Sonntag, den 25.01.15 18:37

aus der Kategorie: Facebook, Mobilfunk

Facebook plant mit WhatsApp Angriff auf Mobilfunkanbieter

whatsapp-callMit der geplanten VoIP-Funktion für WhatsApp und den Facebook eigenen Messenger plant Facebook wohl einen Angriff auf die hiesigen Telefongesellschaften. Facebook will die Internet-Telefonie stark ausbauen und dadurch Geld mit dem Messenger verdienen. Das könnte weiter die Umsätze der Mobilfunkanbieter schmälern.

Facebook: Angriff auf Telefongesellschaften

Wie das Nachrichtenmagazin Focus berichtet, kündigte der Facebook-Manager David Markus in einem Interview mit Focus an: „Ein substantieller Anteil unserer Nutzer telefoniert bereits mit der App. Dabei haben wir die Funktion überhaupt nicht prominent eingebaut. Aber wir werden die Telefonie-Funktion schnell weiter entwickeln. Sie wird sehr wichtig für uns“.

Telefonate sollen laut Markus in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Schon der derzeit verbreiteste Messenger WhatsApp, welcher zu Facebook gehört, soll die SMS-Umsätze der Mobilfunkunternehmen zum Einbruch gebracht haben. Mit der neuen Telefonie-Funktion innerhalb WhatsApp könnte Facebook möglicherweise die Umsätze für Telefonate bei Mobilfunk-Anbietern ebenfalls drastisch senken.

telekom-vodafone-e-plus-o2Facebook möchte mit Messenger Geld verdienen

Wie es weiter im Bericht heißt, hat Facebook auch schon einen Plan in petto, Geld mit seinen populären Kommunikations-Diensten zu verdienen. „Die Kommunikation zwischen Unternehmen und unseren Nutzern könnte ein wichtiger Weg sein, Geld mit dem Messenger zu verdienen. Davon versprechen wir uns sehr viel“, so David Markus. Für die deutschen Mobilfunkanbieter Telekom, Vodafone, o2/E-Plus würden dies weitere sinkende Umsätze bedeuten.

Die VoIP-Funktion soll mit einem zeitliche Abstand auch in WhatsApp integriert werden. Um das Wachstumstempo zu steigern, wäre es laut Marcus  zudem vorstellbar, die Kommunikations-App ganz von Facebook zu trennen. Der Facebook-Manager weiter: „Heute wird der Messenger mit der Facebook-Identität genutzt. Solange wir das nicht ändern, haben wir eine Grenze nach oben. Vielleicht ändern wir aber das auch.“

Erste Screenshots der neuen Telefon-Funktion für WhatsApp tauchten bereits Ende Dezember 2014 auf. Einem Bericht von dem US-Technikportal „The Verge“ zufolge, könnte WhatsApp Call so aussehen, wie es diese Screenshots zeigen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Facebook plant mit WhatsApp Angriff auf Mobilfunkanbieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum