Mittwoch, den 18.08.10 17:53

aus der Kategorie: Mobilfunk, Vermischtes

Android: Trojaner versteckt sich in „Tapsnake“-Spiel

Die Sicherheitsexperten von Symantec und F-Secure warnen vor einem Spiel im Android Market. Es trägt den Namen „Tapsnake“ und soll die Spionage-App „GPS Spy“ beherbergen, welche heimlich Ortsinformationen sammelt.

Sobald man das harmlos erscheinende Spiel Tapsnake auf seinem Android Smartphone installiert hat, beginnt die getarnte Spionage-App damit, GPS-Daten aufzuzeichnen und alle 15 Minten über das Internet weiterzuleiten. Hierzu fragt Tapsnake den Nutzer, ob es GPS-Daten verwendet darf, obwohl das Spiel eigentlich keine Verwendung dafür hat. Das Problem lässt sich also vermeiden, wenn beim installieren genau auf die Sicherheitsfragen geachtet wird.

Schutz durch Sicherheitssoftware

F-Secure berichtet, dass es sich als schwierig erwiesen hat, die Schadsoftware wieder aus dem System zu entfernen, wenn sie einmal installiert wurde. Umfassenden Schutz vor solchen Attacken bietet nur Sicherheitssoftware, wie sie auch auf dem PC notwendig ist. Bekannte Hersteller von PC-Sicherheitssoftware bieten auch im Android Market Schutz-Applikationen für Smartphones.

"Tapsnake" verbirgt Schnüffel-App

Die Zahl der Angriffe durch Malware nimmt bei Smartphone weiterhin zu, offenbar ist Googles schnell wachsendes Betriebssystem besonders beliebt bei Hackern geworden. Erst kürlich gab es einen Trojaner der teure SMS versendete.


Björn Mohr

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Android: Trojaner versteckt sich in „Tapsnake“-Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum