Montag, den 15.07.13 15:40

aus der Kategorie: Mobilfunk, Ratgeber & Tipps, TopNews

Türkei Urlaub: Günstig surfen und telefonieren per Prepaid-Tarif

Die Türkei gilt für deutsche Urlauber als beliebtes Urlaubsland. Doch da die Türkei kein Mitglied der EU ist, ist die Smartphone-Nutzung in der Türkei oftmals sehr teuer. Die deutschen Mobilfunkanbieter Telekom, o2 und E-Plus bieten allerdings mit Turkcell Europe, Türk Telekom Mobile und Ay Yildiz spezielle Prepaid-Tarife für die Türkei, welche die Kosten deutlich senken und in Deutschland erhältlich sind. Unsere Redaktion hat die Prepaid-Tarife in diesem Artikel genauer unter die Lupe genommen.

Turkcell Europe im Telekom-Netz

Der türkische Netzbetreiber Turkcell gilt mit einem Marktanteil von gut 5o Prozent als Marktführer in der Türkei. Zusammen mit der Deutschen Telekom hat der Mobilfunkanbieter einen Prepaid-Tarif gestartet. Dieser ermöglicht die günstige Telefonie von Deutschland in die Türkei, aber auch von der Türkei nach Deutschland.

Standardkosten in der Türkei

Im Rahmen der Turkcell Europe Roamingkampagne erhalten Kunden bis zum 31.12.2013 pro Monat 100 Inklusivminuten für eingehende Gespräche in der Türkei. Ab der 101. Minute fällt ein Preis von 10 Cent pro Minute an. Anrufe aus der Türkei nach Deutschland und innerhalb der Türkei kosten beim Turkcell Prepaid-Tarif 20 Cent pro Minute. Für SMS nach Deutschland und innerhalb der Türkei werden 12 Cent berechnet. Die Kosten für die mobile Datennutzung liegen mit 42 Cent pro MB sogar unter dem EU-Tarif. Bei der Datennutzung kommt allerdings eine Tagesgebühr von 49 Cent pro Kalendertag dazu.

Turkcell LogoTürkei Internet Option für 14,99 Euro

Kunden, die mehr Datenvolumen benötigen, für die empfiehlt sich die Buchung der neuen Türkei Internet Option für 14,99 Euro. Die Option beinhaltet pro Monat ein Datenvolumen von 300 MB mit einer maximalen Bandbreite von 7,2 Mbit/s. Die Option kann mit dem Text TR INTERNET an die Kurzwahl 77730 gebucht werden.

Auch in Deutschland preiswert

Die Prepaid-Karte eignet sich auch bestens für die Nutzung in Deutschland. Hier kosten Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze, in das deutsche Festnetz und zu anderen Turkcell Europe Kunden 9 Cent pro Minute. Für SMS innerhalb von Deutschland und in die Türkei werden 14 Cent pro Kurznachricht berechnet. Anrufe in das türkische Festnetz und in alle türkischen Mobilfunknetze kosten 19 Cent pro Minute. Die Prepaid Karte ist unter www.turkcell.de für 9,90 Euro erhältlich und beinhaltet ein Startguthaben von 7,50 Euro.

Türk Telekom Mobile im o2-Netz

In Kooperation mit dem türkischen Mobilfunkanbieter Türk Telekom bietet o2 den Prepaid-Tarif Türk Telekom Mobile an. Ankommende Gespräche sind mit der Prepaid Karte in der Türkei komplett kostenlos. Die SIM-Karte ist in der Türkei nur im türkischen Avea Mobilfunknetz nutzbar. Anrufe nach Deutschland (Mobilfunk & Festnetz) sowie innerhalb der Türkei werden einheitlich mit 15 Cent berechnet. Der Versand einer SMS nach Deutschland oder in die türkischen Netze kosten 15 Cent. Für die Datennutzung berechnet Türk Telekom Mobil in Deutschland und in der Türkei 30 Cent pro MB. In der Türkei können Kunden zudem an über 8.000 TTNET HotSpots bis zu 600 Minuten im Internet surfen.

türk-telekom-mobileInternet-Türkei-Paket für 10 Euro

Zum monatlichen Paketpreis von 10 Euro können Türk Telekom Mobile Kunden das Internet-Türkei-Paket buchen. Dieses beinhaltet ein Datenvolumen von bis zu 500 MB pro Abrechnungsmonat, nach Verbrauch kostet jedes weitere MB 30 Cent. Die Nutzung von Voice over IP, Videotelefonie und Peer-to-Peer-Diensten ist ausgeschlossen.

Mit dem Türkei-Allnet-100-Paket steht für monatlich 7 Euro eine weitere Option zur Verfügung. Das Paket beinhaltet 100 Inklusivminuten aus dem Avea-Netz in alle türkischen und deutschen Netze. Bei ausreichendem Guthaben verlängert sich das Paket automatisch.

Deutschland: Ab 5 Cent pro Minute

In Deutschland bietet die Türk Telekom Mobile Prepaidkarte ebenfalls attraktive Konditionen. Gespräche in das deutsche und türkische Festnetz, ins Avea-Netz, zu Türk Telekom Mobile Kunden und ins o2-Netz kosten lediglich 5 Cent pro Minute. Gespräche in andere deutsche und türkische Netze kosten jeweils 15 Cent. Der SMS-Versand ins Avea- und o2-Netz kostet 5 Cent und in andere türkische und deutsche Netze 15 Cent. Der Türk Telekom Mobile Prepaid-Tarif ist unter www.turktelekommobile.de für 9,95 Euro erhältlich und verfügt bereits über ein Startguthaben von 7,50 Euro.

AY Yildiz Aystar Tarif im E-Plus Netz

Die E-Plus Discountmarke AY Yildizi bietet mit aystar einen speziellen Prepaid-Tarif für Türkei-Urlauber. Ankommende Sprachverbindungen werden in der Türkei mit 19 Cent pro Minute berechnet. Für abgehende Gespräche nach Deutschland und innerhalb der Türkei betragen die Kosten 39 Cent pro Minute. Das Versenden einer SMS schlägt mit 25 Cent zu Buche. Die Nutzung des mobilen Internets ist mit 2,49 Euro pro MB sehr teuer. Generell empfiehlt es sich für Türkei-Reisende die Türkei Smart Roaming  Option zu buchen.

aystar-ayyildizTürkei Smart Roaming für 14,99 Euro

Die Türkei Smart Roaming Paket beinhaltet zum Optionspreis von 14,99 Euro 100 Inklusivminuten und 100 MB Datenvolumen. Die Inklusivminuten sind für ankommende Anrufe in der Türkei, für Gespräche in das türkische Fest- und Mobilfunknetz sowie Gespräche in die deutschen Netze (Mobilfunk & Festnetz) gültig. Die Option hat eine Laufzeit von 14 Tagen.

Als weiteres Paket ist die Türkei Roaming Option für monatlich 5 Euro buchbar. Diese beinhaltet bis zu 60 Minuten für eingehende Gespräche und abgehende Telefoante in türkische und deutsche Netze. Die Option hat eine Laufzeit von 14 Tagen und endet automatisch.

aystar Tarif in Deutschland

Mit dem aystar Prepaid-Tarif telefonieren Nutzer in Deutschland für 9 Cent pro Minute zu AY Yildiz und in das gesamte E-Plus Netz. Telefonate in das türkische Fest- und Mobilfunknetz kosten ebenfalls 9 Cent pro Minute.  Anrufe in andere deutsche Mobilfunknetze und in das deutsche Festnetz werden mit 15 Cent pro Minute berechnet. Die Kosten für den Versand von Kurznachrichten in die Türkei, zu AY Yidliz und anderen E-Plus Teilnehmern betragen 9 Cent. In andere deutsche Mobilfunknetze werden 15 Cent pro SMS berechnet. Für das mobile Internet fallen Kosten von 29 Cent pro MB (Abrechnung im 10-kb-Takt) an. Der aystar Prepaid-Tarif kann unter www.ayyildiz.de für 9,99 Euro bestellt werden und verfügt über ein Startguthaben von 10 Euro.

tui-surfstickTui-Surfstick-Tarif für reine Datennutzung

Für die reine Datennutzung in der Türkei könnte der Tui-Surfsick eine Alternative sein. Neben vier Surfpaketen in Deutschland bietet der Stick drei Datentarife für die 19 Urlaubsländer Ägypten, Albanien, Australien, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Malta, Neuseeland, Niederlande, Österreich, Portugal, Rumänien, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Türkei und Ungarn. Nutzer können zum Optionspreis von 1,99 Euro eine Stunde im Internet surfen und erhalten ein Freivolumen von 20 MB. Zum Optionspreis von 9,99 Euro erhöht sich das Datenvolumen auf 100 MB und die Nutzungszeit auf 24 Stunden. Noch mehr Datenvolumen gibt beim 7-Tagespaket mit 200 MB für 14,99 Euro.

Die Tui SIM-Karte bzw. Tui-Surfstick ist unter www.tui-surfstick.de ab 14,95 Euro erhältlich und beinhaltet ein Startguthaben von 10 Euro.

Fazit: Günstig surfen mit deutscher Prepaid-Karte

Die vorgestellten Prepaid-Tarife können bereits vor dem Auslandsurlaub bequem online erworben werden und eignen sich auch für die heimische Nutzung. Ein Kauf in einer fremden Währung vor Ort bleibt so Nutzern erspart.  Dennoch möchten wir drauf hinweisen, dass türkische Prepaid-Tarife vor Ort teilweise noch preisgünstiger sind. In unserem kleinen Vergleich ist der der Türk Telekom Mobile Tarif am attraktivsten, er erlaubt in der Türkei und in Deutschland sehr günstige Preise. Auch das Turkcell-Angebot kann mit günstigen Preisen in der Türkei überzeugen und hat mit Turkcell die beste Netzabdeckung. Der Ay Yildiz Prepaid-Tarif ist dagegen nur in der Türkei mit einer entsprechenden Option zu empfehlen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Türkei Urlaub: Günstig surfen und telefonieren per Prepaid-Tarif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum