlaf (seiner Kunden).
    Tipp des Juristen: Alle 3 Tage das Konto checken auf Abbuchungen. Mein Tipp: Alle 3 Tage die Alditalk –App aufrufen und den Vertragsstand kontrollieren… oder aber den Anbieter wechseln !
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Alditalk Abzocke - Vorsicht vor Aufbuchungsoption
    Das Problem hatten wir schon öfter. Bei Aldi Talk ist es leider so, dass die Option komplett ausgesetzt wird, wenn sie mangels Guthaben nicht verlängert werden kann, und dann der Grundtarif gilt. Lädt man dann wieder Guthaben auf, muss man die Option neu buchen - die läuft nicht automatisch weiter.
    Wenn man da nicht aufpasst, geht das ins Geld...

    Leider ist das mit der Mitwirkungspflicht des Kunden auch nicht ganz falsch. Wenn der merkt, dass da was schief läuft oder in Begriff ist schief zu laufen, muss er sich kümmern. Einfach aussitzen und dann auf Rückerstattung hoffen, funktioniert leider nicht wirklich.

    In deinem Fall wohl wirklich doof gelaufen. Der Anwalt hat Recht: Man sollte seine Optionen, Guthabenstände, Rechnungen, Tarife, ect. regelmäßig kontrollieren und schauen, ob alles so läuft wie gebucht. Vielleicht nicht zwingend alle 3 Tage, aber wenn solche SMS kommen wie bei dir, auf jeden Fall und zügig. Aber das ist ein Rat unabhängig von Aldi Talk - sowas sollte man bei jedem Anbieter machen ;)
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Bleistift

    Bleistift Member

    156
    5
    18
    08.12.2016
    Alditalk Abzocke - Vorsicht vor Aufbuchungsoption
    Und wo ist jetzt die Abzocke?
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. klaus_f

    klaus_f New Member

    3
    0
    1
    09.02.2017
    männlich
    Samsung
    S5 mini
    Android
    E-Plus
    Prepaid
    Alditalk Abzocke - Vorsicht vor Aufbuchungsoption
    Reaktion auf Bleistift:
    Wenn dein Vertragspartner seine Pflichten nicht mehr erfüllt ( =keine Abbuchung, obwohl diese möglich war) und dich für die Folgen zur Kasse bittet, wie soll man das denn anders nennen ?
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. klaus_f

    klaus_f New Member

    3
    0
    1
    09.02.2017
    männlich
    Samsung
    S5 mini
    Android
    E-Plus
    Prepaid
    Alditalk Abzocke - Vorsicht vor Aufbuchungsoption
    Dank an Kirschpudding für die instruktive Antwort !
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Bleistift

    Bleistift Member

    156
    5
    18
    08.12.2016
    Alditalk Abzocke - Vorsicht vor Aufbuchungsoption
    Zu einer Abzocke gehören immer zwei. Man kontrolliert normalerweise immer regelmäßig seine Einstellungen/Verträge/was-auch-immer. Bei einmal sage ich nichts, wenn das aber öfter vorkommt, würde ich diese Dinge täglich kontrollieren.

    Ich war selber jahrelang Bei Aldi Talk, über jede Tarifänderung gab es eine Benachrichtigung. Und die App funktioniert auch einwandfrei.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.132
    37
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Alditalk Abzocke - Vorsicht vor Aufbuchungsoption
    Ist aber dann doch ein von AldiTalk (mittlerweile o2) verursachter Fehler. Die Abbuchung des Guthabens erfolgte erst, nachdem die Option schon beendet war.

    Klar, könnte man als Kunde ständig überprüfen ob alles seine Richtigkeit hat. Aber welchen Sinn haben dann solche automatischen Abbuchungen?

    Dann kann man jeden Monat sein Guthaben auch selbst aufladen...
     
    RealDark gefällt das.
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.182
    73
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Alditalk Abzocke - Vorsicht vor Aufbuchungsoption
    Ich glaub, das Problem ist hier eher das "Ignorieren" der späteren Auflade-Info-SMS.

    Wenn bei der ersten bereits ein "Huch, was ist da los, mal nachfragen" stattgefunden hätte, wäre das Problem zum einen nicht so ausgeufert und zum anderen von Aldi Talk sicherlich auch zufriedenstellender gelöst worden. Laut Bericht des TE gab es insgesamt 3 solcher SMS, bevor er aktiv wurde - also in Summe 45 Euro...
    Das kann schon als fehlende Mitwirkung des Kunden ausgelegt werden... Kann, muss nicht. Ist am Ende ja eh immer eine Einzelfallentscheidung, die eine entsprechend geeignete juristische Stelle treffen muss, wenn es hart auf hart kommt.

    Ich versteh da beide Seiten. Der TE denkt, es läuft ja alles und "ignoriert" die SMS und Aldi Talk sagt am Ende "Ja, wenn Sie merken, dass da was schief geht, warum sagen Sie dann nichts?!"... Hat irgendwie beides seine Berechtigung :D
    Hilft halt nur keinem weiter. Lediglich als Erfahrung, dass man in Zukunft lieber nochmal guckt, wenn unerwartet eine SMS kommt, die eigentlich nicht kommen sollte...
     
  17. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alditalk Abzocke Vorsicht
  1. Snoopy100
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    334
    Kirschpudding
    30.10.2017
  2. Chondaux
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.623
    Kirschpudding
    21.06.2017
  3. Romualda
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.183
    Kirschpudding
    08.04.2017
  4. andreasNRW
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    869
    andreasNRW
    05.03.2017
  5. fr-the
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.140
    Unregistriert
    27.04.2017

Diese Seite empfehlen