Donnerstag, den 08.12.16 11:44

aus der Kategorie: Aldi-Talk, TopNews

o2 beginnt mit Integration von Aldi Talk

aldi-talk-logoo2 integriert Aldi Talk – Nach der Umstellung von BASE und Simyo nimmt sich Telefónica offenbar eine weitere wichtige E-Plus-Marke vor. Ersten Informationen nach hat die Integration von Aldi Talk begonnen, betroffene Kunden werden zum Teil per SMS über erste Änderungen informiert.

o2 integriert Aldi Talk (E-Plus)

Offenbar hat Telefónica damit begonnen, den ehemaligen E-Plus-Discounter Aldi Talk auf die Infrastrukturen von o2 umzustellen. Erste Nutzer berichten von verschiedenen Veränderungen, die darauf hindeuten, dass die Integration gestartet ist. In den vergangenen Monaten hatte Telefónica bereits die Marken BASE und Simyo umgestellt und zu o2 und Blau integriert.

Wie einige Nutzer im Forum Telefon-Treff berichten, versendet Aldi Talk derzeit SMS mit der Information, dass sich der Ablauf der Aufladung per SMS geändert habe und diese nun über eine andere Kurzwahl stattfindet. Zudem können einige Aldi Talk Kunden nicht mehr nur die Kontoserver-Kurzwahl 1155 nutzen, sondern auch die von einigen o2-Marken verwendete 5667.

Allerdings ist die neue Kurzwahl noch nicht für alle Kunden erreichbar, einige erhalten bei einem Anruf auf der 5667 lediglich einen Hinweis, dass die Systeme derzeit erweitert werden. „bei mir kommt das die Systeme erweitert werden“, schreibt etwa der Telefon-Treff-Nutzer Daniel Delong. „bei mir auch immer noch“, bestätigt asdfasdf123.

Aldi Talk Umstellung aktiviert Mailbox

Ein erstes Ärgernis stellt für einige Kunden die Reaktivierung der Mailbox dar. Obwohl diese in der Vergangenheit von den Nutzer deaktiviert worden ist, wird sie im Zuge der Umstellung offenbar wieder in Betrieb genommen – ohne Zustimmung der Kunden und meist auch ohne weitere Information.

Logo_Telefonica_positivo_PMS

„Weshalb wird denn nun einfach die Mailbox aktiviert?“, fragt beispielsweise ein Nutzer auf einer inoffiziellen Aldi Talk Seite bei Facebook. „Da wird ohne meine Zutun meine Mailbox angestellt. Also bin ich genötigt die kostenpflichtige Hotline anzurufen, nicht nur das ich vor dem Piepton Zugequatscht werde nein nach dem Pipston werde ich erst recrechtht hingehalten (es lohnt sich ja! Nur nicht für mich!) Dann wird mir nebenbei noch mitgeteilt das ich schlappe 30 Minuten a 49 cent warten soll bis ich dran bin“, beschwert sich ein anderer.

Auch wenn die Maßnahmen bislang nur im Kleinen stattfinden, dürfte die vollständige Umstellung auf die Systeme von o2 nur noch eine Frage der Zeit sein. Bei der Integration von BASE und Simyo hatte Telefónica betroffene Kunden explizit über die Umstellung informiert – es ist anzunehmen, dass entsprechende Benachrichtigungen in der nächsten Zeit auch bei Aldi Talk Kunden eintreffen werden. Möglicherweise geht das Unternehmen die kritischen Maßnahmen bei der wichtigen Marke Aldi Talk behutsamer an – bei Simyo hatte die Umstellung zum Teil zu großen Problemen und Fehlern geführt.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (4)

Zur Diskussion im Forum: Aldi-Talk Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

4 Kommentare zu o2 beginnt mit Integration von Aldi Talk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum