x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Freitag, den 19.06.15 09:40

aus der Kategorie: Samsung

Galaxy S6 Schnelleinstellungen – Samsung publiziert App

Galaxy S6 und Galaxy S6 EdgeAm Mittwoch berichteten wir über ein Problem mit den Schnelleinstellungen beim aktuellen Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge. Einige der Schaltflächen-Icons verschwinden grundlos. Ein lästiger Bug entfernt die Schnelleinstellungen “Privater Modus”, “Mobiler Hotspot” und “Mobile Datenverbindung”. Samsung hat aktuell ein Statement abgegeben und stellt gleichzeitig auch eine Lösung bereit. Ein weiteres System-Update soll noch nachfolgen.

Galaxy S6 verschwundene Icons: Lösung

Besitzer von Samsung Galaxy S6-Smartphones hatten sich zahlreich über ein Problem mit verschwundenen Icons in der Schnellstartleiste geäußert. Ein Fehler im System lässt ohne ersichtlichen Grund die Icons für “Mobile Datenverbindung”, “Privater Modus” und Mobiler Hotspot” aus der Schnellstartleiste verschwinden. Lediglich ein Neustart hilft, die Icons wieder an Ort und Stelle zu bringen. Samsung hatte sich bereits mit einem Statement zum Problem geäußert. Alle Galaxy-Modelle ab der S4-Serie sind durch die KNOX Plattform ausreichend geschützt. deshalb ist der Kernel der Smartphones vom aktuellen Problem nicht betroffen ist.

Aktuell hat Samsung ein weiteres Statement zu fehlenden Icons in der Schnellstartleiste beim aktuellen Galaxy S6 abgegeben. Erste Abhilfe für das Problem soll die Anwendung “QuickPanel Restore” schaffen. Ein kommendes Update soll dann den Systemfehler endgültig beheben. Die kostenlose App steht ab sofort im Galaxy App-Store zur Verfügung und kann heruntergeladen werden. Nach dem Installieren der App werden die “Toggles” wiederhergestellt. Ist das geschehen, wird die Anwendung automatisch aus dem System gelöscht.

QuickPanel restore Quelle allaboutsamsung de

QuickPanel restore Quelle allaboutsamsung de

 

 

Samsung Statement zu fehlenden Icons

Noch ist nicht sicher, ob die Icons dadurch tatsächlich auch dauerhaft bestehen bleiben, denn der südkoreanische Hersteller hat zusätzlich ein Update angekündigt. Das aktuelle Samsung Statement lautet wie folgt:

“Es ist ein zentrales Anliegen von Samsung, seinen Nutzern ein bestmögliches Produkterlebnis zu bieten. Für den Fall verschwundener Icons in der Schnellstartleiste haben wir bereits eien Lösung entwickelt. Betroffene Nutzer, deren Icons in der Schnellstartleiste verschwunden sind, können das Icon für die mobile Datennutzung durch die Installation der App “QuickPanel Restore” ganz einfach wiederherstellen. Diese ist ab sofort kostenfrei im Galaxy Apps Store zum Download verfügbar. Es fallen lediglich gegebenenfalls die Kosten der hierfür erforderlichen Internetverbindung an. Darüber hinaus werden mit dem kommenden System- Update weitere Vorkehrungen getroffen, um künftige Anzeigefehler in der Schnellstartleiste zu verhindern.”


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Galaxy S6 Schnelleinstellungen – Samsung publiziert App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum