Samstag, den 15.07.17 14:10

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Motorola

Motorola Moto Z2 Play und Moto Mods: Preise und Specs, Start im August

Moto Z2 Play HerstellerMoto Z2 Play und Mods ab August erhältlich – Mit einer aktuellen Pressemitteilung hat Lenovo bzw. Motorola bekanntgegeben, dass das neue Moto Z2 Play und neue Moto Mods ab August erhältlich sind. Das Moto Z2 Play wird im deutschen Handel ausschließlich zusammen mit dem JBL SoundBoost 2 angeboten.

Moto Z2 Play und Moto Mods starten im August

„Motorola hält sein Versprechen und baut die Moto Z Familie und das Moto Mods Ökosystem weiter aus. Nutzer können dank dieser innovativen Kombination Dinge tun, von denen sie nie dachten, dass sie mit einem Smartphone möglich wären“, so Lars-Christian Weisswange, Geschäftsführer der Motorola Mobility Germany GmbH.

Speziell in Deutschland wird das Moto Z2 Play zusammen in einem Bundle mit dem JBLBoost 2 für 519 Euro ab August verfügbar sein. Early Birds können das Moto Z2 Play bereits jetzt unter www.motorola.de für 499 Euro vorbestellen.

Technische Daten Moto Z2 Play und Moto Mods

Bei dem JBL SoundBoost 2 handelt es sich um ein externes wasserabweisende Moto Mods, welches High Quality Sound bis zu einer Laufzeit von zehn Stunden liefert. Mit der „My JBL SoundBoost 2 App“ kann man den Sound dem eigenen Geschmack anpassen. Ganz gleich ob man Musik hört, Videos schaut oder gar seine Lieblingsmannschaft anfeuert. Das neue „GamePad-Mod“ transformiert“ jedes Moto Z2 Play in eine Handheld-Spielkonsole und mit dem „TurboPower Pack-Mod“ kann das Smartphone einen Tag länger betrieben werden. Mit der „Moto Style Shell“ bietet der Hersteller eine kabellose Ladestation für schnelles Aufladen mit zehn Watt an.

Motorola z2 Play mit JBL Soundboost

Motorola z2 Play mit JBL Soundboost

Das Moto Z2 Play mit wasserabweisender Nanobeschichtung wird über ein 5,5-Zoll AMOLED-Display bedient mit Full-HD-Auflösung. Für den Antrieb sorgt ein Qualcomm Snapdragon 626-Prozessor mit 2,2 Gigahertz Taktrate und 4 Gigabyte Arbeitsspeicher. Intern sind 64 GB Flashspeicher verbaut, der mittels microSD-Karte aufgerüstet werden kann. Laut Hersteller reicht der 3.000 mAh starke Akku bis zu 30 Stunden Laufzeit. Die rückseitige Kamera leistet 12-Megapixel und bietet Laser-Autofokus, Phasenerkennungs-Autofokus und einen Profi-Modus. Selfie-Freunde zeichnen mit einer 5-Megapixel-Kamera auf, die einen LED-Dual-Blitz und ein Weitwinkelobjektiv integriert hat. Weitere Features sind GPS, Bluetooth und LTE Cat 6. Zwei Simkartenslots bieten zudem Dual-SIM-Funktion für Nano-SIMkarten.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Motorola Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Motorola Moto Z2 Play und Moto Mods: Preise und Specs, Start im August

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum