Donnerstag, den 03.04.14 11:00

aus der Kategorie: Facebook

Soziale Netzwerke in Deutschland: Facebook weit vorne [Statistik]

Mit einer Anzahl von rund 1,23 Milliarden Mitgliedern ist Facebook das mit Abstand mitgliederstärkste soziale Netzwerk der Welt. Trotz dieser Tatsache gibt es natürlich in verschiedenen Ländern auch andere soziale Netzwerke, die auf mehr Mitglieder zurückgreifen können oder sich dort einer höheren Beliebtheit erfreuen als es bei Facebook der Fall ist. Für Deutschland gibt es eine neue Statistik zu finden, die aus dem Januar 2014 stammt und von Statista aufbereitet wurde. Vorweg: Google+ wurde nicht erfasst, da das soziale Netzwerk keine eigene Domain besitzt und bei der Auswertung nicht korrekt erfasst werden konnte.

Facebook mit Abstand auf Rang 1

Wenig überraschend liegt Facebook in Deutschland auf Platz 1, was die Nutzerzahlen anbelangt: im Januar dieses Jahres wurden rund 34 Millionen Nutzer gezählt. Der Abstand zum zweiten Platz, auf dem XING mit 5,5 Millionen Nutzern im Januar liegt, ist gigantisch. Nicht einmal alle übrigen neun sozialen Netzwerke der Top 10 kommen an Facebook heran, der Unterschied beträgt über zehn Millionen Nutzer.

Twitter liegt hinter XING

Interessanterweise liegt Twitter hinter XING, mit 3,6 Millionen Nutzern im Januar konnte sich der Microblogging-Dienst zumindest Platz 3 im Ranking sichern. Das ist insofern überraschend, dass Twitter in zahlreichen Ländern nach Facebook die meisten Nutzer auf sich vereint und eine hohe Aktivität aufweisen kann. In Deutschland scheint sich dieser Trend noch nicht vollends durchgesetzt zu haben.

facebook-like-daumen

Wer-kennt-wen hinter ask.fm

Das vormals durchaus beliebte Wer-kennt-wen liegt in Deutschland mittlerweile sogar hinter ask.fm – während ask.fm mit 1,3 Millionen Nutzern auf Platz 9 liegt, kommt Wer-kennt-wen mit 1,1 Millionen Nutzern auf Rang 10. Zudem liegen mit Odnoklassniki (2,2 Millionen Nutzer, Platz 6) und VKontakte (1,3 Millionen Nutzer, Platz 8) gleich zwei russische Netzwerke in den Top 10 der meistgenutzten sozialen Netzwerke in Deutschland.

StudiVZ nicht in Top 10 vertreten

Eines der vormals beliebtesten deutschen sozialen Netzwerke, StudiVZ, ist mittlerweile nicht einmal mehr in den Top 10 vertreten. Überraschend ist das nicht, schließlich hat der Ableger SchülerVZ im vergangenen April die Pforten geschlossen und auch um die Zukunft von StudiVZ ist es nicht gerade rosig bestellt. Der Kampf mit Facebook wurde klar verloren, was auch ein zeitnahes Ende für StudiVZ bedeuten könnte.

Top 10 soziale Netzwerke Deutschland


Domenic klenzmann

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Soziale Netzwerke in Deutschland: Facebook weit vorne [Statistik]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum