Handy während der Fahrt

Dieses Thema im Forum "Plauderbereich" wurde erstellt von netti, 18.07.2019.

Schlagworte:
Auf dieses Thema antworten
  1. netti

    netti New Member

    7
    0
    1
    18.07.2019
    weiblich
    Apple
    8
    iOS
    o2
    Vertrag
    Handy während der Fahrt
    Man hört ja immer wieder davon und auch ich sehe es immer wieder: Autofahrer mit dem Handy in der Hand. In letzer Zeit sind die Bußgelder, Punkte etc. doch sehr gestiegen. (könnt ihr hier gerne nachschauen: Bußgeldkatalog Handy am Steuer – Bußgeldrechner 2019) Wie seht ihr das ganze? Ich bin der Meinung klar ein Handy hat beim Fahren nix zu suchen, allerdings wäre ich eher dafür eine 0% Promille Grenze einzuführen. Mal kurz aufs Handy zu schauen, während der Fahrt rauchen, Kindergeschrei ja das sind alles Dinge die Ablenken. Da direkt die Strafen so stark zu erhöhen finde ich eher kontraproduktiv. Jedoch reagiert bei Alkohol jeder Körper anders bei Alkohol. Wie sehr ihr das?
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.549
    79
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Handy während der Fahrt
    Sehe ich anders. Bereits bei nur einer Sekunde, die man auf dem Handy schaut (und meistens ist es länger), fährts du mehrere Meter "blind". Was dadurch passieren kann- sowohl eim Radfahren und erst recht beim Autofahren, kannst du dir denken.

    In der Probezeit (Führerschein) ist eine 0-promillgrenze gesetzt., ab 0,5 Promille kostet es nach aktuellem Bussgeldkatalog 500 Euro und es gibt 2 Punkte in Flensburg und zusätzlich 1 Monat Fahrverbot. Im Wiederholungsfall sogar 1.000 Euro, 3 Monate Fahrverbot und 2 Punkte. Finde ich angemessen.

    Was leider nicht so stark bestraft und eher wenig kontrolliert wird, ist das Fahren unter Medikamenteneinfluss. Es reicht bei manchen schon eine starke Kopfschmerztablette und dergleichen, um die Fahrtüchtigkeit zu beeinflussen.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.733
    201
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Handy während der Fahrt
    Ich persönlich bin ebenfalls der Meinung, dass mehrere Meter Blindflug gefährlicher sind als die erlaubten Promille bei der Mehrheit der Fahrer. Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen, allerdings dürften die meisten mit 0,5 Promille sicherer fahren als beim "kurzen Blick" aufs Handy.
    Ich wäre allerdings auch dafür, das Rauchen am Steuer zu verbieten. Ständig die Kippe in der Hand und dadurch nur eine zum Fahren und Reagieren, dann fällt einem der Klimmstängel in den Schoß, ect. halte ich ebenfalls für gefährlich. Die wenigsten fahren selbst unter Idealbedingungen sicher genug dafür.

    Abschreckung funktioniert eben nur durch möglichst hohe Strafen. Wenn beim Handy am Steuer nur nen Zehner abdrücken muss, schreckt das doch keinen ab. Das muss weh tun, nur so lernen es die Leute. Hat man ja gesehen als die Strafen noch geringer waren...
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.549
    79
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Handy während der Fahrt
    Leider ist Deutschland was Strafen angeht (egal ob Verkehr oder anderswo) weit im Hintertreffen gegenüber unseren Nachbarländern. Eine Strafe muss richtig "weh tun"-wie Kirsche schreibt, sonst reichts nur für eine kurze Abschreckung und der Verursacher ist bei der nächsten Überschreitung wieder dabei.

    In Dänemark z.B. kostet Handy am Steuer 200 Euro und in Italien gehts bei der Promilleüberschreitung richtig zur Kasse ab 530 Euro aufwärts und ab 1,5 Promille wird bzw. kann der PKW beschlagnahmt werden.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. ObManu

    ObManu

    97
    2
    8
    21.08.2012
    männlich
    Mannheim
    Samsung
    S9
    Android
    Vertrag
    Handy während der Fahrt

    Sehe ich voll und ganz genauso!
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. netti

    netti New Member

    7
    0
    1
    18.07.2019
    weiblich
    Apple
    8
    iOS
    o2
    Vertrag
    Handy während der Fahrt
    Das ist wohl mehr oder weniger auch Glückssache, bei dem einen gehts gut und bei dem anderen eben nicht.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.549
    79
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    Galaxy S8+,GalaxyS7 Edge,Huawei P8,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Handy während der Fahrt
    Glücksache sollte aber kein Bestandteil der Fahrsicherheit sein.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Handy während der
  1. Bukandayo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.247
    Kirschpudding
    13.11.2017
  2. MrWagner
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    223
    Kirschpudding
    15.08.2019 um 12:11 Uhr
  3. Troisdorfer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    265
    Troisdorfer
    08.08.2019
  4. Ranger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    334
    Kirschpudding
    05.07.2019
  5. werder
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    605
    Kirschpudding
    03.07.2019