Sonntag, den 16.11.14 14:05

aus der Kategorie: Vodafone

Vodafone-Störung: Erneut Netzausfall in Norddeutschland [Update]

vodafone-störungDer Mobilfunkanbieter Vodafone hat derzeit mit einem großflächigen Netzausfall in Norddeutschland zu kämpfen. Betroffen ist vor allem Schleswig-Holstein. Die Netzstörung ist laut Vodafone Pressestelle auf einen Stromausfall zurückzuführen. Wann das Mobilfunknetz wieder einwandfrei funktionieren wird, ist allerdings nicht bekannt. [Update] Seit Sonntag 11.00 Uhr gibt es wieder eine Störung des Mobilfunknetzes in Norddeutschland. Grund soll ein erneuter Stromausfall im Netzknotenpunkt in Rendsburg sein. Die Vodafone Pressestelle hofft mit einer Behebung des Ausfalls im „Laufe des Tages“.

Vodafone Netzausfall in Schleswig-Holstein

Bereits seit dem späten Vormittag kämpft der Netzbetreiber Vodafone mit einem großflächigen Störung in Norddeutschland. Vor allem in Schleswig-Holstein und seinen Städten Kiel, Flensburg und Neumünster gibt es Störungsmeldungen von vielen Mobilfunkkunden. Die Kunden des Düsseldorfer Netzbetreibers beklagen vor Ort Empfangsprobleme. Weder die Telefonie, noch das mobile Internet funktioniert.

Aber auch in anderen Städte nwie z.B. Hamburg klagen Kunden über einen Totalausfall beim Festnetz. Von der Störung sind allem Anschein nach auch viele Vodafone Festnetz-Kunden betroffen. Auf der Webseite von AlleStoerungen.de sind alleine seit Mittag mehr als 600 Störungsmeldungen eingegangen.

NetzstörungVodafone meldet Stromausfall

Als Grund für die große Störung gibt Vodafone Pressesprecher Alexander Leinhos einen Stromausfall an. Der vor allem Vodafone-Kunden in den PLZ-Bereichen 24, 25 und 26 betrifft. „Die Techniker sind auf dem Weg und suchen nach der Ursache“, sagte Leinhos gegenüber dem schlesischen Nachrichtenportal shz.de. Wann die Probleme mit dem Netz allerdings behoben sind, konnte die Vodafone-Presseabteilung nicht sagen. „Wir arbeiten so schnell wie möglich“, hieß es.

Von den Ausfällen sind nicht nur Kunden direkt von Vodafone sondern auch des Providers 1&1 sowie der Tochter-Marke otelo betroffen. Auch Mobilfunkkunden die einem Discounter im Vodafone-Netz nutzen, haben derzeit Probleme mit der Telefonie und dem mobilen Internet. Auch Kunden in Nordfriesland sind von dem Ausfall betroffen.

[Update vom 15.11.] Vodafone hat die Netzstörung gegen 18.30 Uhr behoben. Laut einem Vodafone-Sprecher soll die Störung durch einen Stromausfall einer Basisstation in der Nähe von Rendsburg verursacht worden sein. Kunden, die sich nach wie vor nicht in das Vodafone-Netz einloggen können, sollten ihr Handy neu starten. Seit 19.30 Uhr häufen sich allerdings wieder die Meldungen zu erneuten Ausfällen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (7)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

7 Kommentare zu Vodafone-Störung: Erneut Netzausfall in Norddeutschland [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum