Sonntag, den 01.10.17 11:23

aus der Kategorie: Huawei

Huawei Mate 10: „Kein Smartphone“ lautet neuer Teaser

Mutmaßliches Huawei mate 10 Bild WeiboHuawei Mate 10 neuer Teaser – Am 16. Oktober wird Huawei sein neues Flaggschiff Huawei Mate 10 vorstellen. Laut Aussage des Huawei Chef Richard Yu wird es in vielen Teilen das iPhone 8 übertreffen. In einem aktuellen Teaser heißt es „This Is Not A Smartphone“.

Huawei Mate 10: Intelligente Maschine

Huawei wird am 16. Oktober wahrscheinlich mehrere Versionen vom Huawei Mate 10 vorstellen. Vermutet wird die Basisversion vom Mate 10, sowie ein Mate 10 lite und ein Mate 10 Pro.

Über Twitter hat der Hersteller einen kurzen Teaser-Clip veröffentlicht. Darin wird behauptet, „This Is Not A Smartphone“, sondern eher eine intelligente Maschine. Wahrscheinlich spielt der China-Hersteller auf die integrierte KI-Recheneinheit vom haueigenen Kirin 970-Prozessor an. Wie es im Teaser weiter  lautet, ist das Mate 10 ein Gerät, welches sehen, denken und lernen kann.

Vertikale Dualkamera im Huawei Mate 10

Leider nennt Huawei im Teaser keine wirklich relevanten Details zum Smartphone. Zumindest ist eine Dualkamera auf der Rückseite zu erkennen. Sie wird wohl wieder in Zusammenarbeit mit dem deutschem Hersteller Leica gefertigt, wie ein früheres Video vom Hersteller bestätigt. Beide Linsen werden früheren Leaks zufolge untereinander angeordnet sein. Die Pro-Version soll eine Dualkamera mit horizontal angeordneten Linsen verwenden.

Huawei Mate 10 This is not a Smartphone

Huawei Mate 10 This is not a Smartphone

Geplant sind drei Varianten vom Mate 10. Die Kameras vom Huawei Mate 10 Lite haben angeblich vorne ein 13-Megapixel-Objektiv und hinten einen 13 MP- Sensor. Zusätzlich wird beiden beiden Kameras wahrscheinlich ein 2-Megapixelsensor eingebaut sein. Das Smartphone wird in China wohl unter der Bezeichnung Huawei G10 oder Huawei Maimang 6 in den Handel starten. Die Basis-Version vom Mate 10 wird wahrscheinlich über ein 5,9-Zoll Display mit 16:9-Format verfügen und die Proversion soll einen Bildschirm mit 18:9-Darstellung und QHD-Auflösung erhalten. Demnach ähnelt das Display der Mate 10-Proversion dem vom Galaxy S8 und weist sehr schmale Ränder auf.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Huawei Mate 10: „Kein Smartphone“ lautet neuer Teaser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum