Freitag, den 04.09.15 13:24

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Huawei

Huawei Y5: Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM vorgestellt

Huawei Y5Neben dem Huawei G8 und dem neuen Flaggschiff  Huawei Mate S mit 2,D „Floating Screen“, hat der Hersteller auch ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt. Das Huawei Y5 aus der Y-Serie bietet alles Notwendige, was Android-Beginner brauchen.

Huawei Y5 mit Android Lollipop

Das Huawei Y5 hat die noch aktuelle Android-Version 5.1.1 Lollipop vorinstalliert samt Nutzeroberfläche Huawei EMUI 3.1 Lite. EMUI Lite sorgt für anwenderfreundliche und intuitive Bedienerführung und wunschgemäße Gestaltung von Design und Icons. Der Nutzer kann zum Beispiel mit der „Timeline-Funktion“ Telefonate, Nachrichten, Bilder und Systemnachrichten verfolgen.

Der integrierte 2.000 mAh starke Akku reicht für eine Laufzeit vonm 250 Stunden im Standby-Modus oder einer maximalen Gesprächsdauer von bis zu 500 Minuten aus, so der Hersteller. Bei einer Akkuladung von zehn Prozent, schaltet das Smartphone automatisch in den Energiesparmodus. Das Huawei Y5 wiegt 160 Gramm und bietet zwei Simkartenslots für Dual-SIM.

4,5-Zoll-Display im Huawei Y5

Über ein 4,5-Zoll-Display erfolgt die Bedienung des Smartphones. Ein vier-Kerne Qualcomm Snapdragon 210-Prozessor mit 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sorgen für den Antrieb. Der interne 8 Gigabyte große Flashspeicher kann mit MicroSD-Karte bis auf 32 Gigabyte aufgerüstet werden. Die 5-Megapixel-Hauptkamera bietet einen LED-Blitz und Funktionen wie unter anderem Panorama und Zeitraffer und hat nur eine Auslösezeit von 1,2 Sekunden. Selfies-Fans können über eine 2-Megapixel-Kamera verfügen.

Für Datenübertragungen hat das Huawei Y5 den Datenfunk LTE Cat 4 mit bis zu 150 Megabit pro Sekunde im Downstream an Bord und den WLAN-Standard. Noch in diesem Monat wird das Huawei Y5 für 129 Euro UVP-Preis in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehören ein Netzteil, Stereokopfhörer, USB-Kabel, eine Schnellstartanleitung und eine Garantiekarte. Je nach Anbieter wird das Smartphone auch in einer Dual-SIM-Variante angeboten.

 


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Huawei Y5: Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum