Donnerstag, den 28.05.15 15:40

aus der Kategorie: Vodafone

Vodafone CallYa: Das bieten die neuen Optionen

callya-freikarteDie am Mittwoch angekündigten neuen CallYa-Optionen Vodafones sind ab sofort erhältlich und über verschiedene Wege buchbar. Wir haben das aus sechs Paketen und einem Upgrade bestehende neue Portfolio genauer unter die Lupe genommen und zeigen, wie Sie die Optionen bequem per SMS buchen können.

Vodafone CallYa mit neuen Optionen

Die am Mittwoch, den 27. Mai 2015, von Vodafone angekündigten CallYa-Optionen können ab sofort gebucht werden und bieten verschiedene Internetoptionen mit LTE-Geschwindigkeit, eine Communityflat und zwei Pakete für Minuten und SMS. Das Portfolio wird zudem durch ein Datenupgrade ergänzt, mit dem das Volumen nach dem Verbrauch kostengünstig ausgestockt werden kann.

Vodafone bietet seinen Prepaidkunden insgesamt drei neue Datenoptionen an, die ein monatliches Volumen von 250 MB, 750 MB und 2 GB enthalten und 4,99 Euro, 9,99 Euro und 19,99 Euro kosten. Die Laufzeit beträgt jeweils vier Wochen. Die drei Optionen bieten Zugang zum LTE-Netz und schalten 4G für die gesamte Datenübertragung frei. Wird eine Option zusätzlich zu einem vorhanden Volumen ohne LTE gebucht, kann die gesamte Datenmenge mit dem Datenturbo genutzt werden.

Die Buchung kann wahlweise über die „Mein CallYa“-App, den Kontoserver unter der Kurzwahl 22922 oder das persönliche Login unter MeinVodafone erfolgen. Der Düsseldorfer Netzbetreiber bietet ab sofort auch eine Aktivierung per SMS an, zu diesem Zweck muss je nach Paket eine Kurznachricht mit dem Text „250 MB“, „750 MB“ oder „2 GB“ an die Kurzwahl 70888 gesendet werden.

Vodafone CallYa

So buchen Sie die neuen CallYa-Optionen

Für Gesprächsminuten und SMS können Vodafone-Prepaid-Kunden zwischen zwei verschiedenen Optionen mit Freieinheiten wählen. Für 4,99 Euro stehen 100 Einheiten, für 9,99 Euro 500 Einheiten bereit, die jeweils vier Wochen lang genutzt werden können. Die Buchung per SMS erfolgt über „100“ und „500“ an die 70888.

CallYa-Kunden, die häufig ins Vodafone-Netz kommunizieren, steht für 2,99 Euro eine Community-Flat bereit, die eine Sprach- und SMS-Flat ins Vodafone-Netz umfasst und ebenfalls vier Wochen gültig ist. Mit dem Kennwort „Vodafone“ lässt sich die Option bequem per SMS aktivieren.

Nach Verbrauch des Datenvolumens in den drei neuen LTE-Optionen greift eine Drosselung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 32 KBit/s. Auf Wunsch kann das Datenvolumen gegen einen Aufpreis von 2,99 Euro um 250 MB aufgestockt werden, im Gegensatz zu den übrigen Paketen weist das Upgrade lediglich eine Laufzeit von sieben Tagen auf.

Unter www.callya-freikarte.de können Leser eine kostenlose CallYA Sim-Karte bestellen und die neuen Optionen buchen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Vodafone CallYa: Das bieten die neuen Optionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum