Freitag, den 19.08.16 15:00

aus der Kategorie: iOS, Mobilfunk

WhatsApp iOS: Nachrichten wohl bald mit Apples „Siri“ versenden

Whatsapp MessengerErst vor wenigen Tagen hatte WhatsApp für alle Beta-Tester ein Update ausgerollt, welches als neues Feature das Teilen von Fotos an andere Kontakte ermöglicht. Jetzt scheint schon eine weitere neue Funktion für Apples iOS geplant zu sein. WhatsApp-Entwickler wollen wohl Apples Sprach-Assistent „Siri“ integrieren.

WhatsApp- Nachrichten mit „Siri“ versenden

Zur Keynote im September wird Apple auch die neue Firmware iOS 10 präsentieren. Gleichzeitig erhalten Entwickler dadurch die Möglichkeit „Siri“ auch in Ihre Anwendungen mit einzubinden.

Laut einem Bericht von Macerkopf plant auch WhatsApp die Apple Spracherkennungssoftware zu integrieren. Damit könnten Nutzer Nachrichten per Sprachbefehl versenden.

Drittanbieter-Apps mit Siri steuern

Der Sprachassistent „Siri“ wird mit iOS 10 nochmals verbessert. Nicht nur Apples eigene Apps sollen durch „Siri“ gesteuert werden können, sondern auch System-fremde Anwendungen. Damit könnten WhatsApp-Nutzer durch einen Sprachbefehl beispielweise Nachrichten versendet. Wie das Tech-Portal iCulture berichtet, testet WhatsApp zurzeit das Übersetzen von Texten. Das soll darauf hin deuten, dass Nutzer WhatsApp demnächst mittels Sprachbefehl steuern können.

Eine Verbindung von „Siri“ mit Drittanbieter-Apps bietet enorme Vorteile. Nutzer könnten in Situationen, in denen eine Bedienung des Smartphones durch Texte gefährlich ist, beispielsweise im Auto, eine Nachricht per Sprachbefehl versenden. Noch ist unklar wann die WhatsApp-Entwickler den Sprachassistenten in den Messenger integrieren werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu WhatsApp iOS: Nachrichten wohl bald mit Apples „Siri“ versenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum