Sonntag, den 20.09.15 15:00

aus der Kategorie: Sonstige Hersteller

BQ Aquaris A4.5: Android One Smartphone kommt nach Europa

BQ Aquaris A4.5 Bild BQMit Android One Projekt startete Google eine preiswerte Smartphone-Reihe, die ursprünglich nur für Entwicklungsländer gedacht war. Jetzt bringt der spanische Hersteller BQ das Aquaris A4.5 mit unveränderter Android-Oberfläche auch nach Europa. Das Android One-Smartphone kostet knapp 170 Euro und kann auf der Herstellerseite bereits bestellt werden.

BQ Aquaris A4,5 für Europa

Das Ziel des Google Android One-Programms ist es, preiswerte Smartphones in den Handel bringen, die genau wie die Google Nexus-Geräte sehr schnell mit Updates versorgt werden. Alle Android One-Geräte haben Android ohne jegliche Herstellermodifikationen vorinstalliert. Weil Benutzeroberflächen nicht erst angepasst werden müssen, können Updates deshalb schneller aufgespielt werden.

Mit dem BQ Aquaris A4.5 startet das erste Android One-Smartphone jetzt auch in Europa. Technisch ist das Smartphone fast baugleich mit dem BQ M4.5, welches auch hierzulande schon einige Zeit erhältlich ist. Die technische Ausstattung und integrierte Hardware reiht sich in die Einsteigerklasse ein.

4,5-Zoll-Display im BQ Aquaris A4.5

Das Android One-Smartphone wird über ein 4,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel bedient. Für den Antrieb sorgt ein MediaTek MT6735M-Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1 Gigahertz und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Intern ist ein 16 Gigabyte Flashspeicher eingebaut, der mittels MicroSD-Karte erweitert werden kann.

Mobile Datenübertragungen ermöglicht der WLAN-Standard zusammen mit dem Datenfunk LTE. Durch die Integration von zwei Simkartenslots ist Dual-SIM-Funktion möglich. Fotos und Videos zeichnet die 8-Megapixel-Hauptkamera auf und für alle Selfie-Fans steht eine 5-Megapixel-Kamera auf der Frontseite zur Verfügung. Die Hauptkamera bietet einen Dual-LED-Blitz und auch die Selfie-Kamera hat ein Fotolicht. GPS und Bluetooth sind Standard. 2.470 mAh ist der Akku stark, zur Laufzeit werden keine Angaben gemacht. Das BQ Aquaris A4.5 kommt mit unverfälschtem Vanilla Andoid 5..1.1 und kann in Spanien bereits für knapp 170 Euro über die Herstellerseite bestellt werden. Weitere Länder in Europa sollen folgen.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu BQ Aquaris A4.5: Android One Smartphone kommt nach Europa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum