Montag, den 01.08.16 17:15

aus der Kategorie: Apple iPhone, TopNews

iOS 9.3.3 Pangu-Jailbreak: Nutzer beklagen Facebook- und PayPal-Hacks

Jailbreak Media ThekVor einigen Tagen hatte das Entwickler-Team um Pangu einen Jailbreak für Apples iOS 9.3.3 veröffentlicht. Mit dem Jailbreak können Nutzer von  iPhones und andern kompatiblen Apple-Geräten die Apple Beschränkungen umgehen. Jetzt melden diverse Nutzer, dass es Fremdzugriffe auf gespeicherte Konten der betroffenen Geräte gibt.

iOS 9..3.3 Jailbreak: Fremdzugriffe auf Konten

Wie der Blog 9to5Mac berichtet, beklagen sich derzeit viele Nutzer von Apple-Geräten, dass nach dem Pangu-Jailbreak Fremde auf Konten zugreifen. Speziell Facebook- und PayPal- Konten sind betroffen und auch Kreditkarten-Accounts wurden gehackt.

Erst vor etwa einer Woche hatte Pangu das Tool für den Jailbreak für iOS 9.2 bis 9.3.3 veröffentlicht. Auch im Reddit-Forum wird derzeit über außergewöhnliche Aktivitäten auf Zahlungsdiensten und Social-Media-Accounts berichtet.

Schadsoftware durch Pangu Jailbreak?

Scheinbar gelangt nach der Installation des Tools Schadsoftware auf das betroffene Gerät. Eine entsprechende Sicherheitslücke wurde noch nicht entdeckt. Die Entwickler vom Pangu-Team gehen jedoch von einer anderen Situation aus, die Schadsoftware soll laut deren Aussage nicht durch den Jailbreak auf das iPhone gelangen. Über Twitter postete das Pangu Team in diesem Zusammenhang: „Neither we nor 25pp would be so stupid to make money by hacking users paypal account via jailbreak tool. We hope to find out the truth asap“, übersetzt in etwa: „Weder wir noch 25pp wäre so dumm, um Geld zu machen von anderen Nutzern Paypal-Konto über Jailbreak-Tool Hacking. Wir hoffen, so schnell wie möglich die Wahrheit herauszufinden „.

Tweet vom Pangu team

Tweet vom Pangu team

Zwar ist sich das Team um Pangu nach eigener Aussage bewusst, dass Nutzer von Apple-Geräten aus dem Westen chinesischer Software misstrauen, man finde es aber betrüblich dass Pangu für das Hacken der Accounts verantwortlich gemacht werde. Derzeit sind wohl nur Nutzer der chinesischen Tool-Version vom Hack betroffen. Aus Sicherheitsgründen sollte aber auf ein Jailbreak verzichtet werden, bis das Pangu Team eine Lösung gefunden hat.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: iPhone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu iOS 9.3.3 Pangu-Jailbreak: Nutzer beklagen Facebook- und PayPal-Hacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum