Dienstag, den 12.03.13 10:08

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

o2 Data Pack World – Neue Roaming-Option außerhalb Europas

Der Münchner Netzbetreiber o2 hat zum 2. April ein neue Roaming-Datenoption „Data Pack World“ angekündigt. Die Option soll für den Datenverkehr außerhalb Europas mehr Kostenkontrolle bieten.

Roaming-Paket per SMS

Bisher verzichten viele Urlauber aufgrund hoher Kosten, auf die mobile Internetnutzung im Ausland. Zukünftig erhalten o2 Kunden bei Ankunft in allen Reisezielen außerhalb Europas wie z.B. Thailand, Türkei, USA, Kanada und Australien automatisch eine SMS, mit der sie das neue Roaming-Paket Data Pack World buchen können.

6 MB Datenvolumen für 11,99 Euro

Die neue Roaming-Option o2 Data Pack World ist zum Preis von 11,99 Euro buchbar und enthält ein Datenvolumen von 6 Megabyte, das für 24 Stunden nutzbar ist. Ist das Datenvolumen bereits vorher aufgebraucht, erhalten Kunden eine SMS, um die Option erneut zu buchen.

Kosten bisher bei 12,29 Euro / MB

Bisher war die Nutzung des mobilen Internets in fernen Ländern mit 12,29 Euro pro Megabyte sechsmals so teuer. Wer dennoch die alte Abrechnung im 10-Kilobyte-Takt nach Verbrauch (Pay-as-you-go) bevorzugt, kann jederzeit in den alten Tarif wechseln. Mit den schrittweisen Buchungen ist es auch möglich nach der gesetzlich vorgeschriebenen Kostenbremse von 60 Euro im Internet zu surfen, ohne dass die Kostenbremse greift.

o2 bietet internationale Datenpakete

o2 bietet internationale Datenpakete

Volle Kostenkontrolle auch außerhalb der EU

„Mit dem Data Pack World haben die Kunden auch außerhalb der EU volle Kostenkontrolle beim Datenroaming“, sagt Markus Haas, Managing Director Corporate Affairs & Strategy bei Telefónica in Deutschland. „Neben der Transparenz steigt auch das nutzbare Datenvolumen im Ausland, für denselben Preis ist jetzt sechsmal mehr drin.“

Fazit: Datenkosten weiterhin zu hoch

Auch wenn mit der neuen Roaming-Option die Datenpreise bei voller Ausnutzung auf 2 Euro pro MB sinken, sind diese immer noch viel zu hoch. Auch wenn der Kunde nur wenige kB benötigt liegt der Preis zunächst bei 12,29 Euro, zudem ist die Option lediglich auf 24 Stunden begrenzt. Zum Vergleich: Im EU-Ausland liegt der maximale Preis pro MB derzeit bei 83,30 Cent. Schrittweise wird dieser im Juli 2013 auf 53,55 Cent und im Juli 2014 auf 23,80 Cent fallen.


Silke B.

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu o2 Data Pack World – Neue Roaming-Option außerhalb Europas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum