Mittwoch, den 18.05.16 10:00

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Motorola

Moto G4 und G4 Plus offiziell vorgestellt

Moto G4 PlusWie bereits vermutet, hat Lenovo gestern in Indien die vierte Moto G-Generation vorgestellt. Die neuen Smartphones reihen sich in die Mittelklasse ein und sollen bereits in wenigen Wochen auch in Deutschland starten. Die Preise liegen für die Basis-Version G4 bei 249 Euro und für die G4 Plus-Variante bei 299 Euro.

Moto G4 und G4 Plus vorgestellt

Die Motorola Moto G-Modelle zeichnen sich durch eine solide Ausstattung zum günstigen Preis aus. Beide Versionen unterscheiden sich lediglich im Detail.

Sowohl das Moto G4, als auch die Plus-Variante, bieten ein 5,5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung. Die Kamera des Basis-Modells leistet 13-Megapixel und in der Plus-Version ist eine 16-Megapixel-Kamera integriert.

Technische Details zum Moto G4

Die 13-Megapixel-Kamera im Moto G4 und die 16-Megapixel-Kamera im Moto G4 Plus bieten eine lichtstarke f/2.0-Blende mit Phasenerkennungs-Autofokus (PDAF), Laser-Autofokus, Auto-HDR, Burst-Modus, farbausgleichenden Dual-LED-Blitz, Profi-Modus und viele weitere Funktionen. Beide Modelle haben eine 5-Megapixel-Selfie-Kamera. Das Plus-Modell hat als besonderes Feature einen Fingerabdrucksensor unter dem Display, der laut Hersteller innerhalb 750 Millisekunden das Smartphone entsperren kann. Der integrierte Akku kann mittels „TurboPower“ schnell aufgeladen werden.

Moto G 4

Moto G 4

Für eine flüssige Performance sorgt in beiden Modellen ein Octa-Core Qualcomm Snapdragon 617-Prozessor mit 1,52 Gigahertz Taktrate. Unterstützt wird der Chipsatz im Moto G4 von 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und im Moto G4 Plus von 3 GB RAM. Der Datenfunk LTE Cat 4 mit bis zu 150 Megabit pro Sekunde im Downstream und WLAN sorgen für die Internetverbindung. 16-bzw. 32-Gigabyte misst der interne Speicher und kann mittels microSD-Karte erweitert werden. Die neue Moto G4-Generation kommt mit Android 6.0.1 Marshmallow samt Moto „Pure“ vorinstalliert in den Handel. Die pure Android-Version ganz ohne unnötigen Ballast sorgt, so der Hersteller, für den Performance-Boost. Im Preis sind zwei Jahre lang kostenloser Speicherplatz für Google Fotos enthalten.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: Motorola Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Moto G4 und G4 Plus offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Wichmann schrieb am 18.05.2016 um 10:56

    Frage mich ab wann man es wo kaufen kann.

Startseite | Datenschutz | Impressum