Mittwoch, den 12.02.14 15:00

aus der Kategorie: Congstar

Congstar Offensive: Kein Netz ist keine Ausrede mehr

Nachdem sich auch bei den Discountern ein recht stabiles Preisniveau eingestellt hat, wird der Konkurrenzkampf nun über andere Aspekte ausgefochten. Die Telekom-Tochter Congstar setzt dafür auf Netzqualität und stabile Verbindungen und startet die Offensive “Kein Netz ist keine Ausrede mehr”. Mit verschiedenen Aktionen und unterstützenden Kampagnen soll der Fokus stärker auf die günstigen Preise und gleichzeitig gute Verbindungsqualität im D-Netz gelenkt werden.

Netzqualität im Fokus

Bereits in der Vergangenheit fanden Hinweise zur Netzqualität Einzug in die Werbekampagnen der Telekom-Tochter. Unter dem Motto “Endlos telefonieren, endlos surfen, endlos suchen” fiel der eine oder andere Protagonist der Werbespots schon einmal von einem Baum, während er mit dem neuen Smartphone eines Konkurrenzanbieters verzweifelt nach dem eigenen Netz suchte. Die Freunde – allesamt mit Congstar ausgestattet und von Netzproblemen verschont- saßen unterdess gemütlich auf der Parkbank und beobachteten die Bemühungen und athletischen Einlagen des Kletterers.

Kein Netz ist keine Ausrede mehr

Die neue Kampagne unter dem Slogan “Kein Netz ist keine Ausrede mehr” greift die Idee der älteren Spots auf und erweitert den Grundgedanken der störungsfreien Nutzung aufgrund gut ausgebauter und stabil laufender Netze. Als Tochterunternehmen der Telekom greift Congstar auf das Netz des Mutterkonzerns zu und bietet D-Netz-Qualität auf dem Niveau höherpreisiger Telekom-Tarife. Das günstigere Portfolio bestehend aus Allnet-Flats mit unterschiedlichen Datenvolumina und Minutentarifen soll hingegen eher eine jüngere Zielgruppe ansprechen, die sich aufgrund der Preisgestaltung und Aufmachung bei der Telekom selbst nicht zu Hause fühlt.

Der Discounter Congstar startet eine NetzoffensiveTV-Spot und Facebook-Gewinnspiel

Zum Start der neuen Kampagne zeigt Congstar einen neuen TV-Spot, der drei Freunde auf dem Weg zum Fußball zeigt. Einer der drei täuscht mit einer großen Portion Mundakrobatik während des Gespräches mit seiner Freund massive Netzstörungen vor, um das Telefonat abwürgen zu können. Seine Freunde belächeln den Versuch und verweisen auf die gute Netzqualität des Discounters. Im Hintergrund leitet der Sprecher mit den Worten “Du brauchst wohl eine neue Ausrede” die Angebote Congstars ein. In den nächsten Wochen soll die Kampagne mit zusätzlichen Medienaktionen erweitert und auch über Facebook kommuniziert werden. Im Kanal des sozialen Netzwerkes wird es darüberhinaus verschiedene Aktionen und die “Ausreden-Lotterie” geben. Das Gewinnspiel verspricht glücklichen Teilnehmer die Chance auf eines von 50 Sony Xperia Z1 Compact.

Shazam-Integrierung ab 4. März

Ab 4. März wird in der TV-Kampagne zusätzlich der Musikerkennungsdienst “Shazam” integriert. Interessierte Kunden können dann mit ihrem Smartphone und der kostenfreien App “Shazam” die Ton-Dateien des Spots auslesen und werden im Anschluss automatisch auf weitere Informationen und Kanäle geleitet.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Congstar Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Congstar Offensive: Kein Netz ist keine Ausrede mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum