Sonntag, den 17.03.13 11:05

aus der Kategorie: Mobilfunk,

Erster Handy-Spürhund – Artus sucht versteckte Telefone

Spürhunde kommen bei der Lebensrettung oder auch der Polizei schon seit Jahren zum Einsatz. Mit Artus gibt es deutschlandweit den ersten Spürhund, der versteckte Mobiltelefone riechen kann.

Premiere nach einjähriger Ausbildung

Mit dem dreijährigen “Artus Lübeck Airport” wurde am Freitag in der JVA Dresden der erste Schäferhund vorgestellt, der versteckte Handys riechen kann. Die erfolgreiche Ausbildung zum Handy-Spürhund dauerte ein Jahr. Artus und dem Hundeführer Jörg Siebert wurde eine Urkunde zur bestandenen Abschlussprüfung verliehen.

Einsatz in Gefängnissen

Das Duo soll nun den Kampf gegen unerlaubte Telefone in Gefängnissen aufnehmen. Alleine im Jahr 2012 wurden 100 Mobiltelefone im Vollzug gefunden. Dies war jedoch mit einem enormen Zeit- und Personenaufwand verbunden. Während Mitarbeiter mehrere Stunden zum durchsuchen eines Raumes benötigen, erledigt Artus die Arbeit in 5 bis 10 Minuten.

Bildquelle: Malinois-forum.de

Artus in Aktion Bildquelle: Malinois-forum.de

Einfluss auf laufende Verfahren

Laut dem sächsischen Justizminister Jürgen Martens sind Mobiltelefone ein großes Problem in Strafanstalten „Mit Handys können die Inhaftierten Einfluss auf laufende Verfahren nehmen, indem sie z.B. Anweisungen geben, belastende Beweismittel zu vernichten.“

Abrichtung auf Lithium und Plastik

Um die versteckten Telefone aufzuspüren, wurde die Spürnase des belgischen Schäferhunds auf einen Mix aus Lithium und Plastik abgerichtet. Artus kann aber auch die Einzelteile eines Handys aufspüren, oftmals werden diese zerlegt in Gefängniszellen versteckt. Um die Motivatio nicht zu verlieren, erhält Artus nach einem Fund seinen grünen Lieblingsball und viel Streicheleinheiten.

Zweiter Handyspürhund in Europa

Artus wird zukünftig in der Justizvollzugsanstalt Zeitnah als bundesweit erster Handy-Spürhund eingesetzt. Neben Deutschland gibt es bisher nur eine Anstalt in Großbritannien, die unsere vierbeinigen Freunde im Kampf gegen versteckte Handys einsetzt.

Unter www.malinois-forum.de finden Sie mehr Impressionen von Artus Lübeck Airport.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Erster Handy-Spürhund – Artus sucht versteckte Telefone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum