Donnerstag, den 13.06.13 10:12

aus der Kategorie: Apple iPhone, iOS, TopNews

iOS 7 ohne Entwickler-Account und UDID installieren – So geht´s!

iOS 7 wurde am vergangenen Montag offiziell vorgestellt – offiziell ist es bisher auch nur Entwicklern vorbehalten die Beta- Version des brandneuen iOS zu installieren. Doch es gibt auch Mittel und Wege ohne zusätzliche Kosten oder Registrierung in den Genuss von iOS 7 zu kommen. Wer sich nicht bis zum Herbst des Jahres gedulden will: Mobilfunk-Talk sagt wie´s geht!

iOS 7 Devoloper-Account

Für die Installation ist normalerweise ein Apple Developer-Account nötig. Dafür fallen im Jahr jedoch 99 Dollar an. Zusätzlich müssen User die UDID (Unique Device I_Dentifier, dt.: Geräte-Identifikationsnummer) ihres iPhones in so genannten Developer Slots registrieren. Diese Slots sind im Internet teilweise gegen ein geringe Gebühr von 5 bis 15 Euro im Internet zu bekommen.

Installation auch ohne UDID möglich

Hier ist jedoch Vorsicht geboten: Seit dem Jahr 2011 sperrt Apple auch Entwickler aus, die ihre Slot gegen bares Geld an den Mann bringen. Die kostenlose App UDID Sender aus dem App Store sendet auf Wunsch die UDID des iPhone an den User. Bisher war unbedingt ein Entwickler- Account sowie die Registrierung der UDID nötig. Bisher… – Wie die kostenlose Installation der iOS 7 Beta funktioniert? Hier ist unser Tutorial.

iOS 7 installieren – So geht´s

Zunächst müssen Sie sich das Beta- Image von iOS 7 laden. Dies gibt es für das iPhone 4, 4S, das iPhones 5 und den iPod Touch 5G sowie das iPad ab Generation 2 und das iPad mini. Die Versionen können auf www.evad3rs.net  geladen werden. Im Anschluss gilt: Backup, Backup, Backup! Die Daten des iPhone/iPod zu sichern ist das A und O beim werkeln am System.

Auf evas1on.com (Quelle) findet sich die iOS 7 Beta zum Download -

Auf evad3rs.com (Quelle) findet sich die iOS 7 Beta zum Download –

iPhone Updaten

Alles Neu: Aktualität ist vor der iOS 7 Installation absolute Premisse – dafür muss die aktuellste iTunes Version geladen und installiert sein. Das Gleiche gilt für die aktuelle Software des iPhone/iPod.

ios 7 pkg datei

iOS 7 Image installieren

Mit gedrückter „Shift“-Taste (PC) oder „Alt“-Taste (Mac) in iTunes auf „Updates Suchen“ klicken und die iOS- 7- Beta (Endung .ipsw) auswählen. Das iPhone installiert nun iOS 7 und erwacht in neuer Pracht aus dem „Dornröschenschlaf“.

ACHTUNG: Klicken Sie keinesfalls auf Wiederherstellen und fügen die iOS 7 Beta ein – ansonsten wird das Gerät möglicherweise gesperrt!

itunes ios 7

 

 

Mobilfunk-Talk.de kann keine Haftung für Schäden übernehmen die durch diese Anleitung auf/an ihrem Gerät entstehen. Die Installation in Folge dieser Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr. Es bestehen keine Haftungs-, oder Gewährleistungsansprüche gegenüber Mobilfunk-Talk.de oder dessen Inhaber bzw. dem Autor des Artikels oder anderen Mitarbeitern.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu iOS 7 ohne Entwickler-Account und UDID installieren – So geht´s!

Schreibe einen Kommentar zu kollkani Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Benny schrieb am 13.06.2013 um 20:29

    Moin, ein Freund und ich besitzen die iOS 7 Beta (beide bei Ebay gekauft), eben hat der Freund mir mitgeteilt, dass sein iPhone während er die Kopfhörer ausgesteckt ist, das Gerät sich einfach ausgeschaltet hat und nicht mehr an geht. DFU-Mode geht leider nicht, da der Powerbutton defekt ist (würde man das Gerät über DFU retten können wenn es von Apple gesperrt wurde?) Es heißt ja, dass Apple seit iOS 5 Entwickleraccounts die UDIDS verkaufen sowie iPhones sperrt, die eine Beta installiert haben. iTunes erkennt das Gerät auch nicht. Was sollte der Freund tun?

  2. kollkani schrieb am 13.06.2013 um 12:58

    öhm und wie sieht das seitens apple aus? kriet man da probleme irgendwelche einschränkungen? interessant wäre es ja aber ich hab dann doch keine lust das apple mir aufeinmal quasi mein iphone stillegt oder ähnliches vllt ein wenig mehr aufklärung diesbezüglich 🙂

Startseite | Datenschutz | Impressum