ipad 2 als ebook reader

Dieses Thema im Forum "iPad Forum" wurde erstellt von Lori84, 18.07.2013.

Auf dieses Thema antworten
  1. Lori84

    Lori84

    659
    0
    0
    27.10.2009
    Pharmazie Studentin
    Berlin
    Samsung
    Galaxy S2
    o2
    Vertrag
    ipad 2 als ebook reader
    Hallo, ich suche eine ebook Reader App für das ipad 2. Könnt ihr mir da eine empfehlen? Gibt es eine guten App kostenlos?? Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2013
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. iPhone4

    iPhone4 Guest

    ipad 2 als ebook reader
    AW: ipad 2 als ebook reader

    1) Amazons Kindle App für das Ipad: Dazu einfach den ebook reader App runter laden.
    Bei Amazon registrieren und schon können Sie im Kindle Shop ihre Bücher runter laden.
    Dieser reader hat einen Duden Wörterbuch, falls man Begriffe nicht kennt

    2) Apple eigener eBook Reader: iBooks, dieser ist sehr übersichtlich!

    3) Gratis App: Stanza: Bücherauswahl ist hier nicht soooo groß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.07.2013
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. thomo29

    thomo29 New Member

    15
    0
    1
    20.01.2016
    HTC
    M9
    Android
    o2
    Vertrag
    ipad 2 als ebook reader
    Ich habe jetzt schon die unterschiedlichsten Oberflächen als E-Book benutzt und muss sagen, dass der kindle mit Abstand Platz Eins belegt.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    ipad 2 als ebook reader
    Wer viel liest und einen eReader sucht, kommt über kurz oder lang nicht um ein eInk-Display drum rum. Augenschonender, weniger anstrengend, leichter und alles in allem einfach angenehmer.
    iPad und andere Tablets sind gut geeignet, um beispielsweise eMagazine oder Zeitungen zu lesen und reichen sich auch für das eine oder andere Buch. Aber auf Dauer ist ein richtiger eReader einfach deutlich angenehmer.

    Kommt am Ende natürlich auf die Nutzung an. Wer nur für ab und zu was sucht, dem reicht sicherlich ein Tablet. Zumal es ja auch mehr Funktionen bietet. Wer regelmäßig Bücher liest, kommt mit einem eReader besser. Merkt man auch daran, dass sich die Tablets, die als eReader deklariert wurden, nicht wirklich durchgesetzt haben - gab da ja vor ein paar Jahren mal eine "Schwemme".

    Ich persönlich nutzte einen Tolino Vision, davor waren es ein Kobo (1. Generation) und ein Tolino Shine 2.
    Möchte das eInk Display nicht mehr missen. Auch wenn mein iPad mini das auch kann, ermüdet mich das Display des Tablets zu schnell und es wird mit zu schnell anstrengend zu lesen.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipad als ebook
  1. thomo29
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    116
    Kirschpudding
    19.09.2017
  2. FrankR
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.062
    mosyr
    18.07.2016
  3. Grandpa
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    999
    ibomal
    11.05.2016
  4. Minnimouse
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.992
    Kirschpudding
    19.09.2015
  5. Wolfgang_R

    Tasche für das Ipad

    Wolfgang_R, 02.02.2015, im Forum: iPad Forum
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.713
    thomo29
    19.09.2017

Diese Seite empfehlen