Schlechter Empfang - Gegenmittel

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk/GSM" wurde erstellt von BVBTSVSCPSPVGG, 23.09.2012.

Auf dieses Thema antworten
  1. Schlechter Empfang - Gegenmittel
    Hallo.
    In meiner Gegend ist etwas schlechterer Empfang. Zusätzlich wird das Signal durch das Haus selber verschlechtert.
    Gibt es Möglichkeiten, dieses Problem zu behandeln (beispielsweise Antennen, oder Ähnliches), welche sich in einem preislichen Rahmen bis zu 100€ befindet?
    Ich benutze das iPhone 4 mit einer Aldi-Talk SIM-Karte (Antennagate nicht vorhanden).
    Bitte erklären, in wie weit es das Signal verbessert.

    Vielen Dank für Antworten!
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    37.908
    160
    63
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Ist es nicht billiger und vor allem ratsamer ein anderes Netz zu nehmen- oder ist der Empfang bei allen Netzen schlecht?

    Ansonsten schau mal hier
    GSM/UMTS Antenna - Aldafunk
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Nein, will bei Aldi Talk bleiben, ein Netzwechsel wurde mir schon oft empfohlen.
    Danke trotzdem, schaue mal, was die Links bieten.


    Joa, schaut preislich sehr gut aus, nur habe ich echt keine Ahnung, welche davon die Richtige ist.
    Kannst Du mir weiterhelfen?
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    37.908
    160
    63
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Eine Verbindung zum Handy durch fehlenden Anschluss ist ja nicht möglich. Wenn ich das richtig sehe wäre deshalb nur die teure Bahnantenne Multiband GSM 850/900/1800/1900 + WIFI möglich. Ich würde dort mal anfragen zwecks evtl. Alternativen:
    Bahnantenne Multiband GSM 850/900/1800/1900 + WIFI - Aldafunk
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. bernbayer

    bernbayer

    1.804
    23
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Vieleicht hat das Handy auch eine schlechte Empfangsleistung? Oft hilft es auch sich ein Handymodell mit sehr starker Empfangsleistung zuzulegen. Gerade wenn die Netzversorgung vor Ort nicht so ganz optimal ist, sollte man diesen Gesichtspunkt beim Handykauf besonders berücksichtigen. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Handymodellen sind in dieser Hinsicht ganz erheblich und nicht nur minimal wie manchmal behauptet wird. Das "Iphone 4" erreichte z.B. in dieser Disziplin beim Computerbild-Empfangstest nur die Note 3,13 und bei "Connect" im GSM-Bereich 22 von möglichen 30 Punkten. Das sind nur durchschittliche Empfangswerte und keineswegs Spitzenwerte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2012
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Mir ist bekannt, dass das iPhone sehr schlechten Empfang bietet, ein neues Hand kommt vorerst allerdings nicht in Frage.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Aua, so viel Geld wollte ich eigentlich nicht ausgeben.
    Ich habe mal von Antennen gehört, die für den Gebrauch für das Auto gedacht sein sollen. Ist das eine Möglichkeit?
    Also es muss nicht sehr stark verstärkt werden, meistens fehlt nur das letzt Bisschen an Empfang.
    Gibt es nicht auch Antennen zur Anbringung am Fenster, die das Signal dann per Kabel ins Hausinnere "übertragen"?
    Vielen Dank erneut für die tolle Hilfe!!! :)
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. kollkani

    kollkani

    937
    0
    16
    19.07.2007
    männlich
    Mechatroniker
    Kreis Soest
    Apple
    iPhone XS Max
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    die technik kostet halt und wie textil ja schon schrieb fehlt der anschluss... also ich würde dir raten dich mal bei diversen anderen prepaid anbietern im o1/ d1 oder d2 netz schlau machen und vllt auch mal die netzabdeckung flats kriegste in jedem netz mittlerweile für unter 20eur deswegen sollte das letzendlich die günstigste und uproblematischte lösung sein :)
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Wie gesagt möchte ich nicht den Anbieter wechseln.
    Das ist für mich auf Dauer die günstigste Möglichkeit, genauso, wie für die, mit denen ich in Kontakt trete.
    Gibt es denn nichts Billigeres, was hilft?
    Bin sehr verzweifelt.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    37.908
    160
    63
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Erfolgreich sind nur sogenannte GSM REPEATER , die Signale im Haus verstärken-sehr teuer. Die Billg-Antennen benötigen einen Anschluss zum Gerät.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Naja, dann ist das wohl die einzige Möglichkeit. :/
    Ziemlich schade, ich dachte es gäbe Alternativen, die preiswerter sind.
    Falls ihr noch andere Möglichkeiten, billige Angebote für Repeater, oder sonstige Lösungen findet, meldet euch bitte, ich wäre euch sau dankbar.
    Wäre es vielleicht einen Versuch wert, sich beim Anbieter zu melden, und zu fragen, ob sich nicht vielleicht etwas bezüglich des Empfangs machen lässt? Es schaut nämlich so aus, als sei es nur ein ganz kleiner Bereich, an dem das Signal schwächer ist.
    Gibt es noch andere Kleinigkeiten, um den Empfang zu verbessern (Fenster auf, Radio aus, etc.)?

    Vielen Dank! :)
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. bernbayer

    bernbayer

    1.804
    23
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Wenn du schon nicht das Netz wechseln willst, bleibt eigentlich nur als Lösung das du dir einfach ein Handy mit sehr guten Empfangseigenschaften zulegst oder du mußt dich mit der jetzigen Sitation abfinden. Von den anderen vorgschlagenen Lösungen halte ich rein garnichts. Zusatzantennen machen allenfalls Sinn für den Einsatz eines Surfsticks oder Mobilfunkrouters mit Modem, wo die Zusatzantenne per Kabel angeschlossen wird. Ein Repeater, (Signalverstärker) ist einfach zu teuer, da kann man sich gleich ein neues Mobilfunkgerät mit besseren Funkeigenschaften kaufen. Außerdem ist zfeifelhaft ob man damit den gewünschten Erfolg überhaupt erzielt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2012
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Handy will ich ja auch nicht wechseln. :D
    Ich habe verstanden, dass das die bisher einzig gute Möglichkeit darstellt, den Anbieter oder das Handy zu wechseln, oder einen Repeater zu kaufen. Davon werde ich letztere Option am ehesten in Betracht ziehen, aber weiterhin bitte ich um Alternativen. Deshalb bitte ich auch darum, dass der Thread nicht geclosed wird. Behaltet einfach mal im Hinterkopf, dass der neue BVBTSVSCPSPVGG was für bessern Empfang braucht, und schreibt, wenn ihr Vorschläge habt. Danke! :)
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. kalliotw

    kalliotw Guest

    Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Warum sollte hier geschlossen werden ? Dafür gibt es bisher keinen Grund.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Ja, man weiß ja nie genau, wann geclosed wird. Andere Foren sind da sicher schneller, aber danke für die Bestätigung. :)
    Ist ja noch nicht gelösst (leider :-().
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.401
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Schlechter Empfang - Gegenmittel
  33. Auf dieses Thema antworten
  34. Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Danke für den Hinweis, werde das mal beobachten.


    Gibt es nicht auch "Geräte", die das Signal auffangen, und gebündelt weitergeben?
    Also davon habe ich mal was gehört.


    Kann man sich außerdem nicht noch eventuell etwas Eigenes bauen?


    Gruß
     
  35. Auf dieses Thema antworten
  36. bernbayer

    bernbayer

    1.804
    23
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Meines Wissens dürfen Repeater in Deutschland überhaupt nicht verwendet werden. Ich würde davon sowieso abraten, da sie viel zu teuer sind. Auch wenn du das nicht möchtest, es bleibt nur sich ein empfangsstarkes Mobilfunkgerät zuzulegen, in ein anderers besser verfügbares Netz zu wechseln, oder sich mit der jetztigen Situation zufrieden zugeben. Selbst Anbieter von solchen Signalverstärkern weisen im Kleingedruckten auf die rechliche Situation in Deutschland hin. Man darf sowas kaufen und besitzen aber nicht einsetzen. Siehe z.B. hier:

    http://www.antennenshop.com/GSM-Rep...n-Flaechenabdeckung-des-E-Netz-ohne-UMTS.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2012
  37. Auf dieses Thema antworten
  38. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    37.908
    160
    63
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Zudem ist die Frage ob der Reapeater schliesendlich die Lösung darstellt. In meinem Haus habe ich null Empfang, gehe ich raus vollen Empfang. Das wird ein Repeater auch nicht unbedingt ändern weil die Hausabschirmung das Problem ist.
     
  39. Auf dieses Thema antworten
  40. bernbayer

    bernbayer

    1.804
    23
    38
    21.08.2010
    männlich
    Sony Ericsson
    Z1 compact, Microsoft Lumia 640 DS 4G, Motorola Moto G 3. Generation.
    Android
    o2
    Vertrag
    Schlechter Empfang - Gegenmittel
    AW: Schlechter Empfang - Gegenmittel

    Ja genau. Hat man es beim Haus z:B. mit Stahlbetonwänden zu tun, dann wird auch ein Repeater kaum einen besseren empfang bringen. Da bräuchte man dann eine Außenantenne welche das Signal per Kabel nach innen leitet. Handys mit Antennenanschluß gibt es aber kaum. Allenfalls für Datennutzung mit Surfstick oder Router bringt das dann etwas.
     
  41. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schlechter Empfang Gegenmittel
  1. octopussy9
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    890
    textilfreshgmbh
    26.12.2018
  2. weissi191
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.550
    stchecke
    16.01.2017
  3. JensGolesch1
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.602
    JensGolesch1
    30.07.2015
  4. asd345
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.252
    textilfreshgmbh
    19.05.2015
  5. ney
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.244
    Webmaster
    29.10.2014