Smartphone Tarife

Die Nutzung von mobilen Datendiensten spielt für immer mehr Handybesitzer bei der Auswahl ihres Vertrages bzw. Prepaid Karte eine wichtige Rolle. Deshalb vermarkten Netzbetreiber und Discounter seit einiger Zeit verstärkt spezielle Smart-Optionen und Tarife für Smartphones. Wir haben die verschienden Smartphone-Tarife (Prepaid, Vertrag) miteinander verglichen.

Auf die Angabe von Minuten und SMS-Preisen wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit verzichtet. In unserem Prepaid-Vergleich stehen diese fehlenden Details jedoch für die Prepaid Smart-Optionen zur Verfügung.

Prepaid Smart-Optionen

Anbieter
 Netz 
Laufzeit
 Optionspreis 
Daten inkl.
Minuten inkl.
SMS inkl.
Aktionsangebot
 
1T-Mobile30 Tage6,99 €100 MB5050
  • 10€ Startguthaben
  • 25€ extra bei Rufnummernmitnahme
mehr
4o21 Monat6,99 €50 MB50*
  • Bis 50 MB Datenvolumen in den Folgemonat übertragbar
  • o2 Community-Flatrate inklusive
mehr
2Vodafone30 Tage8,95 €300 MB300*
  • Community-Flatrate inklusive
mehr
2Vodafone30 Tage8,99 €300 MB300*
  • o.tel.o Sprach- und SMS-Flat inklusive
  • 1 Monat gratis
mehr
3E-Plus30 Tage9,80 €200 MB200*
  • 1 Monat kostenlos
mehr
3E-Plus30 Tage9,90 €200 MB200200
  • Smart-Option 1 Monat gratis
mehr
2Vodafone1 Monat9,95 €200 MB100100
  • -,-
mehr
2Vodafone30 Tage9,99 €300 MB300*
  • BILDplus und
    Bundesliga bei BILD inklusive
mehr
4o21 Monat9,99 €250 MB200*
  • Bis 250 MB Datenvolumen in den Folgemonat übertragbar
  • o2 Community-Flatrate inklusive
  • 3 Monate nur 7,99€
mehr
2Vodafone30 Tage9,99 €200 MB
  • -,-
mehr
1T-Mobile30 Tage9,99 €200 MB100100
  • 10€ Startguthaben
  • 25€ extra bei Rufnummernmitnahme
mehr
2Vodafone28 Tage10,00 €250 MB
  • 1 Monat LTE inklusive
  • LTE-Option mit Extravolumen buchbar
  • Vodafone Netzflatrate inklusive
  • Blackberry-Nutzung inklusive
mehr
3E-Plus30 Tage12,90 €300 MB100**100***
  • -,-
mehr
2Vodafone28 Tage13,50 €250 MB100
  • 1 Monat LTE inklusive
  • LTE-Option mit Extravolumen buchbar
  • Vodafone Netzflatrate inklusive
  • 150 MB Aufladebonus bis 30.09.15
  • Blackberry-Nutzung inklusive
mehr
3E-Plus30 Tage14,80 €1 GB200*
  • 1 Monat kostenlos
mehr
3E-Plus30 Tage14,90 €400 MB300300
  • -,-
mehr
2Vodafone1 Monat14,95 €500 MB100100
  • -,-
mehr
4o21 Monat14,99 €500 MB200*
  • Bis 500 MB Datenvolumen in den Folgemonat übertragbar
  • o2 Community-Flatrate inklusive
mehr
1T-Mobile30 Tage14,99 €250 MB200200
  • 15€ Startguthaben
  • 25€ extra bei Rufnummernmitnahme
mehr
3E-Plus30 Tage18,80 €1 GB400*
  • 1 Monat kostenlos
mehr
2Vodafone1 Monat19,95 €1 GB100100
  • -,-
mehr
4o21 Monat19,99 €1 GB200*
  • Bis 1 GB Datenvolumen in den Folgemonat übertragbar
  • o2 Community-Flatrate inklusive
mehr
2Vodafone1 Monat29,95 €3 GB250100
  • -,-
mehr

* Einheiten, die beliebig für Gespräche und SMS verwendet werden können. Dabei entspricht eine Einheit einer Gesprächsminute oder einer SMS.
** 100 Minuten in alle Fest- und Mobilfunknetze von Deutschland, Belgien, Bulgarien, China, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Indien, Iran, Italien, Kasachstan, Kenia, Lettland, Litauen, Niederlande, Polen, Portugal, Österreich, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Spanien, Thailand, Tschechien, Ungarn, USA, Vietnam
*** SMS können weltweit verschickt werden

Smartphone Tarife mit Vertrag

Anbieter
 Netz 
 Laufzeit 
Grundgebühr
Daten inkl.
Minuten inkl.
SMS inkl.
Aktionsangebot
 
4o21 Monat4,95 €200 MB5050
  • -,-
mehr
3o21 Monat4,95 €200 MB5050
  • -,-
mehr
3o2 2Vodafone1 Monat6,95 €300 MB100100
  • -,-
mehr
2Vodafone1 Monat6,95 €100 MB5050
  • -,-
mehr
T-mobile1 Monat6,95 €100 MB5050
  • 25,-€ extra bei Rufnummernmitnahme
mehr
T-mobile1 Monat6,95 €100 MB5050
  • 15,-€ Startguthaben
  • 25,-€ extra bei Rufnummernmitnahme
mehr
T-mobile1 - 24 Monate6,99 €100 MB5050
  • 25,-€ extra bei Rufnummernmitnahme
mehr
1E-Plus24 Monate7,50 €50 MB5050
  • 3 Monate gratis
mehr
3E-Plus24 Monate7,90 €200 MB200*
  • 2 Monate gratis
mehr
4o224 Monate8,95 €200 MB200200
  • Startpaket nur 4,95€
  • 25€ bei Rufnummernmitnahme
mehr
mobilcom-debitel-logo4o2 2Vodafone24 Monate8,99 €1 GB5050
  • 29,90€ Anschlusspreis sparen
  • Handy inklusive
mehr
3o2 2Vodafone1 Monat9,95 €500 MB250250
  • -,-
mehr
4o21 Monat9,95 €200 MB400*
  • Erster Monat gratis
mehr
T-mobile1 Monat9,95 €200 MB100100
  • 1. Monat gratis
  • 25€ bei Rufnummernmitnahme
mehr
4o21 - 24 Monate9,99 €200 MB50200
  • Flat ins o2-Netz
mehr
T-mobile1 - 24 Monate9,99 €200 MB100100
  • -,-
mehr
1E-Plus24 Monate10,00 €200 MB100100
  • Wunschnetz-Flatrate inklusive
mehr
2Vodafone24 Monate12,99 €200 MB50200
  • 50 MB Datenvolumen für Blackberry-Nutzung inklusive
mehr
T-mobile1 - 24 Monate14,99 €250 MB200200
  • -,-
mehr
3E-Plus24 Monate15,90 €1 GB400*
  • 2 Monate gratis
mehr
4o21 Monat16,95 €500 MB500*
  • -,-
mehr
1E-Plus24 Monate19,95 €500 MB300
  • MTV Music inklusive
mehr
2Vodafone24 Monate19,99 €300 MB300
  • 50 MB Datenvolumen für Blackberry-Nutzung inklusive
mehr
4o21 - 24 Monate19,99 €500 MB100
  • Flat ins o2-Netz
  • Wunschnetz-Flatrate
  • 10% Rabatt im 1. Jahr
mehr
mobilcom-debitel-logo4o2 2Vodafone24 Monate19,99 €3 GB100100
  • 29,90€ Anschlusspreis sparen
  • Handy inklusive
mehr
mobilcom-debitel-logo4o224 Monate29,99 €5 GB150150
  • 29,90€ Anschlusspreis sparen
  • Smartphone inklusive
mehr

* Einheiten, die beliebig für Gespräche und SMS verwendet werden können. Dabei entspricht eine Einheit einer Gesprächsminute oder einer SMS.
** Folgepreis 19 Cent/MB, zusätzliche 200 MB können für monatlich 10,-€ gebucht werden.

Der richtige Smartphone-Tarif

E-Mail- und Facebook-Kontakte direkt aufs eigene Handy; Internet-Videos in höchster Auflösung: Mit der Einführung neuer Mobilfunkstandards werden die Welten, die sich über das eigene Smartphone erschließen lassen, bald sogar noch schneller. So macht das mobile Internet erst richtig Spaß. Diese Leitungskraft und Kommunikationspower haben natürlich ihren Preis. Die großen Discount- und Premium-Anbieter auf dem deutschen Mobilfunk-Markt überbieten sich derzeit mit vielfältigen Smartphone-Tarifen, speziellen Prepaid-Angeboten, Handy Surf-Flats und besonderen Buchungsoptionen für bestehende Handyverträge. Bei der Auswahl des richtigen Smartphones-Tarifs sollten die Angebote daher sorgfältig verglichen werden.

Smart-Optionen mit verschiedener Laufzeit

Die meisten Prepaid Discounter bieten neben einer Flatrate-Option für SMS und Telefon auch eine Flatrate für das surfen per Handy. Der größte Unterschied zwischen den Anbietern liegt bei der Laufzeit der Datenflatrate und Größe des Datenvolumens. Generell beginnt die Laufzeit ab Buchung der Datenflat und beträgt bei den Anbietern exakt 30 Tage, einen Kalendermonat, oder einen Monat (z.B. 28.2 – 27.3). Wird das Datenvolumen im Abrechnungszeitraum augeschöpft, wird die Geschwindigkeit bei den meisten Anbietern auf GPRS gedrosselt.

Inklusivleistungen der Smartphone-Tarife

Neben der Handy Internet-Flat für das mobile Surfen per Handy beinhalten die meisten Smartphone-Tarife oft weitere Inklusivleistungen. Dies sind meist Telefon-Flatrates, SMS-Flats oder Freiminuten. Bei einigen Smartphone-Verträgen ist bei einem Vertragsabschluss über 24 Monaten sogar ein Smartphone inklusive oder wird gegegen einen geringen Aufpreis angeboten.

Smartphone-Tarife meist mit 7,2 Mbit/s

Ob Branchengrößen wie Vodafone oder T-Mobile oder besonders günstige Mobilfunkdiscounter wie Fonic oder Simyo: Downstream-Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s Sekunde darf man für sich und sein Smartphone ebenso erwarten, wie überaus flexible Vertragslaufzeiten. Vertragskunden der Telekom profitieren teilweise von Datenraten bis zu 16 Mbit/s.  In der Regel beträgt die Laufzeit für günstige Handy Surf-Flats oder Prepaid-Datenpakete maximal 30 Tage. Je nach Tarif-Angebot lässt sich während dieser 30-Tagesfrist ein Datenvolumen zwischen 100 MB und 1 GB pro Handy verbrauchen. Für jedes weitere Megabyte Datenvolumen, das ein Prepaid-Handy-Nutzer über dieses Inklusivvolumen hinaus verbraucht, wird die Geschwindigkeit entweder auf GPRS gedrosselt, oder ein Pauschaltarif im niedrigen Centbereich pro MB berechnet. Gerade für Prepaid-Nutzer lohnt sich also auch ein Blick auf den regulären Datentarif pro zusätzlich verbrauchtem Megabyte. Unter Umständen ist eine Surf-Flatrate die bessere Wahl.

Drosselung bei Smart-Optionen

Nutzer von täglichen oder monatlichen Handy Surf-Flats können nämlich ihren mobilen Netzzugang via Smartphone volumenmäßig nahezu unbeschränkt nutzen. Zu beachten ist jedoch, dass ab einem bestimmten Datenvolumen Nutzer von Handy Surf-Flatrates mit einer deutlichen Drosselung ihrer Downstream-Geschwindigkeit rechnen müssen. Das gilt natürlich vor allem für monatliche Surf-Flats. Ab diesem Zeitpunkt ist die Geschwindigkeit auf eine GPRS-Bandbreite im Bereich von höchstens 56 kB/Sekunde reduziert. Eine interessante Variante für Gelegenheitssurfer ist dabei auch die Kombination eines Prepaid-Guthabens mit einzeln hinzugebuchten Tagesflats, insbesondere dann, wenn der Informations- und Kommunikationsbedarf einmal etwas intensiver ausfällt. 24-Stunden-Surf-Flats, wie sie zum Beispiel Fonic oder blau.de anbieten, sind da sicherlich eine kostengünstige Alternative bei gleichzeitig stabilen Download-Geschwindigkeiten.

Aufstockung des Datenvolumens möglich

Wer ein nicht allzu großes Datenvolumen während eines Kalendermonats benötigt, kann bei den meisten Mobilfunkanbietern auch in deutlich kleineren Tarifschritten 200 oder auch nur 100 MB Datenguthaben auf sein Prepaid-Smartphone laden. Das garantiert eine noch bessere Kostenkontrolle für den Verbraucher. Doch auch Besitzer von Vertragshandys mit besonderen Vertragslaufzeiten können über flexible Tarifmodule Surf-Flats oder besondere Datenpakete optional für ihren Vertrag hinzubuchen. Bei den T-Mobile-Vertragstarifen „Complete Comfort“ für Smartphones lassen sich die günstigen Handy Surf-Flatrates beispielsweise auch mit preiswerten Tarif-Modulen für internationales Datenroaming kombinieren.

Ob Prepaid-Datenvolumen, Surf-Flat oder Vertragsbindung: alle Handy-Kunden surfen mit ihren Smartphones immer über die hochwertigen Netzinfrastrukturen der großen deutschen Mobilfunkbetreiber.

Startseite | Datenschutz | Impressum