Mittwoch, den 20.08.14 10:00

aus der Kategorie: Sony, Vodafone

IFA: Sony Xperia M2 Aqua exklusiv bei Vodafone

Mit dem Sony Xperia M2 Aqua hat der Hersteller ein neues Smartphone vorgestellt, das gegen Wasser und Staub geschützt ist. Sony Mobile Communications wird das Smartphone auch auf der IFA in Berlin vorführen und der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone wird den Androiden exklusiv anbieten..Das teilte Vodafone in einer Pressemitteilung mit.

Sony Xperia M2 Aqua bei Vodafone

„Schon mal mit einem Smartphone schwimmen gegangen“? lautet die Titelüberschrift der Vodafone Pressemitteilung. Damit macht Vodafone auf das brandneue Xperia M2 Aqua aufmerksam, das der Betreiber exklusiv anbieten wird. Mit dem Xperia M2 Aqua kann der Besitzer bedenkenlos baden gehen, denn das Smartphone ist vor Staub und Wasser geschützt gemäß IP65/68. Für 1 Euro können Kunden das Xperia M2 Aqua mit jedem Vodafone Red-Tarif erwerben. Ende September 2014 soll der Verkauf in allen Vodafone-.Shops starten.

Das Xperia M2 Aqua bietet ein 4,8-Zoll-Display in qHD-Qualität (960 x 540 Pixel). Für die Leistung sorgt ein 1,2 Gigahertz taktender Quad-Core-Prozessor. Das Gehäuse ist nur 8,6 Millimeter flach. Für eine ausreichende Laufleistung ist ein 2.300 mAH großer Akku eingebaut. Der Preis des Sony Xperia M2 Aqua bleibt trotz der umfangreichen Ausstattungsmerkmale erfreulich niedrig. Das Smartphone ist ab Ende September in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich.  Ohne Vertrag kostet das Xperia M2 Aqua 229,90 Euro. Mit jedem Vodafone Red-Tarif ist der Käufer mit 1 Euro dabei.

Xperia M2 Aqua Bild Sony

Xperia M2 Aqua Bild Sony

Xperia M2 Aqua mit LTE und 8 MP-Kamera

Die Hauptkamera des Xperia M2 Aqua leistet 8 Megapixel. Innovative Kamera-Apps und der Exmor RS Sensor erlauben es besondere Momente festzuhalten. Videos können in Echtzeit mit der Funktion „Social Live“ auf Facebook gestreamt werden. Durch den „Timesshift-Bildfolge-Modus werden Bilder bereits eine Sekunde vor und nach dem Betätigen des Auslösers aufgezeichnet. 31 Bilder werden in dieser Zeit geschossen in nur 2 Sekunden. „Info Eye“ gibt Auskunft zu abgebildeten Objekten. Durch den „AR-Modus“ können Bilder animiert werden. Diverse Designvorlagen sind bereits vorinstalliert. Wird zum Beispiel ein Buch fotografiert, gibt das Smartphone Auskunft über Inhalt und Autor. Der schnelle Datenfunk LTE sorgt für den Internetzugang. WLAN, Bluetooth und GPS sind weitere Features.

An sich ist das Xperia M2 Aqua kein Unbekannter. Schon im Frühjahr hatte Sony das Xperia M2 vorgestellt, allerdings ohne IP 65/68 – Zertifizierung.

 

 


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Sony Ericsson Forum Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu IFA: Sony Xperia M2 Aqua exklusiv bei Vodafone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum