Montag, den 30.11.15 10:03

aus der Kategorie: Samsung

Galaxy S7: Exynos-Chip bricht alle Rekorde

Samsung Exynos Chipsatz Bild gsmarenaIm Februar 2016 wird Samsung sein neues Top-Modell Galaxy S7 mit zwei verschiedenen Prozessor-Typen angeblich launchen. In beiden Fällen handelt es sich um neue Chipsätze von Samsung und Qualcomm, die in Sachen Leistung neue Rekorde erzielen werden.

Galaxy S7: Benchmark zeigt Rekordwerte

Im kommenden Galaxy S7 wird Samsung vorrausichtlich den hauseigenen Exynos 8890-Chipsatz einsetzen und in einer weiteren Variante den neuen Qualcomm Snapdragon 820. Bereits der von Huawei im neuen Huawei Mate 8 eingesetzte neue Kirin 950-Prozessor erzielte Rekordwerte in Benchmarks und übertrumpfte damit alles, was früher diesbezüglich geboten wurde.

Der Blog GSMarena hat jetzt ein Benchmark-Ergebnis veröffentlicht, welches mit Samsungs hauseigenem Exynos 8890 einen neuen Rekord offenbart und den Kirin 950 noch übertrumpft.

Exynos 8890 im Galaxy S7

Wie der Blog GSMarena berichtet, erreicht der Exynos 8890 im Antutu-Benchmark satte 103.692 Punkte. Der brandneue Huawei Kirin 950 mit 94.000 Punkten wurde demnach nochmals übertroffen. Das aktuelle Galaxy Note 5 erhielt in ähnlichen Benchmarks etwa 70.000 Punkte. Sicherlich deuten Benchmark-Ergebnisse auf die mögliche Leistung eines Prozessors unter Extrembedingungen hin, müssen jedoch nicht unbedingt die tatsächliche Performance des jeweiligen Smartphones wiedergeben.

Auch im aktuell veröffentlichten Bench mit dem Samsung Exynos 8890 werden deshalb nicht „normale“ Bedingungen wiedergegeben. Zudem stellt sich wieder die Frage, ob das gemessene Benchmark-Ergebnis realistisch ist oder gefälscht wurde. In früheren Benchmarks hatte Samsung vereinzelt die getesteten Prozessoren übertaktet um bessere Ergebnisse zu erzielen. Ob dies auch bei dem jetzt gemessenen Rekordergebnis der Fall ist, darüber kann nur spekuliert werden. Vielleicht erreicht der Exynos 8890 aber auch tatsächlich unter Laborbedingungen ein solches Leistungsniveau. In der Galaxy S7 Edge-Variante soll der Qualcomm Snapdragon 820 zum Einsatz kommen. Er soll laut Chip-Hersteller 77 Prozent schneller sein, als der Vorgänger Snapdragon 810.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Galaxy S7: Exynos-Chip bricht alle Rekorde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum